Feuer-Unfall beim Show-Dreh: Starkoch Tim Mälzer verletzt Top "Wo sind wir denn?" Seehofer warnt Merkel vor Entlassung Top "Mir doch egal!" Was will uns Melania Trump mit dieser Jacke sagen? Top Explosion in Wohnung: Polizist flieht übers Fenster Top Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 34.798 Anzeige
142

Bis zu minus 14 Grad! Nicht nur Menschen zittern wegen der Bibber-Kälte

So kämpfen Vögel, Hamster, Igel und Co. in Berlin und Brandenburg gegen den eisigen Frost

Ganz Berlin und Brandenburg bibbern bei Temperaturen von bis zu minus 14 Grad. Auch die Tiere leiden unter der eisigen Kälte. Wie sie sich davor schützen.
Zugefrorene Seen sehen einladend aus, sind aber lebensgefährlich! (Symbolbild)
Zugefrorene Seen sehen einladend aus, sind aber lebensgefährlich! (Symbolbild)

Berlin - Die Menschen müssen sich auf bitterkaltes Wetter einstellen. In den beiden Nächten zu Mittwoch und Donnerstag seien Temperaturen von minus 14 Grad möglich!

Diese frostigen Aussichten hat jetzt der Deutsche Wetterdienst für Berlin und Brandenburg ausgeben. Es ist die bislang kälteste Nacht des Jahres!

Ein derzeit täglicher Überlebenskampf für die rund 6000 Berliner Obdachlosen, wie TAG24 berichtete.

Dagegen haben die Tiere so ihre ganz eigenen Strategien entwickelt, um der Kälte Paroli zu bieten: Nicht nur Hamster, Igel und Fledermäuse seien längst im tiefen Winterschlaf.

Laut Naturschutzreferentin Manuela Brecht fahren die Tiere dabei Puls und Atmung auf ein Minimum herunter.

Bei vielen unserer heimischen Vögel wirken die Daunenfedern wie ein Thermoanzug. Wer jetzt etwa Meisenknödel aufhängt, helfe den kleinen Gartenvögeln damit, ihre Energiereserven wieder aufzufüllen.

Teilweise frieren sogar Schwäne mit den Füßen am Eis fest. (Symbolbild)
Teilweise frieren sogar Schwäne mit den Füßen am Eis fest. (Symbolbild)

Erschwerte Bedingungen bei der Versorgung der Tiere vermeldet derzeit nicht nur der Wildpark Johannismühle im brandenburgischen Klasdorf. So droht etwa das Wasser in den Tränken ständig zu gefrieren.

Bereits seit Montag ist die Oder für die Schifffahrt gesperrt! Dort war zwar noch kein Eis auf dem Fluss gesichtet worden, vorsichtshalber habe man jedoch die Fahrwassertonnen an Land geholt.

Derweil warnt die Polizei überall seit Tagen, keinesfalls Eisflächen auf Seen und Flüssen zu betreten: "Trotz geschlossener Eisdecke auf Seen, Flüssen und Kanälen gibt es keine Garantie für ein sicheres Betreten", mahnt Joachim Pötschke, Leiter der Wasserschutzpolizei West.

Strudel oder vom Gewässergrund nach oben fließendes wärmeres Wasser könne scheinbar sichere Eisflächen gefährlich dünn werden lassen.

Laut Wetterdienst können wir erst wieder in der kommenden Woche mit nächtlichen Temperaturen um den Gefrierpunkt rechnen.

Fotos: DPA, dpa/Ralf Hirschberger

Rätselhafter Tod: Love-Island-Star stirbt mit 32 Jahren Top Demo vor Abschiebegefängnis: Dutzende Festnahmen! Neu viele fahren in den Urlaub und vergessen das Wichtigste 8.509 Anzeige Chris von den Ehrlich Brothers verletzt sich mit Cutter an Hand Neu Mann muss Polizei vor dem Sex um Erlaubnis bitten Neu
AfD-Frau von Storch mit TV-Interview des Jahres: Erst wird gekuschelt, dann ausgerastet Neu "Ich dachte ich träume": "Let's Dance"-Star Oana kann's kaum glauben! Neu Startschuss in Scheeßel: Fällt das "Hurricane" wieder ins Wasser? Neu Fiese Krankheit lähmt Palluca-Tänzerin (18): Doch sie tanzt weiter Neu Dreist! So oft wird das Nachtflugverbot am Flughafen ignoriert Neu
Autsch! Darum war Smudo vom Viva-Aus überrascht Neu Von wegen friedlich: Feiernde Kroaten verletzten Polizisten! Neu Conrad Electronic Frankfurt: Drohne kaufen und 10 Prozent Rabatt sichern! 1.336 Anzeige Flirtattacke nach Trennung! Sie will "Bachelor" Sebastian Pannek daten Neu Bis zu 65.000 Besucher: Heute startet das "Southside"! Neu Für jedes Deutschland-Tor gibt's bei REWE was geschenkt! 17.291 Anzeige Eiskalter Mord oder Panik-Tat? Mann erwürgt Prostituierte Neu Aktionsplan: So will die Bahn sturmsicherer werden Neu Darf der zurückgeholte Afghane bleiben? Heute fällt die Entscheidung Neu Dramatischer Unfall am Abgrund: Auto durchbricht Absicherung Neu Zwei Schulklassen prügeln sich: Rettungshubschrauber im Einsatz Neu Neue Leitlinie: Bei ADHS sollen künftig mehr Medikamente zum Einsatz kommen Neu Mutter enthüllt: Darum stille ich meinen Sohn (7) immer noch Neu War sie ein Zufallsopfer? Popsängerin vor Nachtclub erschossen Neu Fahrt zum "Hurricane" endet im Krankenhaus: Wohnmobil kracht gegen Baum! Neu Plädoyers beendet: Fällt im NSU-Prozess schon im Juli das Urteil? Neu SEK rückt an: Mann mit Messer verschanzt sich in Wohngebäude Neu Alarmstufe 3! Vulkan stößt kilometerhohe Aschesäule aus 1.800 BTN-Stars Jenefer und Matze zeigen endlich ihr Baby, aber ein Detail besorgt die Fans 5.141 Bleibt Alen Halilovic doch beim HSV? 1.958 Millionär verstümmelt seine Verlobte, bis sie stirbt 5.880 Villa steht zum Verkauf: So wohnt Fußballer Dennis Diekmeier 1.928 Sieben Verletzte bei Unfall auf A4 1.424 19-Meter-Wal am Strand angespült: Das Tier starb keines natürlichen Todes 2.694 Anne Wünsche in Angst um ihre Gesundheit: Die ersten Ergebnisse sind da! 1.825 Keine Rettungsgasse: Polizisten laufen zu Fuß zu brennendem Laster 1.080 Nach langem Hin und Her: Neues hessisches Verfassungsschutzgesetz verabschiedet 38 Evakuierung in Nauen: 250-Kilo-Weltkriegsbombe muss entschärft werden 161 Harry-Potter-Fan? Dann solltest Du diese Highlights nicht verpassen 461 Angelina Jolie bricht bei Dreharbeiten zusammen 1.681 Hitzebelastung: Anzahl heißer Tage und Nächte wird stark zunehmen 163 Nach nur einem Monat Beziehung: Ariana Grande ist verlobt! 570 Leiche an Tankstelle in Spanien gefunden: Ist es die vermisste Tramperin? 13.570 Kroatien zerlegt Argentinien! Ist das das Aus für Messi? 3.853 T-Systems streicht weltweit 10.000 Stellen: 6000 in Deutschland 1.236 Offiziell: Salim Khelifi wechselt nicht zum HSV 1.393 FDP scheitert mit Burkaverbot für Schulen 2.986 Schüsse in Berlin: Polizei sucht mit Helikopter nach Fluchtauto 6.893 Update Bestätigt! Julian Nagelsmann wird Trainer von RB Leipzig 4.485 Über 100 Kinder betroffen! Übelkeit und Erbrechen in mehreren Kitas 7.285