Tragischer Fund! Toter Mensch in Feuer-Haus entdeckt

Mittenwalde - Nach einem Feuer in einem Einfamilienhaus in Mittenwalde (Dahme-Spreewald) ist ein toter Mensch am Brandort gefunden worden.

 Feuerwehrleute löschen die Flammen, die aus den Überresten eines Einfamilienhauses schlagen.
Feuerwehrleute löschen die Flammen, die aus den Überresten eines Einfamilienhauses schlagen.  © -/TNN/dpa

Um wen es sich bei dem Toten handele, sei noch unklar, sagte ein Polizeisprecher am Montagmorgen.

Ob sich eine weitere Person in dem Haus befinde, wie zunächst angenommen, sei noch nicht sicher. Der Brandort müsse weiter abgesucht werden.

Die starke Hitze erschwere die Suche in dem verbrannten Haus im Ortsteil Töpchin, hieß es weiter.

Die Flammen waren in der Nacht zu Montag ausgebrochen, gegen fünf Uhr soll die Feuerwehr den Brand unter Kontrolle gehabt haben.

Die Brandursache war zunächst nicht bekannt.

Titelfoto: -/TNN/dpa

Mehr zum Thema Feuerwehreinsätze:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0