Feuer in Kleingarten: Brandstifter erneut in Mittweida unterwegs?

Mittweida - Ein Brandstifter hat offenbar erneut den Garten einer Familie aus Mittweida heimgesucht.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.
Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.  © Harry Härtel/Haertelpress

Ende Januar brannte ihre Gartenlaube an der Straße Am Nesselbusch völlig nieder. Nun stand in der Nacht zum Donnerstag auf dem Grundstück ein Gerätehaus in Flammen. Der Schuppen brannte bis auf die Grundmauern ab.

Die Polizei hat genau wie damals schon die Ermittlungen wegen des Verdachts der Brandstiftung aufgenommen.

Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei zu melden. Hinweise werden unter 037279800 im Polizeirevier Mittweida entgegengenommen.

Ein Schuppen brannte völlig nieder.
Ein Schuppen brannte völlig nieder.  © Harry Härtel/Haertelpress

Titelfoto: Harry Härtel/Haertelpress

Mehr zum Thema Feuerwehreinsätze:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0