Dieser Tweet von Donald Trump wird zum Hit im Netz

TOP

Kunde entdeckt und fotografiert Mäuse in deutschem Burger King

TOP

Baby-Glück: Annett Louisan erwartet ihr erstes Kind

NEU

Hawaii: Zuckerberg will keine Einheimischen auf seinem Grundstück

NEU

Willst Du Honey eine Immobilie abkaufen?

ANZEIGE
446

Gütersloher Fahrrad-Händler sind sauer auf Mohn Media

In Gütersloh ist man nicht gerade glücklich über die Entscheidung von Mohn Media, von einem Münchner Online-Händler Diensträder zu ordern.
Nicht nur Jürgen Männel ist sauer auf Mohn Media, sondern auch seine Fahrrad-Händler-Kollegen. 
Nicht nur Jürgen Männel ist sauer auf Mohn Media, sondern auch seine Fahrrad-Händler-Kollegen. 

Gütersloh - Bei Mohn Media gibt es seit Neuestem Diensträder. Aber die kommen nicht aus Gütersloh! Deshalb sind die Fahrrad-Händler aus der Region mehr als verärgert.

Schließlich gibt es laut der Neuen Westfälischen genug Läden, mit denen die Verantwortlichen der Bertelsmann-Tochter ins Geschäft hätten kommen können. Stattdessen können Mitarbeiter über einen Katalog bei einem Münchner Online-Händler bestellen.

Absolut unverständlich! Immerhin hätte man mit dem Geld auch die lokalen Fahrrad-Läden unterstützen können. "Wir können in dem Vorgehen von Mohn Media keine Vorteile erkennen", sagt Fahrrad-Händler Frank Rottstock gegenüber der Zeitung. 

Er ist sich sicher, dass die Gütersloher Händler die selben, wenn nicht sogar bessere Konditionen angeboten hätten. Allerdings wurden weder er noch seine zahlreichen Kollegen offensichtlich je von dem Unternehmen in Betracht gezogen.

Die lokalen Händler bieten viele Vorteile: Einer davon sind günstige Preise.
Die lokalen Händler bieten viele Vorteile: Einer davon sind günstige Preise.

Laut den Händlern hätte ein Vertrag mit ihnen sogar Vorteile gebracht.

Mitarbeiter hätten nicht aus einem eingeschränkten Katalog bestellen müssen und würden zusätzlich Beratung bekommen. "Jeder weiß, dass man sich auf seinem Fahrrad wohlfühlen muss und es am besten ist, es vor Ort auszuprobieren.

Außerdem: Was ist bei Schäden oder wenn es beim Fahrrad nicht passt? Soll sich der Mitarbeiter dann an München wenden", fragt Jürgen Hornischer von Zweirad Linnenkamp.

Bisher haben mehr als fünf Prozent der Belegschaft von Mohn Media ein Dienstrad bestellt. Einige werden noch folgen. Denn in der Regel nehmen zwischen zehn und 15 Prozent der Mitarbeiter solche Angebote dankend an.

Weil es sich um günstige Leasingmodelle handelt, entscheiden sich viele für ein hochwertiges E-Bike. Bei den bisher bestellen Rädern dürfte bereits ein sechsstelligen Betrag zusammengekommen sein. 

Außerdem bieten die Händler eine breite Auswahl.
Außerdem bieten die Händler eine breite Auswahl.

Gutes Geld, das den lokalen Händlern entgeht.

Diensträder machen mittlerweile einen großen Teil der Umsätze für Fahrrad-Händler aus. "Das Thema geht total durch die Decke", sagt Henrich Fulland von der Bike-Arena und Fulland Räder. Gut ein Fünftel seines Umsatzes macht er mit den Leasingmodellen. Die Tendenz ist steigend!

Umso ärgerlicher ist es für die Gütersloher Händler, dass sie von Mohn Media ihres Erachtens nach so übergangen wurden.

Egal ob bunte, traditionelle oder Vintage-Modelle. In lokalen Geschäften findet man alles.
Egal ob bunte, traditionelle oder Vintage-Modelle. In lokalen Geschäften findet man alles.

Fotos: Facebook/Jürgen Männel, Facebook/Radsport Schiffner, Facebook/Zweirad Linnenkamp

Lob von Hitzfeld: RB Leipzig "eine Bereicherung für die Liga"

NEU

Drei Meter lang: Monster-Krokodil tötet Mann

NEU

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE

Neue Show: Michelle Hunziker wieder im deutschen Fernsehen

NEU

Comeback im TV: Takeshi's Castle ist zurück

NEU

Männer versuchen Mithäftling in JVA Leipzig zu erhängen

NEU

Teenie-Fotos veröffentlicht! So sah Daniela Katzenberger mit 19 Jahren aus

3.698

Schauspieler Miguel Ferrer ist tot - Clooney trauert um Cousin

2.925

Video aufgetaucht! Hier greifen Nazis das Kamerateam des MDR an

6.358

Mann rast mit Auto durch Fußgängerzone: Drei Tote

5.716

"Freiheit für Europa": Petry und Le Pen treffen sich in Deutschland

1.774

Spurlos verschwunden! Wurde Michaela nach Sachsen entführt?

2.736

Hanka endlich erleichtert! Nun kommt alles raus

15.447

Das macht Frauen Lust auf einen Blowjob

22.903

Dumm gelaufen! Autofahrer zeigt Vorladung statt Führerschein

3.477

Baby-Glück: Annett Louisan erwartet ihr erstes Kind

2.995

TV-Doku über Actionfilm-Dreharbeiten auf Nordumgehung

334

Letzte Reihe, Einzelplatz! So muss Ex-CDU-Steinbach sitzen

6.443

Das war's mit der Kippe danach! Rauchverbot in Tschechien

22.018

Sicherheitslücke: Raubkopierer veröffentlichen Pornos auf YouTube

15.060

Hier erzählt ein 19-Jähriger, wie er eine brutale Messerattacke überlebte

2.999

Im Auto verbrannt: Lambada-Sängerin tot aufgefunden

8.588

Beate: So traurig war die Beisetzung ihrer Mutter Irene

8.991

Informatiker warnen: Darum solltet ihr bei Selfies kein Peace-Zeichen machen

11.223

15 Millionen Euro: Mann macht fette Beute beim Juwelier

1.872

Trauriger Abschied! Bommels Ende ist gekommen

14.155

Betrunkener schläft in Hallenbad ein und zieht Kinder unter Wasser

7.531

Dieser Mann könnte seine Frau mit nur einem Kuss töten

5.906

Achtung! Produkttester-App hebt Hunderte Euro von Konto ab

4.209

Aufgepasst! So tricksen die Chefs beim Mindestlohn

6.043

Für Film, der bald in Deutschland startet: Hund wird in strömendes Wasser gedrückt

5.193

So kassiert Skandal-Redner Höcke die Schelte der Medien

5.360

Aus Angst vor Polizei: Mann verschluckt MP3-Player

2.581

Unterrichtsfrei für 230 Kinder nach Einbruch in Schule

2.270

Schattiges Plätzchen: Riesenpython verschanzt sich unter Auto

2.835

Was machen diese chinesischen Firmenmitarbeiter auf der Bühne?

3.664

So könnt Ihr euch die Rundfunk-Beiträge der letzten drei Jahre zurückholen

42.883

Beim Modeln ist Mama Ochsenknecht richtig streng

1.581

Schlimme Grippewelle: Dringender Impf-Appell

6.783

Cathy Hummels: Shitstorm für Fashion Week-Selfie mit Sarah Lombardi

5.295

Traurige Beichte: Ist Gina-Lisas Beziehung gescheitert?

7.007

Aufatmen bei RB: Keita doch fit für Frankfurt?

526

Das sind die häufigsten Todesursachen in Deutschland

6.492