Vermisste Rebecca: Blieb die Suche mit Hunden erneut erfolglos? Top So viele Tränen! Was war da auf Schloss Albrechtsberg los? 3.507 Drohne! Verkehr am Frankfurter Flughafen komplett eingestellt 443 Gasflaschen in den Trümmern gefunden! Jagte dieser Mann sein eigenes Haus in die Luft? 2.007 Nur bis 23. März: MediaMarkt gibt Rabatte auf alle Apple-Produkte! 3.868 Anzeige
677

VW macht Taxis und Nahverkehr mit E-Bussen Konkurrenz

VW startet Betrieb von Sammeltaxi-Dienst Moia in Hamburg am 15. April

Mit 100 elektrisch angetriebenen Kleinbussen nimmt das Sammeltaxi Moia am 15. April seinen Betrieb in Hamburg auf. Dahinter steckt der VW-Konzern.

Hamburg - Mit 100 elektrisch angetriebenen Kleinbussen nimmt das Sammeltaxi Moia am 15. April seinen Betrieb in Hamburg auf.

Die Moia-Fahrzeuge haben einen Elektroantrieb. Der Akku wird auf dem Betriebshof aufgeladen.
Die Moia-Fahrzeuge haben einen Elektroantrieb. Der Akku wird auf dem Betriebshof aufgeladen.

Bis zum Ende des Jahres sollen rund 500 Moia-Fahrzeuge auf den Hamburger Straßen unterwegs sein und einen Großteil des Stadtgebietes nördlich der Elbe abdecken, teilten die Geschäftsführer Ole Harms und Robert Henrich am Donnerstag in der Hansestadt mit.

Erste Erfahrungen hat Moia bereits in Hannover gesammelt; dort sind jedoch noch umgebaute benzingetriebene Transporter im Einsatz, die mittelfristig durch Elektrofahrzeuge ersetzt werden sollen.

Der Start in Hamburg ist für den VW-Konzern ein starker Aufschlag im Markt der Mobilitätsdienstleistungen in Großstädten.

Es handele sich bei Moia nicht einfach um eine App, sondern um ein hochkomplexes Produkt, betonte Henrich.

Rund 150 IT-Entwickler arbeiten in Hamburg an den Algorithmen und dem zugrundeliegenden Gesamtsystem.

Moia hat bereits 400 Fahrer fest angestellt und will bis zum Ende des Jahres in Hamburg insgesamt rund 1000 Mitarbeiter beschäftigen.

Die Fahrt mit Moia soll vom Komfort zwischen Taxi und Bus liegen.
Die Fahrt mit Moia soll vom Komfort zwischen Taxi und Bus liegen.

Das sechs Meter lange Elektrofahrzeug wurde auf der Basis des Transporters Crafter eigens für den Moia-Dienst entwickelt und bei VW in Osnabrück in Kleinserie produziert. VW lässt sich das Experiment mehrere 100 Millionen Euro kosten.

"Hamburg ist unser Leuchtturmprojekt und die Vorbereitung für alle weiteren Schritte in die Zukunft", sagte Harms. Moia wolle nicht in Konkurrenz mit dem öffentlichen Nahverkehr treten, sondern ihn ergänzen.

Das Unternehmen verstehe sich als Teil eines Netzwerkes, das zukünftig urbane Mobilität sicherstellen werde und werde daher auch über die nächste Auflage der Switchh-App buchbar sein.

In dem Projekt Switchh bündelt Hamburg diverse Mobilitäts-Angebote, von U- und S-Bahnen über Leih-Fahrräder, Mietwagen, Car-Sharing bis hin zu den Sammeltaxis.

Der Benutzer soll mit einer einzigen Anwendung in seinem Smartphone den schnellsten und günstigsten Weg finden, seine Mobilität in der Stadt sicherzustellen, ohne ein eigenes Auto zu benutzen.

VW rührt seit Längerem die Werbetrommel für Moia wie hier beim New Mobility Day in der Hafencity.
VW rührt seit Längerem die Werbetrommel für Moia wie hier beim New Mobility Day in der Hafencity.

Moia ist weder ein Taxi noch ein Linienbus, sondern etwas dazwischen. Der Kunde, der sich zuvor die entsprechende App auf seinem Smartphone installiert hat und mit seiner Kreditkarte registriert ist, gibt seinen Fahrwunsch ein.

Die App teilt ihm den Fahrpreis mit sowie den nächstgelegenen Haltepunkt für ein Moia-Sammeltaxi und ein Zeitfenster.

Der Kunde wird nicht an der Haustür abgeholt, sondern muss einen von rund 10.000 virtuellen Haltepunkten im Stadtgebiet aufsuchen, der jedoch höchstens 150 Meter entfernt sein soll.

Während der Fahrt können andere Passagiere aus- und zusteigen, die eine ähnliche Strecke zurücklegen wollen.

Der Fahrpreis soll im Durchschnitt bei sechs bis sieben Euro je Fahrt liegen. Moia will an Werktagen von 5 Uhr morgens bis 1 Uhr nachts fahren, an Wochenenden oder Feiertagen durchgehend.

Urbane Mobilität ist für viele Auto-, Mobilitäts- und Internetunternehmen ein wichtiges Thema der Zukunft. Am Start sind national und international unter anderem Uber (Taxi-Startup), Car2Go/DriveNow (Carsharing von BMW und Daimler), BlaBlaCar (Mitfahrzentrale), Lyft (Fahrdienst), Ioki (On-Demand-Angebot Deutsche Bahn) sowie weitere.

Auch klassische Taxi-Unternehmen wie Hansa-Taxi und mytaxi bieten Ride-Sharing an, geteilte Fahrten zu günstigeren Preisen.

Fotos: dpa/Daniel Bockwoldt, dpa/Christian Charisius

Tourist will "bombigen Urlaub" verbringen und muss deshalb zu Hause bleiben! 1.821 Flugzeugabsturz in Schleswig-Holstein! Maschine rast in Waldgebiet 1.982 MediaMarkt gibt Rabatte auf alles, wenn Ihr folgende kleine Sache besitzt... 4.187 Anzeige Nach Raubüberfall auf Taxifahrer: Polizei fahndet nach Messer-Männern 600 Auf offener Straße erstochen: Polizei bittet weiter um Mithilfe 2.344 Dieses Team rockt das Radio: Jetzt auch im Livestream! 8.241 Anzeige Wasserleiche, die aus dem Neckar gefischt wurde, ist identifiziert 950 Todes-Drama nach heftigem Crash: Zwei Menschen verbrennen im Auto 8.185 Update Wen einkaufen nervt: In Hannover funktioniert diese Lösung bereits perfekt! 5.826 Anzeige "So viele Ungläubige wie möglich töten": Salafisten planten Anschlag mit Waffen und Fahrzeug 17.452 Spurlos verschwunden: Wo stecken Lisa (18) und Baby Max? 9.850 "Fridays for Future": Christoph Maria Herbst mit Lob und Kritik 235 Hamburger Frühlingsdom startet cooles Gewinnspiel Anzeige Für die Tonne! Klausuren von 40 Jurastudenten entsorgt 1.681 Vor über einem Monat verschwunden: Wo ist Jeffrey (16)? 2.304 Angst vor einer Darmspieglung? Diese Alternativen zahlt die Kasse! Anzeige Dumm gelaufen: Sportwagen-Fahrer schießt mit 190 km/h an Polizei vorbei 2.097 Utrecht: Mutmaßlicher Todesschütze gesteht Terror-Anschlag! 900
Kopfschuss aus Versehen! Country-Sänger erschießt sich selbst bei Videodreh 2.890 Nach Todes-Drama um schwangere Maria (†18): Wo ist Emily (15)? 5.780 Frau fährt in offenen Gully: Kanalarbeiter eingesperrt! 2.199 Horror-Vorstellung Kindesmissbrauch: So erkennen Eltern die Zeichen 1.456 Rassismus beim DFB-Länderspiel: Männer stellen sich von selbst der Polizei 1.461 Schock! Zwangsräumung bei Klimbim-Star Steeger: Es riecht nach Kot und Erbrochenem 13.542
Letzter Nachkomme einer Gottheit? Riesen-Schildkröte wird einbalsamiert 2.847 Junge (9) nutzt TV-Wissen bei Unfallflucht: Polizei reagiert genial! 3.249 Zwei Busse stoßen frontal zusammen: Mindestens 60 Menschen sterben 3.529 Skandal in Kita: Drehte Erzieher jahrelang Pornos mit Kindern? 2.163 Betrunkener Brummi-Fahrer rast in Waldstück und schläft ein 3.367 Torwartfrage beim DFB: Stößt ter Stegen Kapitän Neuer vom Thron? 706 Naziparole bei Fußballspiel: "Siegheilson" endlich von Polizei gefasst 8.165 Schockierender Fund: Kinder entdecken Babyleiche direkt neben Schule 8.518 Update Gasalarm in Bankgebäude: Neun Menschen verletzt! 146 Update Angelina Heger die neue Bachelorette? Foto könnte der Beweis sein! 2.555 Tragische Fußball-Karriere mit Happy-End: Größtes Ex-"Kindertalent" spielt jetzt bei…! 4.238 Wegen Kinder-Verbot: Farbanschlag auf Hamburger Restaurant! 5.065 Nach tödlicher Messer-Attacke auf Jungen (†7): Neue Details geben Rätsel auf 4.675 Dreifache Mutter stirbt, nachdem sie 11 Stunden in der Notaufnahme warten musste 18.834 Diese Promi-Brüste ziehen alle Blicke auf sich! 2.887 Mord an Schülerin Susanna: Neue Details zum Tod der 14-Jährigen 3.634 Großangelegte Anti-Terror-Razzia in Frankfurt, Hessen und Rheinland-Pfalz 1.690 Update Die Wasser-Vorräte wurden schon knapp: Rätsel um blaues Trinkwasser gelöst 2.687 Trotz geklauter Datenträger: Ermittler hält Beweise von Missbrauchs-Campingplatz für ausreichend 349 Familie trauert um ihren toten Sohn, doch dann folgt der nächste Schock 10.219 Gülle-Laster kippt in Kurve um und erdrückt jungen Fahrer 5.759 "Ich kann nicht mehr": Ist das "Let's Dance"-Training zu schwer für Evelyn? 2.353 Schwarzfahrer dreht durch und hetzt seinen Hund auf Polizisten 459 Fette Abfindung: Ex-Deutsche-Bank-Chef Cryan bekommt 8,7 Millionen Euro 942 "Full Force 2019": Das finale Line-Up steht! 1.275 Grausame Bilder: Völlig abgemagerter Hund frisst aus Verzweiflung Metall, Glas und Batterien 10.114 Nach tödlicher Horror-Tat: Mutter wusste offenbar lange nicht, dass ihr Sohn (†7) erstochen wurde 10.611 Update