Mit Sommerreifen überschlagen: Dieser Fahrer hatte Glück im Unglück!

Tuttlingen - Ein nicht alltäglicher Unfall hat sich auf einer schneebedeckten Straße in der Nähe des baden-württembergischen Tuttlingens ereignet.

Das Auto überschlug sich an dem Hang.
Das Auto überschlug sich an dem Hang.  © Polizeipräsidum Tuttlingen

Der 30-Jährige fuhr mit seinem Suzuki Swift am Montagmorgen gegen 8 Uhr auf der Kirchstraße. Dabei kam er auf der schneebedeckten Straße ins Rutschen und überschlug sich auf einem Hanggrundstück, teilt die Polizei mit.

Der Mann blieb glücklicherweise unverletzt. Das Auto ist nun allerdings ein Totalschaden. Wie hoch der Sachschaden an dem Hanggrundstück ist, wird noch ermittelt werden.

Der Mann war mit Sommerreifen auf der schneebedeckten Straße unterwegs. Daher muss er mindestens mit einem Bußgeld rechnen.

Titelfoto: Polizeipräsidum Tuttlingen

Mehr zum Thema Stuttgart Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0