Missglücktes Überholmanöver: Horror-Crash mit zwei Verletzten!

Rostock - Einen schweren Verkehrsunfall hat es am Freitagvormittag auf einer Landstraße bei Rostock gegeben. Zwei Menschen wurden dabei verletzt.

Die Autos stießen in voller Fahrt frontal zusammen.
Die Autos stießen in voller Fahrt frontal zusammen.  © Stefan Tretropp

Der frontale Zusammenstoß zwischen zwei Fahrzeugen ereignete sich auf der Dorfstraße zwischen Lichtenhagen-Dorf und Elmenhorst.

Wie die Polizei mitteilte, hatte eine Mitsubishi-Fahrerin zum Überholen eines Traktors angesetzt und dabei ein entgegenkommendes Fahrzeug übersehen.

Die beiden Fahrer wurden bei der Kollision verletzt und mussten ins Krankenhaus gebracht werden. Ein weiteres Fahrzeug fuhr in die Unfallstelle. Die Insassin des dritten Wagens blieb unverletzt.

Durch den Aufprall wurde ein Wagen in den Straßengraben geschleudert, zahlreiche Trümmerteile blieben auf der Fahrbahn liegen.

Die Verbindungsstraße zwischen Lichtenhagen-Dorf und Elmenhorst musste während der Rettungsarbeiten für etwa zwei Stunden voll gesperrt bleiben.

Titelfoto: Stefan Tretropp


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0