Darum wurden bei Facebook zehntausend Accounts gelöscht

Neu

12-jährige bringt heimlich Kind zur Welt und lässt es unter einer Brücke zurück

Neu

Zeugen gesucht! Mann starrt 19-Jährige im Zug an und onaniert

Neu

Wieder schweres Busunglück! 50 Verletzte, darunter sechs schwer

Neu

Wenn Du willst, dass Deine Zähne so nicht aussehen...

53.919
Anzeige
8.790

Lebensgefahr! Deutsches Rettungsschiff in Seenot auf dem Mittelmeer

Wir brauchen dringend Hilfe! Die deutsche Organisation sendet verzweifelte Hilferufe!
Die Juventa befindet sich in dringender Seenot. Minütlich sendet der Kapitän Notrufe
Die Juventa befindet sich in dringender Seenot. Minütlich sendet der Kapitän Notrufe

Rom/Libyen - Der absolute Alptraum! Die Juventa hängt auf dem Mittelmeer fest, viel zu viele Menschen sind an Bord und bald soll ein heftiger Sturm aufziehen!

Die Hilfsorganisation "Juventa Jugend rettet" ist mit ihrem Schiff derzeit vor der Küste Libyens unterwegs, hat in den vergangenen Tagen Hunderten Flüchtlingen das Leben gerettet. Nun ist das Rettungsschiff aussichtslos überfüllt.

In den letzten Minuten setzte die Organisation über Twitter einen Hilferuf nach dem anderen ab: "Wir brauchen dringend Hilfe! Die Schlauchboote sind komplett überfüllt!", "Wir sind überfüllt! Wir erwarten, dass das Wetter bald schlechter wird. Dringend Rettung benötigt". Dazu die Koordinaten.

Die Menschen haben Todesangst. „Wenn nicht schnellstmöglich Hilfe kommt, werden wir hier bald Hunderte Tote haben“, so der Kapitän der Juventa.

Hilfe soll die zentrale Rettungsleitstelle MRCC mit Sitz in Rom senden. Die wird im Sekundentakt angefunkt.

An diesem Wochenende versuchen besonders viele Flüchtlinge mit Booten über das Mittelmeer zu kommen. Bereits 3000 Menschen wurden von NGOs wie "Jugend rettet" aufgenommen. Doch nun gibt es keinen Platz mehr auf den Rettungsschiffen.

„Wir sind abhängig davon, dass uns das MRCC ein Schiff sendet, sonst können wir nicht weiter retten und sind handlungsunfähig beziehungsweise gezwungen, die Menschen selber an Land zu bringen und das Rettungsgebiet vollkommen allein zu lassen“, so "Juventa"-Sprecherin Pauline Schmidt.

Derzeit warten 400 Menschen, ohne Rettungswesten in kleinen Booten auf dringende Hilfe.

Fotos: Twitter

Wegen Kopftuch-Verbot: Gericht entzieht Richter seinen Fall

Neu

Von wegen gesund: Zuviel Vitamin B steigert das Krebsrisiko!

Neu

Tag24 sucht genau Dich!

48.865
Anzeige

Auf Taten sollen Worte folgen: Linke Gewalt eindämmen dank Dialog?

Neu

Ekel-Pöbler bespuckt Polizisten und stoppt Züge am Hauptbahnhof

Neu

Falsche Ferienwohnung gebucht? Deutscher in Türkei eingesperrt

Neu

Krebskranke Frau verliert Koffer am Flughafen, doch die Airline lässt sie nicht im Stich

Neu

Video: Grusel-Wesen mit menschlichem Gesicht schockt Millionen von Menschen

Neu

Hermes-Kunde hat Schnauze voll und schreibt Wut-Brief an Paket-Boten

Neu

Video-Hit: 14-jähriger tanzt Macarena, dann passiert das...

Neu

Bis zu 60% Rabatt auf trendigen Schmuck!

4.551
Anzeige

Im Graben gelandet: Sperrung nach Lkw-Unfall auf A9

Neu

Steht der Abstieg von RB Leipzig schon fest?

6.503

Nach fiesem Sex-Witz: Ex-Spice Girl Mel B rastet in Live-Sendung aus und geht

2.424

Panik! Familienvater findet hier eine Giftschlange, aber wo?

2.455

Weil Autofahrer sich nicht benehmen können, wird ganze Brücke gesperrt

2.709

Skandal! 4-Jährige in Kita mit Panzertape an den Stuhl gefesselt

4.391

Harte Worte: Kanzler-Kandidat Martin Schulz geht Trump an

816

Merkel plaudert Privates aus: Das ist ihre größte Schwäche

2.892

Video aufgetaucht: Vermummte blockieren U-Bahn und besprühen kompletten Wagen

4.595

Krankenhaus-Pfusch? Baby stirbt einen Tag nach Entlassung

6.445

Schock in der Basketball-Bundesliga! Tumor bei MBC-Star Kerusch entdeckt

558

Letzte Rosinenbomber der Welt im Dschungel aufgespürt

2.773

Rockstar mit junger Freundin bei Sex auf Flugzeugklo erwischt

4.817

Weil Mann Wasserstoffperoxid tankte: Ganzes Wohnviertel evakuiert

2.850

Zug rammt Lastwagen und entgleist: Mehr als 40 Verletzte

5.041

Mit diesem Foto schockt Verona Pooth ihre Fans

6.494

Viele Verletzte bei Motorrad-Crashs in wenigen Stunden

379

Lkw verliert 24 Tonnen Betonplatten auf der Autobahn

1.833

Er bangt um ihre Sicherheit: Sigmar Gabriels Frau wird bedroht

2.185

Unglück in den Bergen! Wanderer stürzt 200 Meter in den Tod

2.773

Krasse Veränderung: So sieht ESC-Kandidatin Jamie-Lee nicht mehr aus

6.627

Hauswand stürzt ein. Plötzlich ist Wohnzimmer ein Freisitz

3.796

Tragischer Unfall auf Mallorca: Deutscher Tourist gestorben!

14.804

Motorrad stößt mit Fußgängerinnen zusammen: Drei Verletzte

7.001

Große Trauer! Walross-Kind Loki gestorben

2.690

Schwerverbrecher entkommt bei Familienbesuch in Hamburg

3.425

Das passiert, wenn Ihr nicht jeden Tag Eure Unterwäsche wechselt

10.725

Weil sie jahrelang Baby-Puder benutzte: Frau muss an Krebs sterben

15.186

Islamistische Terrorverdächtige dürfen abgeschoben werden

1.739

So will die Bundesregierung künftig gegen Impfmuffel vorgehen

2.696

Drogenhandel im Darknet: Razzia bei Ex-Grünen-Politiker

3.636

Großzügige Spende: Hessen schenkt dem "armen" Berlin eine Flagge

128

Mann randaliert in Asyl-Heim und zeigt seinen Penis

3.931

Dramatischer Brand in Hochhaus: Feuerwehr mit Großaufgebot im Einsatz

11.366
Update

Politisches Statement? Damit sorgte Billy Joel beim Konzert für Aufsehen

1.580

Leichtgläubig: Freier geben Prostituierte EC-Karte mit PIN-Nummer

3.277

Darum vertragt Ihr Alkohol mit den Jahren immer schlechter

15.017

Drama in Sachsen: Politiker fällt bei Bürgergespräch um und stirbt

20.696

19-Jähriger schlägt mit Beil auf die eigenen Eltern ein

2.039

FC Barcelona verklagt Neymar auf Schadenersatz

3.450

Nach Frauenmord und Flucht: Haftbefehl gegen mutmaßlichen Mörder erlassen

1.082

Gift-Eier-Skandal: Fipronil erstmals auch in Sachsen nachgewiesen

4.918

89-jährige schleift mit Minivan Fußgängerin über Parkplatz

2.388