Sylvie Meis verrät: Dieser Mann ist die große Liebe meines Lebens Neu Ex-VfB-Kicker kritisiert Sportvorstand Reschke und Transferpolitik Neu Vermisster Jugendlicher tot zwischen Heuballen gefunden: Dieses Detail soll Klarheit schaffen Neu Student ermordet und zerstückelt: Jetzt steht fest, wer das Opfer war Neu Masturbieren mit Dildo, Vibrator und Co.: Wie macht Ihr's? 11.063 Anzeige
1

Mit Krallen und Kameras - Sicherheitstipps für Caravan und Wohnmobil

Von Claudius Lüder, dpa

Reisemobile und Wohnanhänger werden immer wieder das Ziel von Dieben. Doch es gibt ein breites Angebot an Sicherungszubehör in allen Preisklassen. Aber auch den Schutz der Passagiere sollten die Camper nicht vergessen.

Stuttgart (dpa/tmn) - Wer mit einem Reisemobil oder Caravan unterwegs ist, verbringt viel Zeit im rollenden Zuhause. Um nachts oder nach der Rückkehr von einem Ausflug keine böse Überraschung zu erleben, sollte es aber gut sichern. «Die in aller Regel verbauten Kunststofffenster und Leichtbautüren stellen für Kriminelle keine sonderlich hohe Hürde dar», sagt Heiko Paul vom Fachmagazin «Reisemobil International» und rät zu weiteren Sicherheitselementen.

Nachrüstbare Alarmanlagen gibt es in ganz unterschiedlichen Ausführungen. Manche kombinieren Bewegungsmelder mit Türsensoren, andere werden zusätzlich komplett an das Bordnetz angeschlossen und sichern dadurch bei Reisemobilen auch alle Original-Fahrzeugtüren. «Das ist sicherlich die beste Lösung», so Paul. Er weist aber darauf hin, dass sich viele Systeme durch Störsender sabotieren lassen. Grundsätzlich gebe es nachrüstbare Alarmanlagen bereits ab 149 Euro und ganz einfache Systeme, die nur einzelne Fenster oder Türen absichern, bereits ab 40 Euro.

Ist das komplette Fahrzeug verschwunden, helfen nur noch Ortungssysteme, die oft auch als Ergänzung zu Alarmanlagen angeboten werden. Sie funktionieren mit SIM-Karten und können zum Beispiel so programmiert werden, dass der Standort in regelmäßigen Abständen an eine zuvor hinterlegte Telefonnummer verschickt wird. «Der Vorteil ist, dass das System sehr schnell in jedem Fahrzeug nachgerüstet werden kann und völlig autark über eine eigene Stromversorgung funktioniert», erläutert Markus Teubner von Vodafone.

Das Mobilfunkunternehmen bietet mit dem «Vodafone Vehicle Defence» eine Telematik-Box für knapp 240 Euro an, in der die Daten-SIM-Karte gleich integriert ist. Ein zusätzlicher Mobilfunkvertrag müsse nicht abgeschlossen werden. Ähnliche Systeme gibt es auch von Thitronik oder auch von Ebi-Tec. Passende Apps zeigen dann auf einer Karte an, wo sich das gestohlene Fahrzeug befindet.

Aber «einfache, mechanische Türsicherungen haben bereits eine hohe abschreckende Wirkung», sagt Johannes Boos vom ADAC. Von Fiamma und Thule etwa gibt es Zusatzriegel ab 50 beziehungsweise 75 Euro, die sich von außen über die Tür schieben. Auch ein heller Strahler mit Bewegungsmelder kann abschrecken. Eine weitere Möglichkeit sind Kamerasysteme. Zu den Highend-Lösungen zählt hier ein System von Tevidi, das die Bilder via WLAN an einen Rechner überträgt und ab rund 2300 Euro kostet. «Je nach Ausführung gibt es auch die Möglichkeit, sich die Bilder automatisch aufs Handy schicken zu lassen», sagt Paul. Eine einfache und günstige Alternative ab etwa 60 Euro: sogenannte Wildkameras, die auf Bewegungen reagieren und auch nachts via Infrarot funktionieren, aber keinen Alarm auslösen.

Zu den bewährtesten, einfachsten und auch günstigsten Maßnahmen gegen Fahrzeugklau zählt die Parkkralle. «Die Montage dauert nur wenige Sekunden, das Fahrzeug aber ist damit sehr effektiv gegen Diebstahl geschützt», sagt Paul. Hersteller wie Heyner oder Milenco böten solche Systeme ab etwa 70 Euro an.

Auch an die eigene Sicherheit sollten die Camper denken. Zwar seien Sicherheitslecks im Gassystem die absolute Ausnahme, sagt Daniel Rätz vom Caravaning Industrie Verband. Dennoch: Gaswarner können das Sicherheitsgefühl erhöhen. Sie reagieren in der Regel auf Propan, Butan und Narkosegase, manche zusätzlich auch auf Kohlenmonoxid.

Ein umsichtiges Verhalten kann helfen, Gefahren bereits im Vorfeld einzudämmen. So rät der ADAC, bevorzugt auf gut einsehbaren Stellplätzen zu nächtigen. «Man sollte sein Fahrzeug auch nicht unbedingt direkt hinter hohen Hecken abstellen», rät Boos. Generell aber sei die Zahl von Diebstählen auf Campingplätzen sehr gering. «Die meisten Einbrüche gibt es nach wie vor zu Urlaubszeiten und beim Abstellen auf Autobahnrastanlagen.»

Geht das zu weit? Polizistin zeigt sich im Urlaub sehr gewagt Neu SPD kann Maaßen-Beförderung nicht verhindern Neu Gut versichert? Jährlich werden über 300.000 Fahrräder gestohlen! Anzeige Frau lässt sich von Fremden retuschieren: Das Ergebnis ist erschreckend Neu Schwanger? Annemarie Carpendale bringt mit Bikini-Bild Gerüchteküche zum Brodeln Neu Sie trieb leblos im Wasser! Mädchen (5) stirbt nach Badeunfall Neu Spahn-Vorschlag zum Fachkräftemangel: Pflegekräfte sollen mehr arbeiten Neu
60-jähriger will nur Äpfel pflücken: Jetzt ist er tot Neu TV-Chirurg betäubt Frauen und vergewaltigt sie: Seine Freundin hilft ihm dabei Neu Dreifacher Mord: Was sagt der brutale Serien-Killer von Hille zu seinen Taten? Neu
Mit dieser Botschaft ruft Astro-Alex zu einer besseren Welt für Kinder auf Neu Vor Geisterspiel in Marseille: Eintracht-Boss schießt scharf gegen die UEFA Neu Mega-Sonnensturm bedroht Menschheit und keiner kann uns warnen Neu Vorwürfe gegen Vize-Direktor: Sexuelle Belästigung in Stasi-Gedenkstätte Neu Fix: Hoffmann bleibt Vorstands-Chef beim HSV Neu Hoffenheims Nico Schulz nach Champions-League-Premiere: "Wir wollten gewinnen" Neu Sie riskierten ihr Leben für die Freiheit: Bully Herbig zeigt packende DDR-Flucht Neu Die anderen waren ihm zu langsam: Sportwagen-Fahrer kracht auf A2 in Leitplanke 352 Bayern-Juwel Sanches legt Traum-Comeback hin 439 Schwarzwälder Leiche identifiziert: Wurde 48-Jähriger erschossen? 1.283 Grausam! Aggressiver Teenie tritt brutal auf Welpen ein, nun ist er tot 12.696 Oben-ohne-Drama um Herzogin Kate: Der Spuk hat endlich ein Ende 2.301 Pädophiler onaniert vor Jugend-Fußballern auf Instagram: Seine Strafe macht sprachlos 1.575 Wegen Maaßen: Zerfall der Regierung stand im Raum 656 Wer hat die Goldene Henne verdient? Ihr könnt über Online-Stars abstimmen 672 "Schönstes Mädchen der Welt" kündigt Fans riesige Überraschung an 4.370 Kohnen pocht auf Entlassung von Seehofer: Nahles reist nach Bayern 105 Ständig Staus: Mike Krüger hat irrwitzige Idee für Elbtunnel 279 Leichenfund in Mönchengladbach: Obduktion soll Licht ins Dunkel bringen 241 Ende der Spekulationen um Pam und Philipp: Er verkündet Beziehungsstatus und schockt alle 1.903 Vanessa Mai zeigt sich oben ohne und die Fans sind stinksauer 6.005 Setzte ein Pärchen das Leben von Zug-Reisenden mehrfach aufs Spiel? 1.744 Nach tödlichem Unfall: Räumung im Hambacher Forst gestoppt 2.302 Update Ramona Drews gesteht: "Ich hatte Angst, Jürgen zu verlieren" 843 Knutsch-Video mit Papa Til: Jetzt äußert sich Tochter Lilli Schweiger 4.510 Seit Weihnachten: Frau liegt über Monate tot in Wohnung und keiner vermisst sie 8.405 Airline schreibt eigenen Namen auf Flugzeug falsch und landet Netz-Hit 1.149 Entscheidung gefallen! So geht es mit Familie Ritter in ihrem Obdachlosenhaus weiter 4.401 Streit ums Sorgerecht! Boris Becker, Lilly und Amadeus vor Gericht 4.894 Ein Jahr kein Sex, aber Rapperin Eunique sorgt mit freizügigem Bild für Wirbel 2.153 Gefilmt! Hier kauft ein berühmter Sat.1-Moderator Drogen 24.842 Micaela Schäfer gesteht: "Ich habe mich immer danach gesehnt, auf dem OP-Tisch zu liegen" 1.230 Mario Götzes Ehefrau Ann-Kathrin für Goldene Henne nominiert 997 Wegen Ticketzweitmarkt: Darf Bayern Fans aus Allianz Arena aussperren? 956 Held am Herd: Robert Geiss gibt den Vorzeige-Hausmann 686 Sprengstoff und Drohungen gegen Asylunterkunft: "Terror-Crew" vor Gericht 150 Dosen-Duell in Europa: RB Leipzig gegen Salzburg ein "Spiel gegen sich selbst" 705 "Alles was zählt"-Star packt den Spaten aus 896