Lässt Gina-Lisa ihren Honey jetzt fallen?

TOP

Anschläge auf Bundeswehr geplant: SEK fasst Terror-Verdächtigen

TOP

Vor 50 Jahren startete Apollo 1 in den Tod

2.325

Aus der Traum: Deutsche Handballer fliegen gegen Katar raus

2.478

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE
2.338

Mit diesen 5 Tipps schützt Ihr Euer Smartphone

Leipzig - Das Smartphone ist für viele längst ständiger Begleiter, Arbeitswerkzeug und Spielgerät. Die kleinen smarten Geräte können navigieren, fotografieren und Geld überweisen. Doch wie schützt man sein Handy am besten? Hier gibt´s fünf Tipps für ein sichereres Smartphone.
Die sensiblen Daten Eures Handys können mit diesen 5 Tipps geschützt werden.
Die sensiblen Daten Eures Handys können mit diesen 5 Tipps geschützt werden.

Von Dominik Brüggemann

Leipzig - Das Smartphone ist für viele längst ständiger Begleiter, Arbeitswerkzeug und Spielgerät. Die kleinen smarten Geräte können navigieren, fotografieren und Geld überweisen. Doch ob und wie die persönlichen Daten geschützt sind, ist für viele Smartphone-Besitzer oft unbekannt oder nebensächlich.

„Aber würde man wirklich jeder Person das eigene Smartphone mit Zugriff auf private Bilder, Videos, Adressbücher, Telefonnummern oder Nachrichten frei überlassen?“, gibt Janine Hartmann von der Verbraucherzentrale Sachsen zu bedenken. Mit ein paar einfachen Klicks können die eigenen Daten besser vor dem unerlaubten Zugriff und Datendieben geschützt werden. Die Tipps der Verbraucherzentrale Sachsen für mehr Sicherheit beim Smartphone:

Tipp 1: Sperrbildschirm einschalten!

Längst nicht der Standard, aber besonders simpel und wichtig: Der Sperrbildschirm sollte unbedingt eingeschaltet sein. Drei Möglichkeiten gibt’s: Nummernpassword, ein Wisch-Muster oder gar den Fingerabdruck. „Bei einem PIN oder Passwort sollte man unbedingt auf einfache oder gängige Zahlenkombinationen wie 1234 oder 1111 verzichten“, rät Janine Hartmann. Beim Muster gilt Vorsicht, da Wischspuren zurück bleiben. Sicherer ist ein gutes Passwort oder der eigene Fingerabdruck.

Tipp 2: WLAN, Bluetooth und Standortdienste ausschalten

WLAN und Bluetooth sollten ausgeschaltet werden, wenn man sie nicht nutzt. „So wird verhindert, dass sich Datendiebe über öffentliche WLAN Hot-Spots oder ungesicherte Bluetooth-Verbindungen Zugang zum Smartphone verschaffen“, erklärt Hartmann. Auch die GPS-Funktion sollte ohne Nutzung ausgeschaltet sein, da sie den eigenen Standort übermittelt. „Ist die GPS-Funktion aktiviert, wird ständig ein Bewegungsprofil erstellt, das so einiges über den Tagesablauf oder den Arbeits- und Wohnort des Besitzers verrät“, so Hartmann.

Tipp 3: Virenschutz einrichten und regelmäßig aktualisieren

Längst gibt es für Smartphones Virenschutz-Apps. Sie sind genauso wichtig wie am Computer. „Smartphones sind beim Surfen im Netz oder Öffnen von E-Mail-Anhängen genauso anfällig, wie jeder andere PC“, erklärt Hartmann.

Tipp 4: Apps kontrollieren

Wenn man nicht möchte, dass die Apps alle möglichen Daten sammeln, kann man die von ihnen gespeicherten Daten löschen.

Tipp 5: Softwareupdates automatisch installieren

Automatische Softwareupdates sollten aktiviert sein, damit Sicherheitsupdates direkt installiert werden.

Fotos: flickr.com

Betrunkene sorgen für Großeinsatz auf dem Brocken

4.488

Patient will Notärztin küssen und gibt sich als Delfin aus

4.811

Willst Du Honey eine Immobilie abkaufen?

ANZEIGE

Donald Trump hat die Torte von Obama kopiert

3.681

Junger Mann will seine Familie töten. Tatort-Wettlauf gegen die Zeit

1.290

So viel Dschungel steckt in euren Wohnungen

1.543

Frau vernascht Mann mitten im Münchner Hauptbahnhof

17.760

Demenzkranker Opa ersticht seine Ehefrau

4.398

Mehrheit will Partei-Rauswurf von AfD-Höcke

3.470

Fahrer verliert Kaminofen auf der Autobahn

3.699

Diesen deutschen Fußballer finden Frauen besonders heiß

4.241

US-Soldaten fahren in Polen in den Graben! Zwei Verletzte

3.413

Hat nichts gespürt: Mutter bekommt Baby während sie schläft

9.356

Nebel: Erfurter Stadion-Einweihung gegen Dortmund abgesagt!

4.242

Anzeige! Sachse masturbiert im IC nach Hannover

16.658

Australien Open: Kerber fliegt gegen Außenseiterin raus

669

Ein Verletzter: Berliner Polizeiautos mit Steinen beworfen

1.716
Update

Mann zieht aus Wohnung aus und lässt Fische zum Sterben zurück

4.177

Hoden-Gate! Dieter Hallervorden macht den Eiertanz!

6.765

Einen Tag nach Amtsantritt! Taliban versuchen, Trump zu erpressen

14.566

Heißluftballon muss in Wohngebiet notlanden

5.578

Mann fährt ohne Führerschein, aber mit geklauten Kennzeichen

1.445

Hilfe, kommt jetzt auch noch die Katzen-Steuer?

13.153

Nach Lawinenkatastrophe in Italien: Flüchtlinge helfen Rettern

4.587

Darum überprüft Sachsen alte Registrierungen von Asylbewerbern

3.966

Schon im Bett...? So witzig verarscht dieser Brite seine Freundin

4.380

Darum fotografiert sich diese Frau in der H&M-Umkleide

8.701

Während Fahrer pinkeln ist: Mann klaut Straßenbahn

5.233

Beziehungs-Aus! Gina-Lisa bereit für Honey?

7.996

Heftiges Erdbeben erschüttert Südpazifik-Region

2.910

Mit dieser Nachricht wendet sich eine junge Frau an alle Hundehasser

3.937

Zusammen auf Filmball! Mörtelt "Mörtel" nun mit der nächsten Ex?

3.723

Anwohner sollen Fenster schließen: Großbrand in Magdeburg

5.540
Update

Erfurter Stadion wird mit Spiel gegen Dortmund eröffnet

807

Millionen Menschen protestieren lautstark gegen Trump

2.412

Diese sechs Faktoren bestimmen Euer Sex-Leben

12.007

Mindestens 27 Tote bei Zugunglück in Südindien

1.132

Jens hängt fett ab und bringt Hanka auf die Palme

9.136

Mit einem Mann mehr: RB Leipzig watscht Verfolger Frankfurt ab

3.267

Deshalb zahlte eine Frau fast 460 Euro für ein McDonald's-Menü

18.719

Dieb klaut Kennzeichen und hinterlässt diese Entschuldigung

25.579

Musste dieses Mädchen wegen eines Online-Dates sterben?

7.727

So sexy geht Cathy Lugner wieder auf Männerjagd

7.305