Schock auf Modenschau: Model (26) bricht vor Zuschauern zusammen und stirbt

São Paulo (Brasilien) - Drama auf Modenschau! Vor den Augen der Zuschauer bricht plötzlich ein Model (26) zusammen, wenig später ist der junge Mann tot.

Auf einem Video sieht man, wie das Model plötzlich zusammenbricht.
Auf einem Video sieht man, wie das Model plötzlich zusammenbricht.  © Facebook/Diário do Nordeste

Das brasilianische Männer-Model Tales Soares lief am Samstag während der örtlichen Fashion Week bei einer Show der Modemarke "Ocksa" in São Paulo.

Auf dem Video eines Gastes, der die Modenschau verfolgte, sieht man, wie der 26-Jährige zunächst ganz normal den Catwalk entlangläuft.

Als er sich aber auf den Rückweg macht, scheint er plötzlich auf dem Laufsteg zu stolpern, stürzt frontal mit dem Gesicht auf den Boden.

Andere Zuschauer sollen in diesem Moment sogar noch gedacht haben, dass sein Sturz zu seiner Performance gehört. Doch der 26-Jährige stand nicht mehr auf, lag reglos auf dem Catwalk.

Dass etwas nicht stimmte, wurde den vielen Gästen dann letztendlich bewusst, als Sanitäter auf die Bühne eilten, um sich um den Bewusstlosen zu kümmern.

Als man den jungen Mann dann in ein Krankenhaus brachte, konnten ihn die Ärzte laut Daily Mail nur noch für tot erklären.

Lokale Medien berichten, dass Tales Soares über die Schnürsenkel seines Fashion-Outfits stolperte. Eine andere Zeitung behauptet, dass das Male-Model nach seinem Sturz aus dem Mund zu schäumen begann.

Auf Instagram melden sich die Organisatoren der Fashion Week zu Wort: "Möge Gott Dich mit offenen Armen willkommen heißen."

Über die Todesursache des Models ist bisher noch nichts bekannt.

Mehr zum Thema Unglück:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0