Mann nach Fettexplosion mit heißem Öl übergossen

Mörfelden-Walldorf - Große Aufregung in Mörfelden-Walldorf am Freitagnachmittag: Bei einem häuslichen Unfall ist ein Mann schwer verletzt worden.

Der Mann musste wegen der schweren Verbrennungen in ein Krankenhaus geflogen werden.
Der Mann musste wegen der schweren Verbrennungen in ein Krankenhaus geflogen werden.  © Keutz TV-NEWS

Nach ersten Informationen war es in einer Wohnung in der Mörfelder Straße gegen 14.15 Uhr zu einer folgenschweren Fettexplosion gekommen.

Ein Mann, der gerade sein Mittagessen zubereitete, wurde daraufhin mit heißem Öl übergossen. Dabei erlitt er schwerste Verbrennungen.

Er musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden.

Über den Gesundheitszustand sowie das Alter des Verletzten liegen bislang keine näheren Informationen vor.

Die Polizei ermittelt die Ursache für die Explosion.

Die Polizei hat die Ermittlungen am Unfallort übernommen.
Die Polizei hat die Ermittlungen am Unfallort übernommen.  © Keutz TV-NEWS

Mehr zum Thema Frankfurt Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0