Der Anfang vom Ende? Heute ist ein Schicksalstag für Europa 

TOP

Peinlich! BKA-Bewerber rasseln durch Deutschtests 

TOP

Diese Blind-Hochzeit hat sich jetzt schon gelohnt

NEU

Neues Wörterbuch erklärt uns den „besorgten Bürger“

NEU

Deshalb hadert Götz Schubert mit seiner Ost-Herkunft

NEU
1.669

Für 20 Millionen! Stadthalle Chemnitz plant Mega-Anbau

Chemnitz - Die Stadt der Moderne als moderne Kongressstadt - diesen Traum wollen Politik und Verwaltung in die Tat umsetzen. Schon nächste Woche soll der Aufsichtsrat der C3-Veranstaltungszentren die ehrgeizigen Pläne beraten. Bis 2018 könnte hinter der Stadthalle ein Kongresszentrum für rund 20 Millionen Euro entstehen!
Der Entwurf für das CCC (Congress Centrum Chemnitz).
Der Entwurf für das CCC (Congress Centrum Chemnitz).

Von Bernd Rippert

Chemnitz - Die Stadt der Moderne als moderne Kongressstadt - diesen Traum wollen Politik und Verwaltung in die Tat umsetzen. Schon nächste Woche soll der Aufsichtsrat der C3-Veranstaltungszentren die ehrgeizigen Pläne beraten. Bis 2018 könnte hinter der Stadthalle ein Kongresszentrum für rund 20 Millionen Euro entstehen!

2010 fasste der Stadtrat den Grundsatzbeschluss für ein Kongresszentrum. Ein Jahr später folgte ein Architektenwettbewerb.

Geplant waren zwölf Millionen Euro. Dann liefen die Kosten aus dem Ruder. Darum kam 2013 ein Planungsstopp.

Jetzt greift die Politik die Pläne wieder auf.

Ein Manager mit großen Plänen: C3-Chef Ralf Schulze wünscht sich ein Kongresszentrum für 20 Millionen Euro.
Ein Manager mit großen Plänen: C3-Chef Ralf Schulze wünscht sich ein Kongresszentrum für 20 Millionen Euro.

Neben der Sanierung der Heizungs- und Lüftungsanlage in der Stadthalle für fünf Millionen Euro soll zwischen Stadthalle und Parkhaus ein Neubau entstehen. Die Linken befeuerten das Thema mit einer öffentlichen Sitzung in der Stadthalle.

C3-Geschäftsführer Ralf Schulze (47) stellte die Pläne vor: „Wir wollen Kongresse mit bis zu 1 500 Teilnehmern anlocken.

Neben der Stadthalle brauchen Tagungen kleine Arbeitsräume - elf sollen im neuen doppelstöckigen Kongresszentrum entstehen.“

Eingeplant sind je nach Bauvariante bis zu 20 Millionen Euro. Bürgermeister Miko Runkel (54) schocken die Zahlen nicht: „Wenn wir das machen, dann richtig!“

Teure Ideen: Hinter der Stadthalle und Hotel Mercure wollen die Stadträte ein Kongresszentrum anbauen.
Teure Ideen: Hinter der Stadthalle und Hotel Mercure wollen die Stadträte ein Kongresszentrum anbauen.

Ralf Schulze ist überzeugt, mit dem CCC (Chemnitzer Congress-Centrum) genannten Projekt auf dem Markt bestehen zu können: „Wir brauchen das, um die Hotels in der Stadt zu füllen.“ Auch Linken-Stadtrat Hubert Gintschel (64) ist überzeugt: „Diese Investition wird sich rechnen.“

Die MOPO fragte dazu Experten. Kongress-Organisatorin Susanne Schmidt (40) aus Weimar glaubt an Chemnitz: „Das ist definitiv eine gute Idee, wenn lokale Veranstalter wie TU, Klinikum und Wirtschaft das Zentrum nutzen.“

Kritisch ist Heike Eiber (54), Inhaberin einer Kongressagentur in München: „Leipzig und Dresden werden gut angenommen. Ohne gute Verkehrsinfrastruktur wie ein ICE wären die 20 Millionen wohl verbranntes Geld.“

Die kleine Großstadt

Kommentar von Bernd Rippert

Chemnitz ist eine Großstadt, die sich oft klein macht. Das wollen die Stadträte ändern - müssen sie auch, wenn die Stadt fit werden will für die Zukunft. Aber ein Kongresszentrum an der Stadthalle für 20 Millionen Euro ist ein riskanter Versuch.

Richtig ist: Bisher hat Chemnitz nur das Luxor als Tagungsort. Doch mit 500 Plätzen ist das Haus zu klein für große Pläne. Darum der Anbau-Plan an die Stadthalle. Zehn Kongresse pro Jahr mit je 1 500 Teilnehmern wären eine Supersache. Das wären für jeden Tag, den einer der Kongresse dauert, 15 000 Hotelübernachtungen - eine Kaufkraftsteigerung um drei Millionen Euro.

Aber hat Chemnitz eine Chance auf dem umkämpften Markt für Kongresse? Ich befürchte, Leipzig und Dresden haben die Nase schon sehr weit vorn. Andererseits hat Chemnitz eine Top-Wirtschaft, eine große TU und das Klinikum. Die machen ja Kongresse, aber meist in Dresden. Kämen die bei einem Neubau zurück?

Ein Dilemma. Was die Stadträte brauchen, sind gute Berater, die nicht das eigene Wohl, sondern das von Chemnitz im Blick haben.

Fotos: Sven Gleisberg, Heinz Patzig

Hier schimpft ganz Fußball-Deutschland über einen RB-Kicker

7.305

Polnische Rassisten verprügeln ausländische Studenten

3.204

Schwalbe und Eigentor sichern RB Leipzig die Tabellenführung

4.523

Polizist droht besoffenen Fahrern mit Nickelback

1.285

Scharf! Wer tanzt denn hier oben ohne in den Advent?

2.415

Haben Özil und Ronaldo Steuern hinterzogen?

716

So schnitten die DSV-Adler in Klingenthal ab

1.134

Flammen-Hölle in Lagerhaus: Mindestens neun Tote 

2.886

Doppelte Rache! Er wandert wegen Porno ins Gefängnis

2.883

Grünen-Politiker wegen eines falschen Wortes bei Facebook gesperrt

2.717

Was zum Teufel?! Woher kommt all dieser Müll?

4.023

Nach Scheidung: Lugners giften sich im TV an

2.685

Kehren diese beiden Stars zu GZSZ zurück?

4.519

Wie Hannibal Lector! Gefangener treibt Wärterin in den Wahnsinn

9.091

17-Jähriger soll Maria vergewaltigt und getötet haben

7.757

Hier wird der CFC nach der Pleite in Münster empfangen

4.074

Rapper darf nicht ins Haus: Haben sich Kim und Kanye getrennt? 

1.314

Dieser Knirps hat jetzt schon eine Frisur wie ein Rockstar

1.453

Penis ans Knie gerutscht: Mann glaubt, verflucht zu sein

12.691

Dieses Weihnachtsrätsel macht Euch garantiert verrückt

3.477

Weit unter Null! Jetzt wird es bitterkalt in Sachsen

7.349

Chancentod Dynamo verliert Heimspiel in München

8.144

Darum kann Sarah Lombardi jetzt wieder strahlen

21.637

CDU plant harten Kurs gegen Flüchtlinge

3.717

So heiß strippt Ronaldos Ex in diesem Adventskalender-Video

2.297

Illegale Preisabsprachen? Fall Radeberger vor Gericht

2.046

Jetzt gibt es die beliebten Einhorn-Kondome in der Drogerie zu kaufen

2.056

Angst vor Atomunfall? NRW ordert Jodtabletten nach

467

Schalke ist Leipzigs bisher schwerster Gegner

1.208

Zwei Flüchtlinge auf Güterzug von Lastern überrollt

5.566

TAG24-Interview: Olaf Schubert erklärt uns die Frauen

2.126

Auto mit vier Insassen stürzt in Elbe! Ein Toter 

7.590

Ist der Mörder der 19-jährigen Medizinstudentin Maria L. gefasst?

6.377

Unbedingt anlassen! Mit diesem Kleidungsstück kommen Frauen deutlich häufiger

11.713

Dieses irre schwere Fotorätsel treibt das Netz in den Wahnsinn

9.058

Geheime Papiere aufgetaucht: Hat die Bundeswehr schwule Soldaten bewusst diskriminiert? 

1.709

BKA veröffentlicht Zahlen: 877 Angriffe gegen Aslyunterkünfte

2.369

Fastfood-Riese lässt Essen schon bald nach Hause liefern

3.090

Justizminister: Wer Rettungskräfte angreift, soll in den Knast

1.905

Neuhaus warnt vor angeschlagenen Löwen

2.786

Opa Herwig (71) will das neue Supertalent werden

1.919

Eklat in Jena! Scharfer Gegenwind für Merkel

13.861

Ist diese Barbie gefährlicher als Donald Trump?

6.891