Skandal bei der Bundeswehr! Oberleutnant als Terror-Verdächtiger verhaftet

Top
Update

Grausames Familiendrama: Vater soll seine Kinder und dann sich selbst getötet haben

Top
Update

Forscher warnt: Allergien werden immer schlimmer

Top

Wetten, dass Du dieses Eis noch nie gesehen hast... !?

Top
1.928

Darum protestiere ich heute gegen PRIMARK

Dresden – Es ist Dresdens spektakulärste Eröffnung des Jahres. Wenn Primark am Donnerstag seine Tore öffnet, werden 30.000 Kunden erwartet. Zum Opening kündigen sich aber auch Protestbewegungen an – direkt vor der Centrum Galerie.
Der Ansturm auf Primark wird riesig sein. 30.000 Menschen werden erwartet, die ersten Kunden schon gegen 3 Uhr morgens vor der Centrum Galerie.
Der Ansturm auf Primark wird riesig sein. 30.000 Menschen werden erwartet, die ersten Kunden schon gegen 3 Uhr morgens vor der Centrum Galerie.

Von Matthias Kernstock

Dresden – Es ist die spektakulärste Neu-Eröffnung des Jahres. Wenn Primark am Donnerstag auf der Prager Straße in Dresden seine Tore öffnet, werden 30.000 Kunden erwartet. Zum Opening kündigen sich aber auch Protestbewegungen an – direkt vor der Centrum Galerie.

Mit Primark bekommt Dresden einen weiteren Klamotten-Riesen nach dem Motto: modische Kleidung zu günstigen Preisen.

Doch das irische Kaufhaus hat nicht nur Fans. Den Kritikern sind die 7500 Quadratmeter Verkaufsfläsche ein Dorn im Auge. Im Internet diskutiert die Facebook-Gemeinde heftig über Primark.

Claudia H. schreibt: „So eine Billigware kaufe ich nicht. Ich lege Wert auf Qualität bei Klamotten und da darf es gerne etwas mehr kosten als 2 Euro.

Auch Heike S. findet den Billigwahn grenzwertig: „Viel Spaß mit den Giftstoffen, die ihr gleich kostenlos mitkauft. Bei solchen Preisen bleiben nicht nur die Arbeiter auf der Strecke.“

Fabienne Winkler (29), Annabel Göhler (25) und Stefan Golla (35) organisieren die Protestaktion zur Primark-Eröffnung.
Fabienne Winkler (29), Annabel Göhler (25) und Stefan Golla (35) organisieren die Protestaktion zur Primark-Eröffnung.

Ganz ähnlich sehen das auch die Verantwortlichen der Protestaktion am Donnerstag.

Ein Zusammenschluss mehrerer Dresdner Initiativen, denen der Massenkonsum auch der Primark-Fans gehörig gegen den Strich geht, zeigt Flagge.

„Wir sind 30 Leute im Vorbereitungsteam und wollen die Leute mit unserer Aktion wachrütteln“, sagt Fabienne Winkler (29) vom Entwicklungspolitischen Netzwerk Sachsen e.V.

Mit einem Stand direkt vor der Centrum Galerie werden die Micha-Initiative Dresden, die TU Umweltinitiative, das Entwicklungspolitische Netzwerk Dresden und andere ab 11 Uhr zum Protest antreten.

„Wir wollen die Aufmerksamkeit der Kunden durch Plakate, Flyer, eine Sambagruppe, Theaterperformances und unseren Ständen zum Kleidertauschen und Nähtischen mit Nähmaschinen erreichen“, sagt Fabienne Winkler.

Gemeinsam mit Stefan Golla (35) von Greenpeace und Annabel Göhler (25) bastelt sie seit Tagen an Protest-Schildern und organisiert die Veranstaltung.

Ralf Kersten (38) von der Micha-Initiative wird am Donnerstag lautstark und mit Schild auf die Schattenseiten der Primark-Eröffnung aufmerksam machen.
Ralf Kersten (38) von der Micha-Initiative wird am Donnerstag lautstark und mit Schild auf die Schattenseiten der Primark-Eröffnung aufmerksam machen.

„Wir möchten durch die Protestaktion zeigen, dass es auch Alternativen zum Massenkonsum gibt und hoffen, die Leute zum Nachdenken bringen zu können", erklärt die Aktivistin.

"Ich glaube schon, dass wir allein durch unsere sichtbare Präsenz die Konsumenten irritieren und zum Nachdenken bringen werden.“

Jeder solle sich die Frage stellen, wie viele Klamotten er eigentlich wirklich braucht. Ob das die 30.000 erwarteten Primark-Fans wirklich interessiert, bleibt fraglich.

„Die Konsumenten hierzulande müssen den wahren Wert anerkennen, der in so einem Kleidungsstück steckt.

Jedes Kleidungsstück wurde von Frauen für einen Hungerlohn genäht. Die Umwelt und die Menschen in den Herstellungsländern leiden, damit wir billig einkaufen gehen können", so Winkler.

Bei Facebook haben sich zur Gegenveranstaltung bereits knapp 300 Menschen angemeldet.

Die Centrum Galerie öffnet am Donnerstag um 8.30 Uhr die Pforten. Ab 11 Uhr mischt sich dann auch die Protest-Bewegung unters Primark-Volk.

Fotos: Steffen Füssel

Versuchter Gasanschlag: Tatverdächtiger streitet alles ab

Neu

Säuglings-Leiche aus Weißenfels: Baby kam durch "massive Gewalt" zu Tode

Neu

Nach Prügel-Skandal: So reagiert die Flug-Gesellschaft

Neu

Hier wird ein Wettermoderator während der Live-Schalte vom Blitz getroffen

Neu

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

3.066
Anzeige

Rückruf! Diese Babyschuhe sollten Eure Kinder nicht mehr tragen

Neu

Razzia und Festnahmen! Haben diese beide Fußballclubs bei Spieler-Transfers betrogen?

Neu

HIER GIBTS DIE NEUE SERIE MIT MATTHIAS SCHWEIGHÖFER KOSTENFREI ZU SEHEN

3.259
Anzeige

Zu wenige Haftplätze: Polizei muss abgelehnte Asylbewerber laufen lassen

Neu

Absoluter Rekord! So viel kassieren die Stars aus "Game of Thrones"

Neu

Was ist denn auf dieser Ski-Piste in Sibirien los?

2.701

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

14.781
Anzeige

Urteil gefällt! Streamen bei Kinox.to und Co. ist rechtswidrig

6.120

Video: Die Tore, mit denen der BVB die Bayern aus dem Pokal schmeißt

1.805

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

4.045
Anzeige

Warum steht denn hier ein Panzer vor dem Reichstag?

3.288

Zwölf Tote und elf Verletzte bei Meuterei in Gefängnis

1.177

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

16.248
Anzeige

Bei Einsatz wegen Ruhestörung! Polizei erschießt Mann

6.493

Der neue Hit im Netz! Diese App verändert Dein Geschlecht

3.509

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

2.559
Anzeige

Fernseher in der Zelle! BVB-Bomber darf Dortmund-Spiel schauen

2.401

Ganz offiziell! Rocco Stark postet Knutsch-Bild mit seiner Neuen

5.934

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

1.106
Anzeige

Weil sie einen Tampon nutzte, wäre diese 14-Jährige beinahe gestorben

9.580

Diese Lehrerinnen hatten gemeinsam Sex mit einem 16-jährigen

13.882

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

22.029
Anzeige

Sensation! Deswegen ist Nudossi jetzt besser als Nutella

25.628

Zum Niederknien: easyjet klaut von der BVG und die revanchieren sich

3.764

27-jährige erinnert sich an jeden Tag ihres Lebens

4.790

Hat sich Elyas M'Barek diese heiße Moderatorin geschnappt?

11.014

30-Jähriger will sich beim IS ausbilden lassen: Knast!

1.697

Mann erzählt, dass seine Ehefrau ermordet wurde. Doch ein Detail entlarvt ihn als Killer

8.781

Erstes Liebes-Selfie: Sarah Lombardi zeigt sich mega verliebt

5.000

Auf dieses Futter sollten Eure Katzen dringend verzichten

10.547

Liebes-Comeback bei GZSZ? Anni und Jasmin kommen sich wieder näher!

2.552

Helene ist endlich auf Instagram! Und ihre Fans sind richtig sauer

7.305

Polen will Schüler militärisch ausbilden

1.305

Nach Sex-Skandalen in der Bundeswehr: Leipziger Generalmajor gefeuert

6.832

Psychisch Kranker kündigt Tod von Polizisten im Internet an

3.523

So verzweifelt versucht ein Bräutigam seine Hochzeitslocation loszuwerden

9.034

Aus Rache? Ertappter Dieb kehrt an Tatort zurück und legt Feuer

914

Neuer Schock bei "Alles was zählt": Auch dieser Serienliebling steigt aus

1.883

Angeklagter Flüchtling gibt zu: Ich habe bei der Einreise gelogen

5.188

Telefonleitungen tot! Landesweite Störung bei 1&1

10.402

Unglaublich, was dieses Mädchen mit dem Ball macht

3.136

DFB will bei Strafen nicht mehr der Buhmann sein: Präsident greift die Liga an

2.723

Das Internet rastet aus: Diese schlammige Jeans wird für über 400 Euro verkauft!

2.257

1009 Festnahmen: Türkei geht gegen Gülen-Bewegung vor

1.457

Mann macht Selfies mit seiner schlafenden Frau und ihrer Affäre

21.303

Greenpeace-Alarm: Die Luft vor Kitas und Schulen ist viel zu schlecht

675

Der Beweis? YouTuber soll bewusst Nacktfotos von Minderjährigen gezeigt haben

1.542

Zocker im Paradies: Burger-King-Bestellung per Playstation

1.457

Marokko erschwert auch weiterhin Abschiebungen

2.304

Männer überfahren Studentin (22) in Cottbus und verhöhnen sie danach. Sie stirbt!

45.627