Flensburg-Punkte kannst Du morgen online einsehen

TOP

Zwei Kleinkinder sterben nach Heizkörper-Unfall

NEU

Jetzt steht fest: Rundfunkbeitrag für Unternehmen ist rechtens

NEU

Toter und Schwerverletzte bei Lawinen-Unglück in Italien

1.349

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
25.276

Was erwartet Dresden am Montag?

Dresden - Stadt, Polizei und Demo-Organisatoren bereiten sich auf Montag vor
Am 26. Januar protestierten zehntausende bei einem Konzert auf dem Neumarkt gegen Pegida.
Am 26. Januar protestierten zehntausende bei einem Konzert auf dem Neumarkt gegen Pegida.

Von Eric Hofmann

Dresden - Montag wird kein guter Tag für einen Bummel durch die Innenstadt: PEGIDA „feiert“ sein Einjähriges, Tausende haben sich unter dem Motto „Herz statt Hetze“ zu Gegendemos angekündigt.

Die Lage ist angespannt, die City wird an vielen Stellen dicht sein. Und das nicht nur am Theaterplatz. Dort hat PEGIDA für eine Standkundgebung mit 15000 Teilnehmern angemeldet.

„Herz gegen Hetze“ will mit einem Sternlauf ein anderes, freundliches Bild von Dresden zeigen - und zwar auf vier Demo-Strecken:

Zwischen 16.20 und 18 Uhr starten am Straßburger Platz, den Bahnhöfen Neustadt und Mitte sowie an der Uni Richtung Zentrum Kundgebungen, eine fünfte Strecke vom Ostra-Gehege wird noch verhandelt.

Nazifrei-Sprecher Silvio Lang (31) ruft nicht zu Blockaden auf, schließt sie aber auch nicht aus.
Nazifrei-Sprecher Silvio Lang (31) ruft nicht zu Blockaden auf, schließt sie aber auch nicht aus.

„Es ist unser Ziel, die Straßen mit Menschen für die Menschenwürde zu füllen“

Sagt Rita Kunert (54) von „Herz statt Hetze“, die den Sternmarsch veranstalten. „Wir hoffen auf über 10000 Teilnehmern, gehen aber erst mal von 5000 aus.“

Allein aus Leipzig werden mindestens fünf Busse kommen, aus Berlin sind auch Busse gemeldet.

Mit im Boot sitzt auch das Bündnis „Dresden Nazifrei“ - wird es deshalb zu Blockadeversuchen kommen?

Sprecher Silvio Lang (31): „Wir verstehen uns nach wie vor als Blockadebündnis. Im Kontext ,Herz statt Hetze‘ rufen wir aber nicht zu Blockaden auf. Wenn sich die Bürger auf der Straße aber demokratisch dafür entscheiden, werden wir dem nicht im Wege stehen."

Polizeipräsident Dieter Kroll (60) will das Demo-Recht für alle durchsetzen.
Polizeipräsident Dieter Kroll (60) will das Demo-Recht für alle durchsetzen.

Polizeipräsident Dieter Kroll (60) will alle Demonstrationen durchsetzen: „Die Polizei gewährleistet durch den Schutz der Grundrechte die Austragung von Konflikten in den gesetzlichen Grenzen.“

Dafür werden mehrere Hundertschaften aus anderen Bundesländern, zum Beispiel Niedersachsen, sorgen.

„Wir raten allen, die nicht demonstrieren wollen, die Innenstadt zu meiden“, sagt Polizeisprecher Marko Laske (41).

Erklärung von OB Hilbert und Fraktionsvorsitzenden

OB Dirk Hilbert (43, FDP) richtet sich mit eindringlichen Worten an alle Dresdner.
OB Dirk Hilbert (43, FDP) richtet sich mit eindringlichen Worten an alle Dresdner.

Von Dirk Hein

Dresden - Zum kommenden Montag nehmen OB Dirk Hilbert (42, FDP) und die Fraktionschefs von CDU, Linke, Grünen, SPD und FDP/FB wie folgt Stellung.

Auszüge: „Wir, die Unterzeichner dieser Erklärung, bekennen uns dazu, dass wir gemeinsam mit der Bürgerschaft einen noch intensiveren Diskurs über die Frage der Unterbringung von Flüchtlingen und Integration von ausländischen Mitbürgerinnen und Mitbürgern führen.

Dieser Diskurs kann aber nur auf dem Boden des Grundgesetzes und entsprechend demokratischer Regeln erfolgen. Gewalt, Rassismus und Menschenverachtung haben in diesem Prozess keinen Platz.

Über 534 000 Dresdnerinnen und Dresdner lassen sich nicht auf 6 Buchstaben reduzieren.

Niemand kann für sich allein in Anspruch nehmen, dass er das ganze Volk vertritt – nicht montags und an keinem anderen Tag der Woche.“ Der AfD-Chef wollte sich dem nicht anschließen.

Gesamter Wortlaut unter www.dresden.de

„Offen und tolerant“: Immer mehr machen mit

Victor Vincze (38, Ausländerrat Dresden) und Stefan Hermann (44, Starkoch).
Victor Vincze (38, Ausländerrat Dresden) und Stefan Hermann (44, Starkoch).

„Ich bin Dresden“: Die Zettel-Aktion des Vereins Dresden place-to-be krempelt das Internet um.

„Wir sind sehr zufrieden. Wir hatten gehofft, dass wir den Nerv der Dresdner treffen, die Resonanz hat uns dennoch überwältigt, sagt Vereinsmitglied Hubertus Grass (56).

Starkoch Stefan Hermann (44, Bean[&]Beluga) etwa bekennt via im Internet veröffentlicher Zettelbotschaft: „Internationalität ist für mich das Salz in der Suppe“.

Immer wieder kommt bei der Aktion auch ein Augenzwinkern durch.

Ein einäugiger Nussknacker gesteht: „Ich bin auf dem rechten Auge blind und gehe trotzdem nicht zu Pegida.“ Selbst Hunde beteiligen sich und sagen, vermittelt durch ein Foto ihres Herrchens: „Ich nehme keine Leckerlis von Pegida“.

Mehr Infos unter: www.facebook.com/dresdenoffenundtolerant

Fotos: Thomas Türpe, Holm Helis, xcitePRESS, Eric Münch, Sylvio Dittrich, Dresden place-to-be

An Bratwurst verschluckt! Kleines Kind erstickt auf Weihnachtsmarkt

23.360

Während epileptischem Anfall! Mann vergewaltigt Verlobte

9.533

Hier müssen Kinder über 60 Stunden die Woche für uns arbeiten

2.277

Linke sagt Ja zu erster Rot-Rot-Grün-Koalition

128

Schock! Auch diese Weihnachts-Schoki ist mit Mineralöl verseucht

4.052

Polizist vor Polizeiwache erschossen

5.066

Mann tritt Frau in Berliner U-Bahnhof brutal die Treppe hinunter

10.518

Benutzt Modeschöpfer Bogner Hundefelle?

758

Alles aus! Til Schweiger hat sich mal wieder getrennt

2.217

Frau aus Achterbahn geschmissen, weil ihre Brüste zu groß sind

3.897

Wegen falschem Alarm! Schwanen-Paar umsonst getötet

1.391

Verkehrsbetriebe verbieten geköpfte Krokos an Bussen

2.820

Wird ihr das Lachen vergehen? Holocaust-Leugnerin wieder vor Gericht!

3.405

Gina-Lisa Lohfink: Schämt ihr Freund sich für sie?

3.487

Zu dick? Hier steckt ein Eichhörnchen im Gullydeckel fest

3.692

Was hat sich Cristiano Ronaldo nur bei dieser Werbung gedacht?

2.775

Airline, die von Leipzig nach New York fliegen soll, in Pakistan abgestürzt

11.163

CDU will doppelte Staatsbürgerschaft abschaffen, aber Merkel ist dagegen

1.020

Niemand schaut so viele Virtual-Reality-Pornos wie die Sachsen

7.784

Cruz Beckham will der neue Justin Bieber werden

598

Das passiert mit deinem Körper, wenn du keinen Sex mehr hast

21.911

So heftig knallt es zwischen Fußball-Fans von Kiew und Besiktas

6.057

Diese Frau hat offiziell den schönsten Po Brasiliens

4.007

Frau von Mann auf Gehweg vorm Krankenhaus angezündet

15.000
Update

Arbeiter von Presse eines Müllfahrzeugs getötet

7.371

Schock in Florida! Deutsches Model badet unbemerkt mit Hai

4.656

Bei KFC gibt es jetzt die Kerze mit Chickenduft

823

Neuer Megatrend: Frauen lassen sich Botox in die Füße spritzen

1.650

Ohne Begleitperson: 17-Jähriger rast gegen Baum und stirbt

10.153

Sie wog nur noch 30 Kilo! So ungewöhnlich besiegte Sophie die Magersucht

3.477

Kurz nach Scheidung von Cathy: Richard Lugner hat 'ne Neue

8.573

Angeklagt! Mutmaßlicher Mörder von Julia R. muss vor Gericht

630

Ex fuhr aus Rache beide Kinder tot! So tapfer kämpft sich die Mutter durchs Leben

12.052

Was eine Frau über ihren Mitbewohner herausfand, ist einfach widerlich

19.438

Vural Öger: "Höhle der Löwen"-Star meldet Privatinsolvenz an 

5.389

Jetzt startet auch Soundcloud Abo-Dienst in Deutschland 

722

Trump entlässt Mitarbeiter wegen Verbreitung von irren Clinton-Gerüchten 

2.472

Zschäpe will Fragen zum Fall Peggy beantworten 

5.173

Fünf Fehler, die Heizen richtig teuer machen

10.947

Das steckt hinter Lewandowskis "Lutschfinger-Torjubel"

1.806

Eisscheibe fällt von Brummi und durchbricht Auto-Frontscheibe

6.843

Mindestens 90 Tote bei Erdbeben in Indonesien 

560

Tennisprofi Djokovic und Trainer Becker trennen sich

1.983