Mark Forster erklärt: Damit ist jetzt Schluss bei The Voice! Top Parfum: Schockierende, verstörende und beklemmende Szenen! Ist diese ZDF-Serie zu hart? Top Diese Mitarbeiter bereiten sich auf riesigen Ansturm vor! Das ist der Grund! 4.796 Anzeige Diese Warnzeichen Deiner Vagina solltest du auf keinen Fall ignorieren! Top MediaMarkt verkauft am Freitag diesen Fernseher über 50% günstiger 1.371 Anzeige
8.855

Lebensgefahr! Deutsches Rettungsschiff in Seenot auf dem Mittelmeer

Wir brauchen dringend Hilfe! Die deutsche Organisation sendet verzweifelte Hilferufe!
Die Juventa befindet sich in dringender Seenot. Minütlich sendet der Kapitän Notrufe
Die Juventa befindet sich in dringender Seenot. Minütlich sendet der Kapitän Notrufe

Rom/Libyen - Der absolute Alptraum! Die Juventa hängt auf dem Mittelmeer fest, viel zu viele Menschen sind an Bord und bald soll ein heftiger Sturm aufziehen!

Die Hilfsorganisation "Juventa Jugend rettet" ist mit ihrem Schiff derzeit vor der Küste Libyens unterwegs, hat in den vergangenen Tagen Hunderten Flüchtlingen das Leben gerettet. Nun ist das Rettungsschiff aussichtslos überfüllt.

In den letzten Minuten setzte die Organisation über Twitter einen Hilferuf nach dem anderen ab: "Wir brauchen dringend Hilfe! Die Schlauchboote sind komplett überfüllt!", "Wir sind überfüllt! Wir erwarten, dass das Wetter bald schlechter wird. Dringend Rettung benötigt". Dazu die Koordinaten.

Die Menschen haben Todesangst. „Wenn nicht schnellstmöglich Hilfe kommt, werden wir hier bald Hunderte Tote haben“, so der Kapitän der Juventa.

Hilfe soll die zentrale Rettungsleitstelle MRCC mit Sitz in Rom senden. Die wird im Sekundentakt angefunkt.

An diesem Wochenende versuchen besonders viele Flüchtlinge mit Booten über das Mittelmeer zu kommen. Bereits 3000 Menschen wurden von NGOs wie "Jugend rettet" aufgenommen. Doch nun gibt es keinen Platz mehr auf den Rettungsschiffen.

„Wir sind abhängig davon, dass uns das MRCC ein Schiff sendet, sonst können wir nicht weiter retten und sind handlungsunfähig beziehungsweise gezwungen, die Menschen selber an Land zu bringen und das Rettungsgebiet vollkommen allein zu lassen“, so "Juventa"-Sprecherin Pauline Schmidt.

Derzeit warten 400 Menschen, ohne Rettungswesten in kleinen Booten auf dringende Hilfe.

Fotos: Twitter

Droht dem DFB-Team morgen ein Zuschauer-Debakel? Top Verdächtiger Gegenstand vor russischer Botschaft in Berlin: Bombenentschärfer vor Ort 399 An alle Startups: Dieses geniale Software solltet unbedingt nutzen Anzeige Ehefrau in Sorge: Alt-Kanzler Schröder nun "Staatsfeind" der Ukraine 2.075 Das hat Chuck Norris mit dem Kampf gegen den Terror in Berlin zu tun 190 Das größte Volksfest des Nordens präsentiert ganz viele Neuheiten Anzeige Autofahrerin rammt Schwangere und verletzt sie lebensgefährlich! 2.128 So setzt sich eine Schülerin für verfolgte Christin Asia Bibi ein 722 So genial feiert MediaMarkt Bochum-Hofstede seinen Geburtstag! 5.750 Anzeige Maddie McCann: Eltern dürfen wieder hoffen 3.419 Nächster Rauswurf bei der AfD droht: Ex-Landesvize in rechter Gruppierung aktiv? 684 "Deutschland ist ein Geldwäsche-Paradies": Gewerkschaft der Polizei fordert hartes Vorgehen 838 So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer 1.039 Anzeige Verstoß gegen Parteiengesetz: Ermittlungen gegen Alice Weidel! 700 Update Mit Elektroroller zu schnell: Teenie bekommt sechs Punkte, obwohl er noch keinen Führerschein hat 2.436 Hier liegt Kokain im Wert von 1,7 Millionen Euro 159 16-jährige Hilfskraft beklaut Patienten in Klinik, um sich Drogen zu kaufen 1.844
Sechs Jahre Gefängnis: Deutsch-kurdische Sängerin in Türkei verurteilt 954 Hier kämpft ein Plus-Size-Model mit ihren großen Brüsten 3.710
Skrupellos: 16-Jähriger bewusstlos geschlagen und zum Sterben in Fluss geworfen 4.111 Disney World schmeißt diesen Typen raus, weil er auf Achterbahn ein Schild hochhielt 3.765 Der Evangelist Lukas selbst soll dieses Bild gemalt haben! 55 Polizei warnt: Kinderpornos an Schulen im Umlauf! 1.362 "Die Menschen sind sauer": Notfallplan für Diesel-Fahrer von SPD und Grünen gefordert 164 Alles klebte, kilometerlanger Stau! Autobahn wegen Kaffeesatz gesperrt 2.219 Mann geht mit Kiste voller Sprengstoff zur Polizei 1.116 Nach Drohung: Film über Feine Sahne Fischfilet wird abgesagt 2.825 Darum wurde Milliardärssohn Würth entführt 947 Nach Nazi-Eklat bei Pogromnacht: AfD will Andreas Wild loswerden 784 Parkautomat in Köln will 86.700 Euro von Moderatorin abkassieren! 2.389 Kaum Kalorien, gesund und super Snack für zwischendurch: Edamame sind das neue Superfood 1.251 Sie ist bei der Polizei die Herrin der Lüfte 98 Ossi-Klischees bei "Leben. Lieben. Leipzig": Ticken dort etwa alle so? 7.201 Erst ein Streifenwagen konnte ihn stoppen: Mazda-Fahrer rast vor Polizei davon 2.298 25-Jährige fuhr ohne Fahrerlaubnis: Ihre Ausrede ist kaum zu toppen 2.622 Schlüpfriger Protest! Deshalb zeigen Frauen jetzt im Internet ihre Reizwäsche 1.468 AfD-Fraktionschefin Ebner-Steiner fliegt aus Bar 279 Fünf Männer überfallen Familie und halten Vater Waffe an den Kopf 488 Widerlich! Rentner befriedigt sich in Gebüsch neben Kinderspielplatz 1.010 Flixbus verunglückt auf Autobahn: Beifahrer wird eingeklemmt und schwer verletzt 2.860 Was war denn da los? Mittelkreis-Ei auf Fußballplatz geht viral 984 Affen bis aufs Blut misshandelt: Jetzt kommt es zum Prozess 1.070 Mann fährt mit gestohlener Ziege Bahn und löst Verkehrschaos aus 1.813 Geheimkonzert in Hamburg: Jason Derulo ist zurück 110 Höhenkontrolle übersehen: Lkw steckt unter Brücke fest! 2.344 Straße bricht plötzlich ein und verschluckt Auto fast vollständig 2.839 Flucht wie im Wilden Westen: Diebin steigt aufs Pferd und reitet einfach davon! 4.006 Braunkohle-Demo: Tausende RWE-Mitarbeiter fordern Erhalt der Arbeitsplätze 348 Verletzungsschock bei Bayern: James fällt lange aus 769 Durch Schüsse getötet: Polizei findet vier Leichen nahe Deutscher Grenze 3.714