MOPO24 sucht das beste Faschingskostüm

Der Pichmännelfasching im Parkhotel gilt als kreativer Höhepunkt der Narren-Saison in Dresden.
Der Pichmännelfasching im Parkhotel gilt als kreativer Höhepunkt der Narren-Saison in Dresden.

Dresden - Auch wenn die Sachsen nicht gerade als Faschings-Vorbilder gelten, so geben sie im Kostüm doch ein gutes Bild ab. An kreativen Ideen jedenfalls mangelt es ihnen nicht.

Für besonders ausgefallene Kostüme ist der Dresdner Pichmännelfasching im Parkhotel (9.2.) bekannt. Seit Jahren (früher im Röschenhof, Messe) überbieten sich hier die Gäste mit witzigen Kreationen. MOPO24 präsentiert den Höhepunkt des Dresdner Faschings und nimmt dies zum Anlass, einen Kostüm-Wettbewerb auszurufen.

Wir suchen die/den Kostüm-König/in! Einfach Fotos im Kostüm an dresden@tag24.de schicken. Kennwort: Pichmännelfasching.

Das Bild kann auch gern aus den letzten Jahren sein. Unter den besten Fotos wird online abgestimmt. Der Gewinner bekommt zwei Tickets für den Hutball und eine Flasche Schampus!

Übrigens: Beim Pichmännelfasching bauen wir auch einen Foto-Stand auf. Wer sich hier fotografieren lässt, nimmt ebenfalls am Wettbewerb teil! Tickets für die Sause: 15 Euro im VVK.

Wer hat das beste Faschings-Kostüm?
Wer hat das beste Faschings-Kostüm?
Als blauer Bewohner des Planeten Pandora (Film „Avatar“) findet man beim Fasching schnell Freunde. Zum Beispiel Indianerinnen.
Als blauer Bewohner des Planeten Pandora (Film „Avatar“) findet man beim Fasching schnell Freunde. Zum Beispiel Indianerinnen.

Fotos: Erich Münch


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0