Kinder quälen süße Welpen fast zu Tode. Besitzerin prügelt auf Polizisten ein

Top

Fake oder echt? Das hat es mit dem Null-Euro-Schein auf sich

Top

Neues Todes-Drama am Mount Everest: Vier Leichen entdeckt

Top
Update

Mann bezahlt Pizza mit Bitcoins für heute rund 20 Millionen Dollar

Neu

Du willst ein Lächeln wie die Top-Models? Dann schau mal hier!

19.103
Anzeige
1.760

Für 20 Millionen! Stadthalle Chemnitz plant Mega-Anbau

Chemnitz - Die Stadt der Moderne als moderne Kongressstadt - diesen Traum wollen Politik und Verwaltung in die Tat umsetzen. Schon nächste Woche soll der Aufsichtsrat der C3-Veranstaltungszentren die ehrgeizigen Pläne beraten. Bis 2018 könnte hinter der Stadthalle ein Kongresszentrum für rund 20 Millionen Euro entstehen!
Der Entwurf für das CCC (Congress Centrum Chemnitz).
Der Entwurf für das CCC (Congress Centrum Chemnitz).

Von Bernd Rippert

Chemnitz - Die Stadt der Moderne als moderne Kongressstadt - diesen Traum wollen Politik und Verwaltung in die Tat umsetzen. Schon nächste Woche soll der Aufsichtsrat der C3-Veranstaltungszentren die ehrgeizigen Pläne beraten. Bis 2018 könnte hinter der Stadthalle ein Kongresszentrum für rund 20 Millionen Euro entstehen!

2010 fasste der Stadtrat den Grundsatzbeschluss für ein Kongresszentrum. Ein Jahr später folgte ein Architektenwettbewerb.

Geplant waren zwölf Millionen Euro. Dann liefen die Kosten aus dem Ruder. Darum kam 2013 ein Planungsstopp.

Jetzt greift die Politik die Pläne wieder auf.

Ein Manager mit großen Plänen: C3-Chef Ralf Schulze wünscht sich ein Kongresszentrum für 20 Millionen Euro.
Ein Manager mit großen Plänen: C3-Chef Ralf Schulze wünscht sich ein Kongresszentrum für 20 Millionen Euro.

Neben der Sanierung der Heizungs- und Lüftungsanlage in der Stadthalle für fünf Millionen Euro soll zwischen Stadthalle und Parkhaus ein Neubau entstehen. Die Linken befeuerten das Thema mit einer öffentlichen Sitzung in der Stadthalle.

C3-Geschäftsführer Ralf Schulze (47) stellte die Pläne vor: „Wir wollen Kongresse mit bis zu 1 500 Teilnehmern anlocken.

Neben der Stadthalle brauchen Tagungen kleine Arbeitsräume - elf sollen im neuen doppelstöckigen Kongresszentrum entstehen.“

Eingeplant sind je nach Bauvariante bis zu 20 Millionen Euro. Bürgermeister Miko Runkel (54) schocken die Zahlen nicht: „Wenn wir das machen, dann richtig!“

Teure Ideen: Hinter der Stadthalle und Hotel Mercure wollen die Stadträte ein Kongresszentrum anbauen.
Teure Ideen: Hinter der Stadthalle und Hotel Mercure wollen die Stadträte ein Kongresszentrum anbauen.

Ralf Schulze ist überzeugt, mit dem CCC (Chemnitzer Congress-Centrum) genannten Projekt auf dem Markt bestehen zu können: „Wir brauchen das, um die Hotels in der Stadt zu füllen.“ Auch Linken-Stadtrat Hubert Gintschel (64) ist überzeugt: „Diese Investition wird sich rechnen.“

Die MOPO fragte dazu Experten. Kongress-Organisatorin Susanne Schmidt (40) aus Weimar glaubt an Chemnitz: „Das ist definitiv eine gute Idee, wenn lokale Veranstalter wie TU, Klinikum und Wirtschaft das Zentrum nutzen.“

Kritisch ist Heike Eiber (54), Inhaberin einer Kongressagentur in München: „Leipzig und Dresden werden gut angenommen. Ohne gute Verkehrsinfrastruktur wie ein ICE wären die 20 Millionen wohl verbranntes Geld.“

Die kleine Großstadt

Kommentar von Bernd Rippert

Chemnitz ist eine Großstadt, die sich oft klein macht. Das wollen die Stadträte ändern - müssen sie auch, wenn die Stadt fit werden will für die Zukunft. Aber ein Kongresszentrum an der Stadthalle für 20 Millionen Euro ist ein riskanter Versuch.

Richtig ist: Bisher hat Chemnitz nur das Luxor als Tagungsort. Doch mit 500 Plätzen ist das Haus zu klein für große Pläne. Darum der Anbau-Plan an die Stadthalle. Zehn Kongresse pro Jahr mit je 1 500 Teilnehmern wären eine Supersache. Das wären für jeden Tag, den einer der Kongresse dauert, 15 000 Hotelübernachtungen - eine Kaufkraftsteigerung um drei Millionen Euro.

Aber hat Chemnitz eine Chance auf dem umkämpften Markt für Kongresse? Ich befürchte, Leipzig und Dresden haben die Nase schon sehr weit vorn. Andererseits hat Chemnitz eine Top-Wirtschaft, eine große TU und das Klinikum. Die machen ja Kongresse, aber meist in Dresden. Kämen die bei einem Neubau zurück?

Ein Dilemma. Was die Stadträte brauchen, sind gute Berater, die nicht das eigene Wohl, sondern das von Chemnitz im Blick haben.

Fotos: Sven Gleisberg, Heinz Patzig

Beute von 30 bis 40 Millionen Euro! Täter gefasst!

Neu

Braut wird kurz nach der Hochzeit beim Dreier erwischt

Neu

Hafturteil gegen Messi bestätigt! Muss er jetzt wirklich ins Gefängnis?

Neu

Mehr als jeder vierte Berliner hat einen Migrationshintergrund

Neu

Dach stürzt bei Bauarbeiten ein: Mensch schwer verletzt!

Neu

Kommt jetzt die Null-Promille-Grenze für den Männertag?

Neu

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

24.908
Anzeige

Schockierendes Video: Hier prügeln sich zwei Lehrerinnen vor ihren Schülern

Neu

Weltpremiere auf Deutsch! Lena gelingt die Überraschung des Abends

Neu

Harte Hopp-Kritik: Rangnick hat Geld "mit vollen Händen ausgegeben"

Neu

HIER GIBTS DIE NEUE SERIE MIT MATTHIAS SCHWEIGHÖFER KOSTENFREI ZU SEHEN

7.309
Anzeige

Europa ruft: Doch wie gut ist die Hertha wirklich?

Neu

Altenheimbewohner erschießt Partnerin und sich selbst

Neu

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

8.603
Anzeige

"In welchem Land sind wir hier?" Flüchtlinge winken Zoll aus Lkw zu

Neu

Stark! Bielefelderin bezwingt mit erst 26 den Mount Everest

Neu

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

4.686
Anzeige

Baby-Alarm! Dieser Pop-Star wird zum ersten Mal Papa

823

Neue Haarfarbe, neuer Mann? Sophia Thomalla bändelt wieder an

2.306

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

8.709
Anzeige

Ehekrach bei den Trumps? Melania will einfach nicht Händchenhalten

1.309

Ex-Dynamo-Trainer wird neuer Chef bei St. Pauli

2.319

Clean eating: Was ist das eigentlich?

7.940
Anzeige

Nach Terror-Anschlag in Manchester: Polizei nimmt drei Männer fest

664
Update

Er lag tot in einer Kiste! Wer kennt diesen Mann?

6.662

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

23.962
Anzeige

Regionalzug rast gegen Auto: 68-Jähriger schwer verletzt

1.596

Großeinsatz! Tötete ein Betrunkener seine Lebensgefährtin?

1.907

Schwangere Caroline Beil verrät Geschlecht ihres Kindes

2.043

Ende einer Ära: Arminia Bielefeld wechselt Stadionwurst

450

Die Zahlen sprechen für sich: Union kann stolz auf sich sein!

158

Bus stürzt 150 Meter in die Tiefe: Mindestens 20 Menschen sterben!

1.157

Wie wird das Wetter in Sachsen zu Himmelfahrt?

7.507

RB-Sportdirektor Ralf Rangnick ist "mit ganzem Herzen Leipziger"

820

Mann lässt sich neuen Penis transplantieren: Der muss allerdings tätowiert werden

6.250

Oma stirbt vor Augen des Enkels: Polizei sucht Zeugen und Ersthelfer

3.191

Was soll das denn? Leichenwagen-Demo in Leipzig geplant

6.026

Geisterfahrerin verursacht heftigen Unfall auf A10: Vier Verletzte!

1.312

Horror-Pflegerin soll 92-Jährige totgebissen haben

3.870

Weltkriegsbombe entdeckt: 1000 Cottbuser aus Wohnungen und Büros evakuiert

112

Das wissen wir über den mutmaßlichen Attentäter von Manchester

1.801
Update

Nabu-Expertin warnt: Schwalben in Brandenburg gefährdet!

97

Loch im Flugzeug: Passagiere verhindern womöglich eigenen Absturz!

11.385

Hunderttausende Besucher erwartet: Evangelischer Kirchentag in Berlin beginnt

107

Terrorwarnstufe auf dem höchsten Niveau: Weiterer Anschlag befürchtet!

1.785

Großbrand in Textilfabrik: 120 Rettungskräfte im Einsatz

3.184

Landratsamt lädt ein: Erstes Gipfeltreffen zu Sachsens Wölfen

751

Dresdens schönstes Sonntags-Festival bald wieder da

2.961

Sachsens Förster in Angst! Borkenkäfer ist im Anmarsch

743

Kampf gegen den Krebs: RB Leipzig will Tim Lobinger zur Seite stehen

1.331

BMW-Fahrer sieht Polizei mit Blaulicht zu spät: Vier Verletzte

10.758

Mann versteckt Drogen in Überraschungsei

2.387

Männer gehen in Ausländerbehörde mit Pfefferspray aufeinander los

3.966

"Lass das Denken sein!" Carolin Kebekus schießt gegen Bibi

4.737