Blutiges Attentat! Serbischer Politiker im Kosovo erschossen

Oliver Ivanovic (†64) ist bei einem Attentat in der ethnisch geteilten Stadt Mitrovica getötet worden.
Oliver Ivanovic (†64) ist bei einem Attentat in der ethnisch geteilten Stadt Mitrovica getötet worden.  © Twitter, CGTN

Mitrovica - Dieses Attentat dürfte die ohnehin angespannte Lage im Kosovo weiter verschärfen: Oliver Ivanovic, einer der bedeutendsten serbischen Politiker, ist bei einem Attentat in der Kosovo-Stadt Mitrovica getötet worden.

Laut der kroatischen Nachrichtenplattform "Dnevnik" sollen die Attentäter aus einem fahrenden Auto heraus das Feuer auf den serbischen Politiker eröffnet haben.

Oliver Ivanovic war ein serbischer Staatssekretär und einer der bedeutendsten politischen Vertreter der serbischen Minderheit im Kosovo.

Im vergangenen Jahr hatte das Gericht der Europäischen Union den 64-Jährigen aufgrund von Kriegsverbrechen zu einer langjährigen Haftstrafe verurteilt, die allerdings von einem Berufungsgericht im Kosovo aufgehoben wurde.

Wer hinter diesem blutigen Attentat stecken könnte, ist bislang unklar. Gegen die unbekannten Attentäter seien Ermittlungen eingeleitet worden.

Politiker aus der serbischen Hauptstadt Belgrad sollen sich laut der kroatischen Nachrichtenplattform "Dnevnik" noch nicht zu diesem blutigen Attentat geäußert haben.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0