+++ Deutsche Teams in der Champions League mit viel Losglück! +++ 2.865
Wetterdienst warnt vor Sturmböen und Schnee: Hier droht Glätte! Top
Evakuierungen in Katastrophengebiet! Regen und Schnee sorgen für Chaos Top
Fredi Bobic hat "große Sorge" um die Zukunft der Fußball-Bundesliga Top
Nach heftigem Schneefall ohne Strom: Paar stirbt an Kohlenmonoxid-Vergiftung Neu
2.865

+++ Deutsche Teams in der Champions League mit viel Losglück! +++

Die deutschen Mannschaften hatten in der Auslosung der Champions-League-Gruppenphase Losglück

Die Auslosung für die Champions-League-Gruppenphase stand an. Die vier deutschen Mannschaften hatten viel Losglück. Alles dazu im TAG24-Liveticker.

Von Stefan Bröhl

Monaco - Alles lösbare Aufgaben für die deutschen Mannschaften! Die Champions-League-Gruppenphase wurde ausgelost. Bayern, Dortmund, Schalke und Hoffenheim hatten Losglück.

Die Spannung steigt: Wen bekommen die deutschen Teams in der Champions-League-Gruppenphase als Gegner zugelost?
Die Spannung steigt: Wen bekommen die deutschen Teams in der Champions-League-Gruppenphase als Gegner zugelost?

Offiziell sollte es um 18 Uhr im Grimaldi Forum von Monaco mit der Auslosung losgehen. Wie immer dauerte das Vorprogramm etwas länger, weshalb es erst um 18.30 Uhr in die heiße Phase ging.

Der FC Bayern München startete in Lostopf eins, der die nominell stärksten Teams des Wettbewerbs enthält und ging damit Europas Schwergewichten aus dem Weg. Benfica Lissabon und Ajax Amsterdam spielen selbst gerne Fußball, AEK Athen dürfte in dieser Gruppe E keine Chance haben. Der FCB ist klarer Favorit.

Im zweiten Lostopf befand sich Borussia Dortmund. Der BVB trifft auf Atlético Madrid, den AS Monaco und den FC Brügge. Eine lösbare Gruppe - aber nur, wenn der Dortmund in guter Form ist.

Der FC Schalke 04 spielt gegen Lok Moskau mit Benedikt Höwedes und Jefferson Farfan, den FC Porto und Galatasaray Istanbul. Schwierig, aber machbar. Es gibt keinen klaren Favoriten.

Die TSG 1899 Hoffenheim, die nur in Lostopf vier zu finden war, spielt gegen Manchester City, Schachtjor Donesk und Olympique Lyon. Hier wird es eng für die TSG, wenn man nicht in Top-Form ist.

TAG24 berichtete von der Champions-League-Auslosung ausführlich im Liveticker.

19.22 Uhr: Das war's! Die Champions-League-Gruppenauslosung ist Geschichte. Wir verabschieden uns. Bis zum nächsten Mal!

19.21 Uhr: Modric bedankt sich artig bei allen und verlässt die Bühne.

19.20 Uhr: Europas Fußballspieler des Jahres ist der Kroate Luka Modric! Cristiano Ronaldo und Mohamed Salah haben das Nachsehen.

19.12 Uhr: Nun folgen noch Einzel-Auszeichnungen. Europas Fußballerin des Jahres ist Pernille Harder vom VfL Wolfsburg.

19.10 Uhr: Die erstmals verliehene "EqualGame-Auszeichnung" geht an den georgischen Nationalspieler Guram Kashia, der beim niederländischen Erstligisten Vitesse Arnheim eine Regenbogen-Kapitänsbinde trug, in der Heimat dafür zum Rücktritt aufgefordert wurde, aber sich öffentlich für Gleichbehandlung und Vielfalt aussprach. Der langjährige Bundesliga-Profi Levan Kobiashvili nimmt die Auszeichnung stellvertretend entgegen.

19.06 Uhr: Zu guter Letzt wird AEK Athen der Bayern-Gruppe E zugelost, spielt außerdem gegen Benfica und Ajax.

19.05 Uhr: Inter Mailand wird in Gruppe B gegen Barca, Eindhoven und Tottenham spielen.

19.04 Uhr: FC Viktoria Pilsen geht in Gruppe G zu Real, der Roma und ZSKA Moskau.

19.03 Uhr: Der FC Brügge aus Belgien muss in Gruppe A gegen den BVB, Monaco und Atlético antreten.

19.02 Uhr: Roter Stern Belgrad geht in Gruppe C zu PSG, Neapel und Liverpool.

19.01 Uhr: Die Young Boys Bern spielen in Gruppe H bei Juve, Manchester United und Valencia.

19.00 Uhr: Galatasaray Istanbul landet in Gruppe D bei Schalke, Porto und Lok Moskau.

18.58 Uhr: Lostopf vier ist dran! Die TSG 1899 Hoffenheim wird sofort gezogen. Es wird Gruppe F mit Manchester City, Donesk und Lyon.

18.57 Uhr: FC Liverpool spielt bei PSG und Neapel - was für eine Hammergruppe C!

18.56 Uhr: Der AS Monaco landet bei Atlético und dem BVB in Gruppe A!

18.56 Uhr: Ajax Amsterdam spielt in Gruppe E gegen den FC Bayern und Benfica Lissabon!

18.55 Uhr: Die PSV Eindhoven tritt in Gruppe B gegen Barca und Tottenham an.

18.53 Uhr: Der FC Valencia wird Gruppe H zugelost, Juve und Manchester United. Starke Gruppe!

18.52 Uhr: Schalke ist dran und spielt in Gruppe D bei Lok Moskau und dem FC Porto - Losglück für S04!

18.51 Uhr: ZSKA Moskau landet in Gruppe G bei Real und der Roma.

18.50 Uhr: Jetzt kommt Lostopf drei mit dem FC Schalke 04 dran. Olympique Lyon wird zuerst gezogen und landet in Gruppe F bei Manchester City und Donesk.

18.49 Uhr: Luka Modric wird als bester Mittelfeldspieler der vergangenen CL-Saison ausgezeichnet und ist damit der dritte Madrilene, der einen Einzel-Titel bekommt.

18.48 Uhr: Die Tottenham Hotspurs treffen auf den FC Barcelona in Gruppe B!

18.47 Uhr: Der SSC Neapel muss gegen Paris Saint-Germain in Gruppe C antreten.

18.46 Uhr: Benfica Lissabon spielt gegen den FC Bayern München in Gruppe E!

18.45 Uhr: Der ukrainische Meister FC Schachtjor Donesk tritt in Gruppe F gegen Manchester City an.

18.44 Uhr: Nun wird Borussia Dortmund gelost. Der BVB muss in Gruppe A gegen Atlético Madrid antreten.

18.43 Uhr: Manchester United spielt in Gruppe H gegen Juventus Turin.

18.42 Uhr: Der AS Rom wird gezogen und muss gegen Real Madrid in Gruppe G antreten.

18.41 Uhr: Nun kommt Lostopf zwei dran. Als erste Mannschaft zieht Kaká den FC Porto. Der portugiesische Meister landet in Gruppe D bei Lok Moskau.

18.40 Uhr: Ramos erzählt, wie geehrt er ist, in dieser geschichtsträchtigen Mannschaft zu spielen.

18.38 Uhr: Es ist Zeit für die nächste Auszeichnung. Und diese dürfte nach dem letzten Finale umstritten sein: Sergio Ramos wird als bester Abwehrspieler der vergangenen Champions-League-Spielzeit ausgezeichnet.

18.36 Uhr: Der russische Champion FC Lokomotiv Moskau landet in Gruppe D. Das war es mit Lostopf eins.

18.35 Uhr: Jetzt hält Kaká den Namen von Manchester City in die Kamera. Die Mannschaft von "Pep" Guardiola landet in Gruppe F.

18.34 Uhr: Juventus Turin wird in Gruppe H gelost.

18.33 Uhr: Atlético Madrid ist als Nächstes dran und spielt in Gruppe A.

18.32 Uhr: Der FC Barcelona geht in Gruppe B.

18.31 Uhr: Nun ist endlich die erste deutsche Mannschaft dran. Der FC Bayern München wird in die Gruppe E gelost.

18.31 Uhr: Titelverteidiger Real Madrid landet in Gruppe G.

18.30 Uhr: Kaká zieht Thomas Tuchels Mannschaft Paris Saint-Germain. Neymar und Co. werden in Gruppe C spielen, wie Forlan auslost.

18.28 Uhr: Nun ist es endlich soweit. Topf eins wird vorgestellt und gleich ausgelost!

18.26 Uhr: Ein kurzes Erklärungsvideo wird gezeigt.

18.25 Uhr: Nun ist UEFA-Generalsekretär Giorgio Marchetti auf der Bühne und erklärt die Regeln der Auslosung.

18.24 Uhr: Noch nicht. Denn nun betritt Real Madrids Torhüter Keylor Navas die Bühne und wird als bester Keeper der vergangenen Champions-League-Saison ausgezeichnet!

18.21 Uhr: Forlan und Kaká nehmen hinter den Lostöpfen platz. Geht es dann doch endlich mal los?

18.18 Uhr: Wie immer zieht sich das Vorprogramm hin. Nun verlassen Ceferin und Beckham die Bühne. Sie werden von den ehemaligen Weltstars Kaká und Diego Forlan abgelöst und erzählen. Forlan freut sich, dass das Wanda Metropolitano seines Ex-Clubs Atlético Madrid die Finalstätte sein wird.

18.15 Uhr: David Beckham betritt die Bühne und begrüßt Moderatoren und Ceferin, erzählt auf Nachfrage kleine Anekdoten aus seiner Karriere. Das Triple mit Manchester United ist sein Highlight.

18.13 Uhr: UEFA-Präsident Aleksander Ceferin betritt die Bühne und lobt Englands Fußballlegende David Beckham, der gleich mit auslosen wird. Ein kurzes Highlight-Video aus "Becks" Karriere wird gezeigt.

18.10 Uhr: Es sind beeindruckende Bilder und wunderschöne Tore, die in der vergangenen Saison gefallen sind. Man darf gespannt sein, was uns in der neuen Spielzeit erwartet.

18.08 Uhr: Na endlich! Es geht los! Zuerst gibt es den Rückblick auf die vergangene Champions-League-Saison.

18.07 Uhr: Spannend wird auch zu sehen sein, wen der FC Schalke 04 zugelost bekommt. Vielleicht ja Real Madrid? Das war vor dreieinhalb Jahren der letzte Gegner der "Knappen", damals im Achtelfinale. Während Schalke das Hinspiel verlor, konnte man das Rückspiel im Santiago Bernabeu mit 4:3 gewinnen und verabschiedete sich mit Würde.

18.04 Uhr: Wie fast immer verzögert sich das Vorprogramm bei einer Auslosung. Auch eine Tradition.

18.02 Uhr: Red Bull Salzburg ist übrigens nach einer 2:0-Führung gegen Roter Stern Belgrad noch in den Play-offs ausgeschieden - zum mittlerweile bereits elften (!) Mal. Wenn das mal keine Tradition ist...

18.00 Uhr: In den Play-offs setzten sich unter anderem auch die Young Boys Bern um den langjährigen Herthaner Steve von Bergen (mittlerweile Kapitän) etwas überraschend gegen den kroatischen Serienmeister Dinamo Zagreb durch und erreichten damit erstmals die Gruppenphase der Champions League.

17.58 Uhr: Bayern kann aber genauso gut Losglück haben und auf Benfica Lissabon, PSV Eindhoven und FC Viktoria Pilsen treffen.

17.55 Uhr: Auf alle vier deutschen Mannschaften könnten sehr schwere Gegner zukommen. Selbst der FC Bayern könnte mit etwas Lospech auf den SSC Neapel, FC Liverpool und Inter Mailand treffen.

17.52 Uhr: Die anderen Teams in Lostopf vier sind der FC Brügge, Galatasaray Istanbul, Young Boys Bern, Inter Mailand, AEK Athen, FC Viktoria Pilsen und Roter Stern Belgrad.

17.49 Uhr: Im Lostopf vier findet sich Champions-League-Debütant TSG 1899 Hoffenheim wieder. Auch die Mannschaft von Julian Nagelsmann könnte auf den letztjährigen Finalisten Liverpool treffen, gegen den man vor etwas mehr als einem Jahr in den Play-offs ausgeschieden war.

17.46 Uhr: Damit könnten die Borussen auf den FC Liverpool um den Ex-BVB-Coach Jürgen Klopp treffen. Denn die "Reds" sind nur in Lostopf drei zu finden - ebenso wie übrigens der FC Schalke 04. Die anderen Teams aus diesem Topf sind Olympique Lyon, AS Monaco, Ajax Amsterdam, ZSKA Moskau, PSV Eindhoven und FC Valencia.

17.42 Uhr: Der BVB befindet sich in Lostopf zwei ebenfalls in namhafter Gesellschaft. Der FC Porto, Manchester United, Schachtjor Donezk, SSC Neapel, Benfica Lissabon, Tottenham Hotspur und der AS Rom sind allesamt in diesem Topf zu finden.

17.40 Uhr: Warum Lok Moskau mit den Ex-Schalkern Benedikt Höwedes und Jefferson Farfan in Topf eins zu finden ist? Weil sie überraschend russischer Meister wurden und die Meister der besten sechs europäischen Fußballnationen ebenso wie der Titelverteidiger (Real Madrid) und der Europa-League-Sieger (Atlético Madrid) in diesem Topf zu finden sind.

17.38 Uhr: Die deutschen Mannschaften können nicht aufeinander treffen. Der FC Bayern München befindet sich in Lostopf eins zusammen mit Real Madrid, Atlético Madrid, FC Barcelona, Manchester City, Juventus Turin, Paris Saint-Germain und der FC Lokomotiv Moskau.

17.35 Uhr: Herzlich Willkommen zum TAG24-Liveticker zur Auslosung der Champions-League-Gruppenphase.

Fotos: DPA

In Hamburg startet bald ein Mega-Event für alle Gamer! 24.437 Anzeige
Welche Hunderasse ist für Kinder am besten? Neu
Vater benutzt Baby als Schutzschild: Säugling von vier Kugeln getroffen 3.747
Darum solltet Ihr bis Samstag unbedingt diesen Ort besuchen! Anzeige
Große Ehre für Shirin David! Influencerin wird mit Bambi ausgezeichnet 570
Fast verhungerte Pitbulls aus Grundstück gerettet 5.080
Hier gibt's in Berlin gerade 10% auf alles und 5% auf Apple 2.306 Anzeige
Alles rund um die Vagina! Museum richtet sich explizit auch an Männer 1.829
Aufstiegsfavorit Eintracht Braunschweig haut Trainer Flüthmann raus! 3.121
Hast Du Lust, Filialleiter bei einem großen deutschen Discounter zu werden? 1.905 Anzeige
Nach 27:0-Sieg: Trainer von wütendem Präsidenten gefeuert 4.320
Vulkan Merapi spuckt Lava bis zu einen Kilometer hoch in den Himmel 1.527
Im Disneyland! Daniela Katzenberger macht Minnie Maus Konkurrenz 1.352
So günstig sind in dieser Region Grundstücke für Euer Eigenheim! 4.715 Anzeige
Messer in Kopf gerammt! Polizei nimmt Mann nach Angriff fest 2.977
Heftiger Porno-Dreh im Museum: Kleine Kinder sehen es wackeln 6.892
Diese Glashütter-Uhr gibt's nur 75 mal! Und Ihr könnt hier eine kaufen 5.025 Anzeige
Feuer-Drama in Wohnheim: Retter bergen Leiche aus Behinderteneinrichtung 1.627 Update
Bayerns Tor-Gigant Robert Lewandowski: Deshalb ist er so gut und das liebt Frau Anna an ihm 1.828
Nebenberuflich studieren kann sich lohnen: EIn Absolvent berichtet! 12.928 Anzeige
Unterstützung für Wiederaufbau der zerstörten Synagoge wächst 80
Kinder angeln in Teich und ziehen gefährlichen Fund an Land 2.867
Diese coole Location könnte Dein neuer Arbeitsplatz in Dortmund sein! 6.224 Anzeige
Herrenlose Plüschmaus reist 630 Kilometer mit dem ICE: Dahinter steckt eine echt süße Idee 780
Schauspieler Ben Becker offenbart: "Ich war verliebt in diese Tatort-Darstellerin" 1.619
Frau erhält Todesdrohungen, weil sie für ihr Leben gern Tiere jagt 1.495
Schlimme Bilder! Vandalen steigen in Schule ein und hinterlassen eine Spur der Verwüstung 3.165
Listerien-Gefahr! Fleischerei ruft Produkte zurück 407
DFB-Elf: Diese Baustellen muss Löw trotz EM-Quali noch beseitigen 324
ARD oder doch ZDF? Entscheidung von Florian Silbereisen steht 1.601
Nach TV-Outing: Rafi Rachek knutscht mit "Prince Charming"-Kandidat rum 1.403
Mann wirft Gullydeckel auf Auto, löst seinen Hosengürtel und eskaliert völlig 1.223
Jan Delay und Herbert Grönemeyer: Darum liegen sie im Streit 5.219
Kind (2) erleidet schlimme Vergiftung nachdem er einen Kaugummi kaut 1.652
Junge (16) kollabiert und stirbt nach Asthma-Anfall 5.028
Moto3-WM in Valencia: Heftiger Massensturz überschattet finales Rennen 2.102
Mann schlägt Tür seines Nachbarn mit Beil ein und droht, ihn zu töten 2.616
Frau kracht mit Auto in Kürbis! Jetzt fahndet die Polizei nach dem Besitzer 1.230
Illegal eingereister Flüchtling durch Schuss aus Polizeiwaffe schwer verletzt 11.441
Ex-GNTM-Kandidatin Marie Nasemann mit Appell an die Influencer: "Scheiß auf diese Leute!" 696
Blitz-Comeback als Coach? Geht Achim Beierlorzer bald nach Mainz? 555
Blondine bietet auf Instagram Sex an und erhält süße Antwort 3.587
Winter-Wahnsinn! Schnee legt Verkehr, Schulen und Haushalte lahm 25.401
Luca Waldschmidt: So schlimm hat es den aufstrebenden DFB-Star erwischt 1.961
Betrunkener Mann schläft im Gleisbett, dann fährt der Zug ein 1.231
Vanessa Mai spielt Hauptrolle in Film und das Publikum ist zu Tränen gerührt 4.467
Polizist schießt 30-Jährigen vor dessen Wohnhaus nieder 5.254
Mann überschüttet Pfleger mit Brandbeschleuniger und legt Feuer in Klinikum 3.508
Mann geht in See baden und merkt nicht, dass ein gefährlicher Parasit in seinen Penis kriecht! 9.581
Bei Digitalisierung zu langsam? GroKo macht Deutschland lächerlich 466
Junge (14) durch Raser getötet: 34-Jähriger wegen Mordes in U-Haft 2.399
Tödliche Kälte! Drei Obdachlose sterben binnen weniger Tage 3.940
Bayerns Hammer-Tausch mit Man City? Coman soll für Sané auf die Insel 1.406
Ehemaliger Tennisprofi Rainer Schüttler neuer Fed-Cup-Chef 123