Frau (26) tot in Wohnung gefunden: Polizei fahndet nach 24-Jährigem

Brandenburg an der Havel - Schreckliche Entdeckung: Die Polizei hat eine 26-Jährige in Brandenburg an der Havel tot in ihrer Wohnung aufgefunden.

Kriminaltechniker kommen in Schutzanzügen zur Wohnung.
Kriminaltechniker kommen in Schutzanzügen zur Wohnung.  © Julian Stähle

"Derzeit gehen wir von einem Tötungsverbrechen aus", sagte ein Polizeisprecher am Sonntagabend. Tatverdächtig sei ein 24-jähriger Deutscher, der mit der Frau in der Wohnung gelebt habe.

Der Mann sei nicht in der Wohnung gewesen. Die Fahndung nach ihm laufe. Angehörige hatten demnach am Sonntagabend die Polizei alarmiert.

Nähere Angaben machte die Polizei zunächst nicht.

Erst am Samstagmorgen ist in Eberswalde eine 30-Jährige ebenfalls tot in ihrer Wohnung aufgefunden worden. Die Obduktion bestätigte den Verdacht: Es war Mord.

Update, 9 Uhr

Die Fahndung nach dem 24-jährigen Tatverdächtigen dauert weiter an. Die Staatsanwaltschaft Potsdam habe die Ermittlungen übernommen, sagte ein Polizeisprecher am Montagmorgen. Weitere Informationen werden im Laufe des Vormittags erwartet.

Mit einem Polizeisiegel verriegelt die Polizei die Tür.
Mit einem Polizeisiegel verriegelt die Polizei die Tür.  © Julian Stähle

Mehr zum Thema Mord:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0