Bergrutsch in der Schweiz: Deutsche unter den Vermissten

Top

CDU-Politiker beklagt "völlig neue Parallel-Gesellschaft"

Top

Auto fährt durch Geschäftsstraße: Frau tot, mehrere Verletzte, darunter ein Kind schwer

Top

Kurioser Notruf: Verwirrter Opa in Kirche eingesperrt?

Neu

Wenn Du willst, dass Deine Zähne so nicht aussehen...

54.957
Anzeige
1.780

Für 20 Millionen! Stadthalle Chemnitz plant Mega-Anbau

Chemnitz - Die Stadt der Moderne als moderne Kongressstadt - diesen Traum wollen Politik und Verwaltung in die Tat umsetzen. Schon nächste Woche soll der Aufsichtsrat der C3-Veranstaltungszentren die ehrgeizigen Pläne beraten. Bis 2018 könnte hinter der Stadthalle ein Kongresszentrum für rund 20 Millionen Euro entstehen!
Der Entwurf für das CCC (Congress Centrum Chemnitz).
Der Entwurf für das CCC (Congress Centrum Chemnitz).

Von Bernd Rippert

Chemnitz - Die Stadt der Moderne als moderne Kongressstadt - diesen Traum wollen Politik und Verwaltung in die Tat umsetzen. Schon nächste Woche soll der Aufsichtsrat der C3-Veranstaltungszentren die ehrgeizigen Pläne beraten. Bis 2018 könnte hinter der Stadthalle ein Kongresszentrum für rund 20 Millionen Euro entstehen!

2010 fasste der Stadtrat den Grundsatzbeschluss für ein Kongresszentrum. Ein Jahr später folgte ein Architektenwettbewerb.

Geplant waren zwölf Millionen Euro. Dann liefen die Kosten aus dem Ruder. Darum kam 2013 ein Planungsstopp.

Jetzt greift die Politik die Pläne wieder auf.

Ein Manager mit großen Plänen: C3-Chef Ralf Schulze wünscht sich ein Kongresszentrum für 20 Millionen Euro.
Ein Manager mit großen Plänen: C3-Chef Ralf Schulze wünscht sich ein Kongresszentrum für 20 Millionen Euro.

Neben der Sanierung der Heizungs- und Lüftungsanlage in der Stadthalle für fünf Millionen Euro soll zwischen Stadthalle und Parkhaus ein Neubau entstehen. Die Linken befeuerten das Thema mit einer öffentlichen Sitzung in der Stadthalle.

C3-Geschäftsführer Ralf Schulze (47) stellte die Pläne vor: „Wir wollen Kongresse mit bis zu 1 500 Teilnehmern anlocken.

Neben der Stadthalle brauchen Tagungen kleine Arbeitsräume - elf sollen im neuen doppelstöckigen Kongresszentrum entstehen.“

Eingeplant sind je nach Bauvariante bis zu 20 Millionen Euro. Bürgermeister Miko Runkel (54) schocken die Zahlen nicht: „Wenn wir das machen, dann richtig!“

Teure Ideen: Hinter der Stadthalle und Hotel Mercure wollen die Stadträte ein Kongresszentrum anbauen.
Teure Ideen: Hinter der Stadthalle und Hotel Mercure wollen die Stadträte ein Kongresszentrum anbauen.

Ralf Schulze ist überzeugt, mit dem CCC (Chemnitzer Congress-Centrum) genannten Projekt auf dem Markt bestehen zu können: „Wir brauchen das, um die Hotels in der Stadt zu füllen.“ Auch Linken-Stadtrat Hubert Gintschel (64) ist überzeugt: „Diese Investition wird sich rechnen.“

Die MOPO fragte dazu Experten. Kongress-Organisatorin Susanne Schmidt (40) aus Weimar glaubt an Chemnitz: „Das ist definitiv eine gute Idee, wenn lokale Veranstalter wie TU, Klinikum und Wirtschaft das Zentrum nutzen.“

Kritisch ist Heike Eiber (54), Inhaberin einer Kongressagentur in München: „Leipzig und Dresden werden gut angenommen. Ohne gute Verkehrsinfrastruktur wie ein ICE wären die 20 Millionen wohl verbranntes Geld.“

Die kleine Großstadt

Kommentar von Bernd Rippert

Chemnitz ist eine Großstadt, die sich oft klein macht. Das wollen die Stadträte ändern - müssen sie auch, wenn die Stadt fit werden will für die Zukunft. Aber ein Kongresszentrum an der Stadthalle für 20 Millionen Euro ist ein riskanter Versuch.

Richtig ist: Bisher hat Chemnitz nur das Luxor als Tagungsort. Doch mit 500 Plätzen ist das Haus zu klein für große Pläne. Darum der Anbau-Plan an die Stadthalle. Zehn Kongresse pro Jahr mit je 1 500 Teilnehmern wären eine Supersache. Das wären für jeden Tag, den einer der Kongresse dauert, 15 000 Hotelübernachtungen - eine Kaufkraftsteigerung um drei Millionen Euro.

Aber hat Chemnitz eine Chance auf dem umkämpften Markt für Kongresse? Ich befürchte, Leipzig und Dresden haben die Nase schon sehr weit vorn. Andererseits hat Chemnitz eine Top-Wirtschaft, eine große TU und das Klinikum. Die machen ja Kongresse, aber meist in Dresden. Kämen die bei einem Neubau zurück?

Ein Dilemma. Was die Stadträte brauchen, sind gute Berater, die nicht das eigene Wohl, sondern das von Chemnitz im Blick haben.

Fotos: Sven Gleisberg, Heinz Patzig

Chaos in Rom: 800 Migranten wehren sich gegen brutale Zwangsräumung

Neu

Umfrage zur Zukunft Tegels: Dieses Ergebnis ist eindeutig!

Neu

Tag24 sucht genau Dich!

49.206
Anzeige

Behörde warnt mit höchster Dringlichkeitsstufe: In diesem Airbus herrscht Explosionsgefahr!

Neu

Maskierte wollen Pizzerbäcker ausrauben, doch damit haben sie nicht gerechnet

Neu

Täter bei Schuss gefilmt! Mann vor den Augen der Tochter getötet

Neu

Massenschlägerei! Sie prügeln mit Eisenstangen aufeinander ein. Dann fallen Schüsse!

Neu

Um zur Barbie-Puppe zu werden, zahlte sie einen traurigen Preis

Neu

Tod von zwei 18-Jährigen stellt Polizei vor Rätsel

Neu

Gesichtserkennung: Überzogene Farce oder effektive Terrorabwehr?

Neu
Update

Bis zu 60% Rabatt auf trendigen Schmuck!

4.687
Anzeige

Drei Leichen am Montblanc entdeckt, darunter eine Deutsche

Neu

Henning Baum soll Frau mehrfach betrogen haben

Neu

Schoko-Laster ist wieder da, doch es gibt ein Problem...

Neu

Ehepaar saß 21 Jahre unschuldig im Gefängnis: Der Grund macht fassungslos

Neu

Diese Stadt wird ab Freitag von 27 Bürgermeistern regiert

Neu

Galaktischer Safer-Sex? Ist Evelyn Burdecki wirklich so dumm?

3.636

Nach Terrorwarnung! Polizei nimmt weiteren Verdächtigen fest

1.353

Bürgermeister: Wer hier "Allahu Akbar" ruft, wird sofort erschossen

11.328

Steuerverschwendung? Hier wird Rasen vorm Bundestag bei Regen gewässert

1.046

Flammen-Inferno! Hier brennen Dutzende Strohballen lichterloh

1.227

Grausamstes Dorf der Welt? Hier werden Menschen geschlachtet

11.469

Sarg leer! Wo ist die Leiche von Michael Jackson?

7.214

Studie: Männer haben mehr Sex-Partnerinnen. Doch stimmt das?

1.347

Schlauch geplatzt: Transporter verliert Hunderte Liter Öl

1.218

"Mut zur Wahrheit"? AfD-Politiker schwänzen Gerichtstermin

1.541

Was stimmt auf diesem Bild nicht?

1.759

Hotel in Flammen, 300 Gäste evakuiert, sechs Verletzte

4.514

Preis-Schock! Wird Vanille-Eis bald teurer?

806

Zehn Tote und 35 Vermisste bei Schiffsunglück

1.187

Sexy Geständnis: Mit dieser Bachelor-Lady lief schon was vorm Container!

3.985

Was sagt Papa Til wohl dazu? Luna Schweiger denkt schon an Kinder

1.947

Illegale Böller im Schrank! Vater sprengt Sohn (7) den Finger weg

2.924

Vegane Ernährung ihrer Kinder: Immer mehr Eltern genervt

1.788

Terrordrohung! Popkonzert in Rotterdam abgesagt

1.758

Autofahrer fährt dreijähriges Kind an und flieht

2.574

Wie süß! Dieses "Verbotene Liebe"-Paar bekommt jetzt ein Baby

1.918

Ist blass das neue Braun? Schön wär's, warnen Hautärzte

5.651

Schiff mit 70 Menschen geht unter: 38 Personen noch immer vermisst!

4.963

Lehrerin hat Sex mit mehreren Schülern: Jetzt droht auch ihrem Mann Gefängnis

6.789

Hier entsteht die längste Dachterrasse der Welt: Mitten in Berlin!

1.564

Gefährliche Aktion: Pärchen knutscht bei Tempo 139 auf Autobahn

2.814

Mann verklagt Frau, weil sie ihm falsche Hoffnungen machte

2.641

Wie von Mutter Natur gemacht: Diese neue Färbetechnik macht Haare sooo schön

4.516

Feuerwehrmänner retten Schweine aus brennender Scheune: So bedankt sich der Bauer

6.687

Trotz Dieselgipfel und fixer Updates: In Berlin stinkt die Luft

109

Heiße Pool-Show! Wie Giulia Siegel die anderen Bewohner zum Kochen bringt

10.212

Was wird jetzt aus der insolventen Air-Berlin?

908
Update

Giftschlangen-Alarm: Weltweiter Engpass bei Gegengift

2.195

Kurz nach diesem Foto war die junge Frau tot. Aber nicht durch einen Sturz

14.330

Sie bekommt keinen Orgasmus? Daran kann es liegen!

6.165

Wachstum hält an: So viele Menschen leben mittlerweile in Berlin

188

Nach Entführung in Berlin: Tschechien liefert mutmaßlichen Mittäter aus

1.746

Tödliches Risiko! Forscher warnen: Einsamkeit schlimmer als Fettleibigkeit

1.570