AfD-Frau gibt Merkel Mitschuld an Tod der Freiburg-Studentin

TOP

Mit einem lauten Knall flog der Geldautomat in die Luft

TOP

Mutter von vergewaltigten Töchtern sorgt vor Gericht für Wirbel

TOP

Dieser GZSZ-Star bleibt der Serie die nächsten Jahre treu

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
29.880

Wieder Kind missbraucht! Fangt endlich diesen Perversen

Chemnitz - Erst am Montagabend verging sich ein vermutlich ausländischer Mann in Chemnitz an einem neunjährigen Mädchen. Jetzt meldet die Polizei eine weitere SExualstraftat am Dienstag. Handelt es sich um den gleichen Täter?
Die Luisenstraße in Chemnitz.
Die Luisenstraße in Chemnitz.

Von Matthias Kernstock

Chemnitz - Erst am Montagabend verging sich ein vermutlich ausländischer Mann in Chemnitz an einem neunjährigen Mädchen (MOPO24 berichtete). Jetzt meldet die Polizei eine weitere Sexualstraftat. Handelt es sich um den gleichen Täter?

Bei dem Vorfall am Montag sprach der Unbekannte ein neunjähriges Mädchen in der Albert-Köhler-Straße an, fragte nach einer Adresse in der Strasse. Der Täter fasste ihr "in die Hose und in den Schlüpfer", erzählte später Mutter Sabine G. völlig fassungslos. Das war am Montagabend.

Jetzt meldet die Polizei in Chemnitz einen weiteren Fall vom Montagnachmittag, der sich ganz ähnlich abspielte: Wieder hat ein Unbekannter sexuelle Handlungen an einem kleinen Mädchen (10) vorgenommen. Dieses Mal passierte die grausame Tat im Ortsteil Schloßchemnitz. Das Ganze ereignete sich in der Luisenstraße, zwischen 14.15 und 14.45 Uhr.

Die 10-Jährige wollte gerade ihr Zuhause betreten, als sie von dem Unbekannten angesprochen wurde. Der Täter soll einen Zettel in der Hand gehalten haben, teilt die Polizei mit. Er wollte offenbar eine Auskunft, genau wie der Mann, der sich an der Neunjährigen verging. Dann habe er das Mädchen festgehalten und sexuelle Handlungen an ihr vorgenommen. Der Täter flüchtete danach.

Die Polizei hat inzwischen ein Phantombild vom mutmaßlichen Täter veröffentlicht und bittet dringend um Hinweise:

Beschrieben wurde der Täter als 1,85 bis 1,90 Meter groß und schlank. Er soll schwarzes, welliges, mittellanges Haar und braune Hautfarbe gehabt haben. Weiterhin beschrieb das Kind dunkelbraune Schönheitsmale und dunklere Stellen im Gesicht.

Bekleidet soll der Unbekannte mit einem weißen T-Shirt, dunkelbrauner Jeans und schwarzen Schuhen gewesen sein und habe einen schwarzen Rucksack bei sich gehabt. Hinweise an die Polizei in Chemnitz unter Telefon 0371 387-3445.

Fotos: privat

"Stück Sch****"! Wutaushang beschert Mutter massig Spenden

NEU

Kunterbunte Weihnachtswelt! In diesem Haus strahlen 110 Christbäume

NEU

Auf diesen Smartphones könnt ihr 2017 WhatsApp nicht mehr nutzen

NEU

So gefährlich ist es, wenn Du in Deiner Unterwäsche schläfst

NEU

Hier kämpft sich ein Überlebender des Chapecoense-Absturzes zurück ins Leben

NEU

Chinesinnen bürgen mit Nacktfotos für Online-Kredite

NEU

Sarah und Pietro: Das TV-Drama des Jahres geht in die nächste Runde

2.110

So heiß zeigt sich Khloe Kardashian ab heute in Deutschland

799

14-Jähriger angeschossen, nachdem er Mitschüler mit Messer bedrohte

4.207

Sind zwei Teenager für den Tod von 14 Menschen verantwortlich?

2.489

Zwei Morde an einem Abend im gleichen Stadtteil?

7.493

Zieht Melina Sophie in diesem Video wirklich blank?

525

Bitter! Sachsen müssen am längsten arbeiten

1.383

Zwei Kleinkinder sterben nach Heizkörper-Unfall

4.476

Jetzt steht fest: Rundfunkbeitrag für Unternehmen ist rechtens

2.689

Toter und Schwerverletzte bei Lawinen-Unglück in Italien

2.207

An Bratwurst verschluckt! Kleines Kind erstickt auf Weihnachtsmarkt

30.854

Flensburg-Punkte kannst Du morgen online einsehen

12.574

Während epileptischem Anfall! Mann vergewaltigt Verlobte

16.007

Hier müssen Kinder über 60 Stunden die Woche für uns arbeiten

4.366

Linke sagt Ja zu erster Rot-Rot-Grün-Koalition

380

Schock! Auch diese Weihnachts-Schoki ist mit Mineralöl verseucht

5.553

Polizist vor Polizeiwache erschossen

7.167

Mann tritt Frau in Berliner U-Bahnhof brutal die Treppe hinunter

14.122

Benutzt Modeschöpfer Bogner Hundefelle?

1.222

Alles aus! Til Schweiger hat sich mal wieder getrennt

3.462

Frau aus Achterbahn geschmissen, weil ihre Brüste zu groß sind

6.340

Wegen falschem Alarm! Schwanen-Paar umsonst getötet

2.138

Verkehrsbetriebe verbieten geköpfte Krokos an Bussen

3.895

Wird ihr das Lachen vergehen? Holocaust-Leugnerin wieder vor Gericht!

5.613

Gina-Lisa Lohfink: Schämt ihr Freund sich für sie?

5.653

Zu dick? Hier steckt ein Eichhörnchen im Gullydeckel fest

5.209

Was hat sich Cristiano Ronaldo nur bei dieser Werbung gedacht?

3.837

Airline, die von Leipzig nach New York fliegen soll, in Pakistan abgestürzt

12.824

CDU will doppelte Staatsbürgerschaft abschaffen, aber Merkel ist dagegen

1.194

Niemand schaut so viele Virtual-Reality-Pornos wie die Sachsen

9.901

Cruz Beckham will der neue Justin Bieber werden

819

Das passiert mit deinem Körper, wenn du keinen Sex mehr hast

32.078

So heftig knallt es zwischen Fußball-Fans von Kiew und Besiktas

7.331

Diese Frau hat offiziell den schönsten Po Brasiliens

4.939

Frau von Mann auf Gehweg vorm Krankenhaus angezündet

16.269
Update

Arbeiter von Presse eines Müllfahrzeugs getötet

8.121

Schock in Florida! Deutsches Model badet unbemerkt mit Hai

5.568