FC Bayern ballert sich mit 6 Toren zum Deutschen Meister

1.435

Steinbach empört! Welke hat "unkorrekte Lesbe" gesagt

2.927

Polizist schießt sich selbst ins Bein und muss ins Krankenhaus

2.996

Endlich! DSDS-Sternchen Lisa hält Baby Nummer zwei im Arm

5.634
6.401

Der Mond hat mehr Einfluss auf unser Leben, als wir denken

Dresden - Wir räumen mit zahlreichen Mond-Mythen auf und erklären die spektakuläre Mondfinsternis in der kommenden Blutmond-Nacht.

Was bedeutet der Blutmond?

Lädt kommende Nacht zur seltenen Vollmondschau nach Radebeul ein: Ulf Peschel (50) am Linsenfernrohr der Volkssternwarte.
Lädt kommende Nacht zur seltenen Vollmondschau nach Radebeul ein: Ulf Peschel (50) am Linsenfernrohr der Volkssternwarte.

Dresden - Ab 3.07 Uhr verdunkelt sich der Mond langsam durch den Schatten der Erde. Bei der totalen Mondfinsternis erscheint der Mond durch Streulicht in einem schwachen, rötlichen Licht.

Dieser Farbton brachte ihm im Volksmund die Bezeichnung „Blutmond“ ein. Das sonst eher seltene Himmelsphänomen wiederholt sich jetzt innerhalb der letzten zwei Jahre schon zum vierten Mal.

„Dieser vierte Blutmond ist ein Anzeichen für die kommende Apokalypse, wie sie in der Bibel vorausgesagt wird“, ist sich der texanische Pastor John Hagee (75) sicher.

Der Autor des Buchs „Four Blood Moons“ über das Phänomen der vier Blutmonde weiß: „Vier Blutmonde hintereinander waren immer die Vorboten von Krieg und Vertreibung im jüdischen Kalender.“

1493 wurden Juden von der spanischen Inquisition vertrieben. Dann erneut 1949 - direkt nach der Gründung Israels - und 1967 während des Sechstagekrieges zwischen Israel und Ägypten, Jordan und Syrien.

In der kommende Nacht ist es wieder soweit: Für Pastor Hagee der unmissverständliche Beweis für den Beginn eines „äußerst bedeutenden Ereignisses, das die Welt entscheidend verändern könnte“.

Stehen uns neue Kriege im Mittleren Osten oder gar der Weltuntergang durch ein „himmlisches Ereignis“ bevor?

Die NASA sah sich jedenfalls schon genötigt zu beruhigen: „Es gibt keine Beweise dafür, dass sich ein Himmelskörper auf Kollisionskurs mit der Erde befindet.“

So beeinflusst der Mond die Natur

Der Posaunenengel "Fama" in Dresden vor dem Vollmond.
Der Posaunenengel "Fama" in Dresden vor dem Vollmond.

Von Katrin Richter und Uwe Blümel

Die Gezeiten: Der Mond lässt in den Weltmeeren Ebbe und Flut entstehen. Seine Gravitationskraft zerrt gewissermaßen an der Wasseroberfläche. Dadurch türmt sich eine Welle auf - die Flut. Auf der anderen Seite der Erde ist gleichzeitig Ebbe. Bei Voll- und Neumond und, wenn der Mond wie in der kommenden Nacht besonders erdnah steht, kommt es zu besonders großen Fluten - auch Springtide genannt. An manchen Küsten Kanadas kann der Tidenhub stolze 21 Meter betragen! Bei Halbmond ist das Gegenteil der Fall, eine besonders kleine Tide.

Mineralverteilung: Durch die Gezeiten werden mineralische Nährstoffe im Ozean verquirlt und flächig verteilt. Das sichert das Leben in den Weltmeeren.

Fortpflanzung: 600 Tierarten lassen sich vom Mond beeinflussen: Ährenfisch-Weibchen nutzen Springfluten und lassen sich bei Voll- oder Neumond an Land spülen, um ihre Eier abzulegen. Korallen stoßen ihre Ei- und Samenpakete bei Vollmond ins Meer.

Der Mond könnte auch Vulkanausbrüche beeinflussen.
Der Mond könnte auch Vulkanausbrüche beeinflussen.

Erdbeben und Vulkanausbrüche: Auch die Erdkruste wird durch die Mond-Gravitationskraft periodisch leicht angehoben - immerhin um bis zu 32 Zentimeter. Das könnte Ursache für Vulkanausbrüche und Erdbeben sein.

Klimaheld: Der Mond hält die Erdachse im Gleichgewicht. Ohne ihn käme sie ins Trudeln und die Erde ins Schlingern. Die Folge: Ohne Mond lägen die Temperaturen in Mitteleuropa im Sommer bei etwa 60 Grad Celsius, im Winter bei klirrenden minus 50 Grad.

Tag-Nacht-Rhythmus: Der Mond bremst mit seiner Anziehungskraft die Erdrotation aus. Gäbe es den Erdtrabanten nicht, würde sich die Erdkugel dreimal schneller um ihre eigene Achse drehen. Ein Tag wäre dann nur acht Stunden lang. Die Folge: Orkane würden mit 300 bis 500 km/h über die Erde hinwegfegen.

Stimmungsschwankungen: Der menschliche Körper besteht zu zwei Dritteln aus Wasser. Vielleicht sorgt der Mond auch für eine Mini-Ebbe oder -Flut in unseren Zellen und ist damit für schlechte Laune verantwortlich?

Was ist dran an den Mond-Mythen?

MOPO24 klärt berühmte Mond-Mythen auf

Vollmond erweckt Schlafwandler

Richtig: „Die dadurch entstehenden Wunden am Baum können eventuell nicht gut verwachsen“, will das Online-Gartenjournal garteln.com wissen. „Der Vollmond ist jedoch ein sehr guter Zeitpunkt, um Pflanzen zu düngen, da die Nährstoffe dann besonders gut aufgenommen werden.“ Wissenschaftlich ist beides nie bewiesen worden.

Bei Vollmond setzt Süßes besonders schnell an

Richtig: Sollte man wirklich einen Veggie-Day zu Vollmond einlegen? Angeblich würde kalorienreiche Kost rund um den Vollmond besonders schnell rund und füllig machen. Bei Vollmond sollte man deshalb weniger essen und auf Fettes und Süßes am besten ganz verzichten. Manche fasten sogar am Vollmond-Tag. Das entschlackt, zeigt aber auch während jeder anderen Mondphase Wirkung.

Vollmond stimuliert den Sex-Trieb

Richtig: Stimmt, gilt aber leider nur für manche Tierarten. So nutzen Pfeilschwanzkrebse den erhöhten Wasserstand bei Springfluten, um ihre Eier abzulegen. Ansonsten taugt die These bestenfalls als plumpe Anmache für hilflose Männer, um Frauen in Vollmondnächten rumzukriegen. Bei der Vollmond-Stellung im Kamasutra sitzt die Frau übrigens rücklings auf seinem besten Stück.

Bei Vollmond werden mehr Kinder geboren

Falsch, hat das Deutsche Ärzteblatt durch Auswertung langjähriger Geburten-Statistiken herausgefunden. Das gern erzählte Ammenmärchen wird auch dadurch nicht richtig, dass es manche Hebamme angeblich aus eigener Erfahrung immer wieder befeuert. Kinderwünsche werden schon längst nicht mehr nach den Vollmond-Phasen geplant.

Man soll bei Vollmond heiraten

Falsch: Nur das beschere dem Brautpaar Glück und recht bald den gewünschten Nachwuchs, rät der Volksmund. Alles Quatsch. Nur dass der 36. Hochzeitstag landläufig noch als Mondhochzeit bezeichnet wird, hat sich erhalten. Dabei hat ihn ein französischer Juwelier längst in Smaragdhochzeit umgedeutet - wohl um seinen Absatz anzukurbeln.

Wölfe heulen den Vollmond an

Stimmt. Manche Hunde übrigens auch. Aber nachtaktive Tiere jaulen immer im Dämmerlicht - so auch Wölfe. Der Grund: Sie wollen mit Artgenossen kommunizieren. Bei Vollmond ist es draußen heller, also sind auch die Wölfe aktiver. Dass sich Menschen bei Vollmond jedoch in Werwölfe verwandeln - das gibt’s bislang nur in Thrillern.

Vollmond macht aggressiv

Unsinn, sagen Kriminalexperten. Dahinter steckt vielmehr ein psychologisches Phänomen: Beobachtet man eine Schlägerei oder einen Einbruch in einer hellen Vollmondnacht, merkt man sich die Straftat einfach besser. Auch vermehrte Selbstmorde oder blutige Familiendramen verzeichnet die Polizei in Vollmondnächten nicht öfter als sonst.

Mondholz ist am härtesten

Richtig. Mondholz wird nicht nur eine besondere Stabilität, sondern auch eine Vielzahl positiver gesundheitlicher Effekte unterstellt. Stephan Holfert (34), Forstingenieur aus Colmnitz, schlägt seine Mondbäume ausschließlich in bestimmten Mondphasen.

Zehn bis 20 Prozent teurer als normal sind diese Exemplare. „Dafür halten sie auch länger. Weihnachtsbäume verlieren kaum Nadeln“, begründet Holfert.

Weil das hochqualitative Holz unempfindlich gegenüber Feuchtigkeit ist, zählt selbst die Hamburger Hafenverwaltung zu Holferts Kundschaft. Auch die Bayerische Schlösserverwaltung verbaut das Holz - in Kaminschlote, weil es nicht brennt.

Fotos: Ralf Seegers, Petra Hornig

Zu alt? Dieser DSDS-Kandidat wurde von RTL eiskalt rausgeschnitten

13.586

Nach sechs Tagen: Mann in Gorilla-Kostüm schafft Marathon

884

Türkei sperrt Wikipedia

921

Gefährliche Keime in Uniklinik entdeckt: Zwei Tote

8.651

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

3.541
Anzeige

Bier hilft tatsächlich besser gegen Schmerzen als Paracetamol

5.578

Gewagt! Verona Pooth zeigt sich unten ohne auf Instagram

15.276

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

16.505
Anzeige

23-Jähriger tritt Baby in den Rücken! Schwer verletzt

15.740

Dicker TV-Hammer! Diese Kultserie kommt zurück

3.905

Dieses Pärchen-Bild ist richtig unheimlich!

16.561

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

1.416
Anzeige

Tausende Flüchtlinge sind in Deutschland noch nicht erfasst

1.694

Michael Ballhaus in Berlin beigesetzt

323

Clean eating: Was ist das eigentlich?

2.693
Anzeige

So knapp entging Topmodel Stefanie Giesinger einem Horror-Trip

3.007

Mrs. Hembrow, wie bekommt man das bitte in 10 Wochen hin?

3.910

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

13.433
Anzeige

Mann wird mit Eisenstange und Pflasterstein schwer verletzt

1.019

Nach Badewannen-Skandal! Emma Schweiger kann es nicht lassen...

28.314

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

22.298
Anzeige

Diese Nachricht schockt jetzt alle "Fack ju Göhte"-Fans!

11.659

Reichsbürger-Slang? Xavier Naidoo empört mit neuem "Marionetten"-Song

6.673

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

4.464
Anzeige

Hai tötet Surfer im Indischen Ozean

2.792

Terror-Storch Ronny zurück in Brandenburg

2.405

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

15.804
Anzeige

Nach Messerattacke auf Mutter und Schwester: Mutmaßlicher Täter in U-Haft

1.548

Wer ist der Mann, der in Hannover zwei Menschen erstochen haben soll?

5.756

Wegen heißem Wackelpudding: Siebenjähriger erleidet schwere Verbrühungen

3.070

10 Gründe, warum Du immer hungrig bist

2.349

Urteil: Kinder dürfen E-Zigaretten-Aroma kaufen

2.670

Audi kracht in Polo: Eine Schwerverletzte

2.015

Kofferfund am Flughafen Tegel: Polizei gibt Entwarnung

6.037
Update

"Der Führerschein muss eh weg": Polizei stoppt dreisten Raser

4.907

Ist das der verrückteste Fanartikel auf dem Markt?

2.820

Tragischer Tod: Boxerin Cindy Rogge gestorben

35.792

Grausames Ehedrama! Er missbrauchte seine betrunkene Ehefrau zu Tode

12.003

Personalnot und Auswärtsmisere: Die alten Leiden von Hertha BSC

210

Unglaublich! Familie wegen 16 Euro von IKEA vor Gericht gezerrt

11.388

Lehrermangel in Brandenburg: Schüler verpassen zu viel

243

Ernsthaft? Modelabel verkauft durchsichtige Plastikhose

1.568

Tänzerisches K.O. für Boxerin Susi Kentikian bei "Let's Dance"

3.657

Ja, das gibt’s auch: Hier wurde ein Boot aus der Luft geblitzt

2.202

Mann setzt Hund aus und hinterlässt diese dreiste Nachricht

7.609

Horror-Crash: Fahrer verbrennt in seinem Auto

6.452

Diese vier Sachen passieren mit Deinem Körper, wenn Du keinen Sex mehr hast

41.635

Pizzabote baut heftigen Unfall - Polizei übernimmt Job

3.467

Messerstecherei vor Bremer Disco: Vier Verletzte

2.500

Curry-Schwestern auf Expansions-Kurs! Wer hat Bock auf Wurst?

3.813

Bewegender Moment! Dieser Junge trifft heute erstmals seinen Lebensretter

3.497

Familienstreit eskaliert: 29-Jähriger verletzt Mutter und Schwester mit Messer

3.244

Wieder Brandsätze gegen Moschee

3.665

Honey findet: "Diesen Neid habe ich mir hart erarbeitet"

3.183

Sohn will sich als schwul outen, sein Papa schreibt ihm diesen Brief

19.826