Räumdienst evakuiert halb Helgoland

Top

Weil Grünanlagen wichtiger sind: Stadt nimmt Obdachlosen alles weg

Top

Warum Du in Ostwestfalen statt Pudding auch an Eis denken solltest

14.640
Anzeige

Ein Gewächshaus voller Paprika, Tomaten – und Marihuana

194
9.135

Illegale Einschleusung? Staatsanwalt jagt Dresdner Flüchtlings-Helfer

Eigentlich will der Dresdner Verein Flüchtlinge aus dem Mittelmeer retten. Jetzt ermittelt aber die Staatsanwaltschaft wegen illegaler Einschleusung.
Ab August wollten die Dresdner im Mittelmeer Leben retten.
Ab August wollten die Dresdner im Mittelmeer Leben retten.

Dresden - Machen sich die Mitarbeiter von „Mission Lifeline“ mit ihren humanitären Plänen strafbar? Eigentlich wollen sie ab August Flüchtlinge aus dem Mittelmeer retten. Doch genau deswegen wird jetzt gegen sie ermittelt, berichtet der "Tagesspiegel". Vorwurf: Versuch der illegalen Einschleusung von Ausländern.

Wie die Zeitung schreibt, bestätigte ein Sprecher der Bundespolizei in Pirna, dass die zuständige Dienststelle einen entsprechenden Ermittlungsauftrag der Staatsanwaltschaft Dresden erhalten habe.

Deren Sprecher Lorenz Haase sagte, es sei eine Strafanzeige gegen zwei namentlich Beschuldigte eingegangen. Seine Behörde sei gezwungen, den "Sachverhalt aufzuklären."

Laut Tagesspiegel hatten der Vorsitzende von "Mission Lifeline", Axel Steier, und sein Vize Sascha Pietsch Anfang Juli Vorladungen in die Dresdner Dienststelle der Bundespolizei bekommen. Sie sollen sich dort zu den "vorliegenden Beschuldigungen" äußern.

Steier will sich am heutigen Montagnachmittag mit seinem Anwalt treffen, um das weitere Vorgehen zu beraten. Er hatte das Schreiben zunächst für eine Fälschung gehalten.

Der Vereinschef: "Der Vorwurf ist völlig absurd und an den Haaren herbeigezogen! Seenotrettung ist Pflicht für jedes Schiff. Statt uns zu verfolgen, sollten sich auch die Bediensteten der Justiz für die Menschen einsetzen, die in Seenot geraten! Wir befürchten, dass letztlich versucht werden soll, die Spendenbereitschaft für unsere Mission zu beeinträchtigen."

Mit 190.000 Euro waren am Montag rund 80 Prozent der angepeilten Spendensumme von knapp 240.000 Euro zusammengekommen, mit der ein Rettungsschiff gekauft werden soll.

Update 13.30 Uhr: Nach dem Termin bei seinem Anwalt Johannes Lichdi (53) erklärte Steier auf Anfrage von TAG24: "Wir werden Akteneinsicht beantragen, um gegebenenfalls gegen den oder die Anzeigenerstatter wegen falscher Tatsachenbehauptungen vorzugehen. Außerdem rufen wir alle anständigen Sachsen auf, das Projekt zu unterstützen. Es fehlt noch Geld für die Ausrüstung und den anschließenden monatlichen Unterhalt, der bei 35.000 bis 40.000 Euro liegt."

Der Vorsitzende von "Mission Lifeline", Axel Steier.
Der Vorsitzende von "Mission Lifeline", Axel Steier.

Fotos: DPA, PR

Druckerei in Flammen! Lösungsmittel drohte zu explodieren

408

Kleintransporter rast ungebremst in Stauende

286

Katja Krasavice: Blutiger Halloween-Sex auf dem Klo

2.595

Hier sollen Obdachlose im Winter untergebracht werden

260

Aua! Wenn das Liebesspiel in einer Katastrophe endet

11.584
Anzeige

Schock! Sechs tote Pferde auf Koppel entdeckt

7.812

Er soll zwei junge Männer vergewaltigt haben! Wer kennt diesen Mann?

4.719

Du willst Freikarten für den Heide Park? Hier ist Deine Chance!

2.272
Anzeige

Streit zwischen Pärchen eskaliert in Schlägerei! Kripo ermittelt

2.771

Zwei Jugendliche entdecken toten Onkel: Nun wurde sein Auto gefunden

2.072

Wirbel um diesen Bescheid: Kriegen Asylbewerber mehr Stütze als deutsche Arbeitslose?

113.563

Täglich neue Schnäppchen auf Amazon!

13.322
Anzeige

Ausgeschillert! Wollersheim-Finale vor Gericht

3.374

Ex-Botschafter entschuldigt sich bei Chebli für seine "unpassende Ansprache"

208

TAG24 sucht genau Dich!

72.063
Anzeige

Diese Poller-Posse nervt die Menschen in Sondershausen

2.713

Sie stiegen zu ihr ins Taxi: "Ich wurde von drei Männern vergewaltigt"

7.310

Tragödie im Flüchtlingsheim: Mann sticht auf seine 21-jährige Ehefrau ein!

2.377

Auslöschung Israels angedroht

2.323

Mädchen ertrank in Pool, die Polizei schweigt

501

Gangster wird nach 30 Jahren wieder frei gelassen

1.730

Bahnreisen: So sieht die Zukunft in Baden-Württemberg aus

159

Stein löst sich aus Decke! Mann vor Dutzenden Touristen in Kirche erschlagen

2.699

Räuber überfallen junge Frau bei Gassi-Runde und treten Hundewelpen

5.972

Zellentür aufgesägt, Wärter niedergeschlagen: Sie wollten aus Knast ausbrechen

2.807

VfB-Coach Wolf bedauert Werners Weggang

303

Hat er den Brand gelegt? Polizei sucht 46-jährigen Gewalttätigen

2.745

Peinlich? Das soll der Grund sein, warum Männer es lieber ohne Kondom machen

11.273

Thüringer Polizei hatte "null Ahnung"

1.665

Leichen in Tiefgarage! Politikerin und Liebhaber von Ehemann getötet

3.279
Update

Darum hat Udo Lindenberg keine Kinder

5.594

Jérôme Boateng setzt auf diesen Ernährungs-Trend

3.433

Hartnäckiger Verfolger in Neidenstein

246

Dicker Exhibitionist schockiert drei Frauen

247

IS-Anhängerin will zurück nach Deutschland!

5.185

Operation, Zusammenbruch, Krankenhaus! Weiter große Sorge um Naddel

4.401

Sie halfen Flüchtlingen und erleben jetzt ihr blaues Wunder

8.004

Fußwaschungen, Salafisten und Burkas - dieser deutschen Uni reicht's

7.187

Plante der Anhänger Amris einen Anschlag? Drei Jahre Haft gefordert

576

Horrorcrash! Frau stirbt bei heftigem Unfall in Thüringen

10.586
Update

Dramatisches Vogelsterben in Deutschland. Was ist da los?

1.137

Sie wurde offenbar ermordet: Tote aus dem Neckar identifiziert

5.046
Update

Bodo Ramelow kennt die Gründe für Sachsens Versagen

3.100

Älteste Schildkröte der Welt als schwul geoutet

1.143

Sie gab ihrer Mitbewohnerin Klo-Wasser zu trinken

2.522

Bombendrohung eines Mädchens könnte teuer werden

1.124

74-Jährige will Autofahrerin helfen und stirbt

2.868

Spaziergängerin dachte, das wäre eine Hauskatze...

17.267

Bye Bye goldener Herbst! Kälte, Regen und Gewitter stehen vor der Tür

27.995

Während Abgeordnete über Extremismus streiten, malt dieses Mädchen Einhörner

1.753

Achtung! In dieser Pizza könnten Glas-Splitter sein

856

Nach tragischen Verlusten: Fiona Erdmann beschäftigt sich mit Leben nach dem Tod

1.263

Karriere in der Verwaltung: Air-Berlin-Mitarbeiter könnten Löcher stopfen

870

Bestialische Vergewaltigung: Täter muss für 11,5 Jahre in den Knast!

7.501

Er hatte drei Identitäten: Polizei schnappt dreisten Seriendieb

2.952