Mit 50 nochmal Mama! Ist Julia Roberts wirklich schwanger?

Hollywood - Seit Jahren sollen sich Schauspielerin Julia Roberts (50) und ihr Mann Danny Moder (49) ein Baby wünschen. Gerüchten zufolge soll es tatsächlich geklappt haben. Es wäre ihr viertes Kind.

Strahlt Julia Roberts so, weil sie schwanger ist?
Strahlt Julia Roberts so, weil sie schwanger ist?  © Guillaume Horcajuelo/EPA/dpa

Laut dem amerikanischen "OK!-Magazin" soll Julia Roberts mit Baby Nummer vier schwanger sein!

Ein Insider berichtete: "Sie nennen es ihr Wunder-Baby. Nach zwei Jahren künstlicher Befruchtungs-Versuche wird ihr Wunsch wahr. Sie sind so dankbar."

Das wäre eine echte Überraschung und zwar in zweierlei Hinsicht: Einerseits ist Julia Roberts schon 50, fast 51, Jahre alt. In diesem Alter auf natürlichem Wege ein Kind zu bekommen scheint utopisch. Doch laut des Insiders soll sich Roberts künstlich befruchtet haben lassen.

Zum anderen soll es hin und wieder zwischen der "Pretty Woman"-Darstellerin und ihrem 49-jährigen Mann Danny Moder zu extremen Ehe-Krisen gekommen sein. Damals soll er angeblich aus der gemeinsamen Familienvilla in Malibu ausgezogen sein und drohte sogar mit der Scheidung.

"Julia realisierte, dass sie nicht wollte, dass ihre Ehe zu Ende ging. Sie wollte an der Beziehung arbeiten und vor allem wollte sie noch ein Baby", so die Quelle.

Ob das Baby wohl die Ehe zwischen den beiden retten sollte? Zumindest soll es wieder bergauf gehen. In einer Paartherapie haben die Schauspielerin und der Kameramann offenbar wieder zueinander gefunden.

Zudem sind die beiden anlässlich des 16. Hochzeitstages samt Kindern nach Hawaii geflogen. Dort sollen sie heftig geturtelt und gekuschelt haben, verriet ein Augenzeuge dem Magazin.

Die schweren Zeiten scheinen wohl für Julia Roberts und Danny Moder vorüber zu sein. Denn obendrauf soll das Paar auch noch ihr Ehegelübde auffrischen.

Titelfoto: Guillaume Horcajuelo/EPA/dpa


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0