Mit diesen fünf Tipps wird Euer Sonntag zum Highlight

Sachsen - Der Januar verabschiedet sich ungemütlich und nasskalt. Kein Grund, sich in der Wohnung zu verkriechen. Unsere Tipps holen Euch sicher vom Sofa.

Zirkusluft

Freiberg - Der Chinesische Nationalcircus gastiert im "Tivoli" in Freiberg (Dr.-Külz-Straße 3). Unter dem Motto "Shanghai Nights" wird dem Publikum eine inspirierende Show geboten. Im Mittelpunkt steht die Weltmetropole Shanghai als Inbegriff des Wandels Chinas zur Neuzeit. Beginn: 16 Uhr, Karten: ab 37,15 Euro.

Spieltrieb

Dohna - Wettkampfstimmung ab 10 Uhr in der Marie-Curie-Oberschule in Dohna. Aus etwa einhundert Spielern wird der 2. Sächsische Meister im "Mensch ärgere dich nicht" gekürt. Kinder von 6 bis 13 Jahren können an einer separaten Kindermeisterschaft teilnehmen. Startgebühren für Erwachsene 8 Euro, Kinder 1 Euro.

Einfach lachhaft

Dresden - Endspurt bei der Karikaturenausstellung! Besucht von 10 bis 18 Uhr noch schnell die aktuelle Ausstellung "Wir sind ein Witz!" im Dresdner Haus der Presse und in der Galerie Komische Meister. Eintritt: 4/2 Euro; Kombiticket für beide Ausstellungen: 5/3 Euro.

Kunst & Kontakt

Dresden - Bei MeetNewFriends im Dresdner Albertinum können sich Flüchtlinge und Einheimische kennenlernen. Verschiedenste Kultur- und Freizeiteinrichtungen stellen sich vor. Auch Künstler wie Banda Communale oder die Bühnen- Ikone Anna Mateur sind ab 15 Uhr im Lichthof am Start. Eintritt frei.

Handgemacht

Dresden - Ein vielseitiger Umschlagplatz für Ausgefallenes und Einzigartiges erwartet Kreativliebhaber von 10 bis 18 Uhr im Alten Schlachthof Dresden. Beim "HandmaDDe Markt" warten handgemachte Mode, Accessoires, Dekorationen, Papeterie, Möbel und Kunst. Eintritt: 4 Euro.

Fotos: Holm Helis (1), Steffen Füssel (1), PR (1), imago (1)


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0