Ihr Ziel ist Top 12: Ist Selina eine der schönsten Handwerkerinnen?

Die 22-jährige Selina Schlömp kommt aus Löhne und nimmt an dem Miss-Wettbewerb teil.
Die 22-jährige Selina Schlömp kommt aus Löhne und nimmt an dem Miss-Wettbewerb teil.

Löhne - Die 22-jährige Selina Schömp aus Löhne ist ihrem Ziel ganz nah: Miss Handwerk 2018! Ihre größte Konkurrentin ist ihr mit über 12.000 Klicks im Voting enteilt, aber eine Chance auf die Top 12 hat sie weiterhin.

Die Löhnerin macht bei einem Wettbewerb des Handwerksblatt mit, bei dem Deutschlands Miss und Mister Handwerk 2018 gefunden werden (TAG24 berichtete). Die 12 Gesamtgewinner dürfen sich für einen Kalender ablichten lassen.

Noch bis Donnerstag geht die Abstimmung und Selina liegt mit knapp 6100 Klicks gut positioniert. Sollte sie unter die ersten 18 Kandidatinnen und Kandidaten kommen, schafft sie es in die nächste Runde.

Die Auserwählten werden zum Foto-Shooting für einen Kalender eingeladen. Am Ende werden 12 Sieger im Kalender abgedruckt. Zusätzlich wählt eine Jury sechs Frauen und Männer aus, die sich nochmals im Internet für den begehrten Titel bewerben.

Die jeweilige Siegerin oder der jeweilige Sieger werden dann in München zu Miss und Mister Handwerk gekürt. Ein Jahr lang dürfen die zwei ihren Beruf präsentieren. Hier geht's zum Voting!

Selina Schlömp arbeitet als Schornsteinfegerin.
Selina Schlömp arbeitet als Schornsteinfegerin.

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0