Killerkeime auf dem Vormarsch: Regierungen sollen endlich handeln!

TOP

Block von AKW in Bayern abgeschaltet

2.500

Hach! Heidi und Vito knutschen alle Trennungs-Gerüchte weg

808

Video zeigt: So feiert Sarah mit Michal und Alessio Karneval

3.657

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.985
Anzeige
21.481

Mord im Dresdner Rotlichtmilieu

Dresden - Als er nach Hause kam, fand ein Mann seine tote Freundin im Bett. Kripo und Staatsanwaltschaft ermitteln. Sie wurde offenbar ermordet.
So präsentierte sich "Sandra" in ihren Annoncen.
So präsentierte sich "Sandra" in ihren Annoncen.

Von Steffi Suhr und Uwe Schneider

Dresden - In der Nacht zu Donnerstag wurde auf der Micktner Straße in einer Erdgeschosswohnung eine Frau (43) getötet. Bei der Wohnung handelt es sich wohl um ein Privatbordell.

Offenbar wurde Ramona D. aus Meißen erstochen. Entdeckt hat sie ihr Freund, Mario B. (26).

Die Polizei ermittelt seit kurz nach Mitternacht vor Ort und sucht nach Zeugen, denen der Täter möglicherweise auf der Straße begegnet ist.

Pikant: In der Wohnung empfing die gelernte Bürokauffrau Ramona D. Freier, sie ging als sogenannte "Hobbyhure" anschaffen. Dafür inserierte sie als "Sandra" bei verschiedenen Prostituierten-Seiten im Internet. "Erlebe bei mir Deine heißen unanständigen Träume oder lass Dich einfach mal rundum verführen von mir", schrieb sie in ihrer Anzeige.

Die Kripo bei der Spurensicherung.
Die Kripo bei der Spurensicherung.

Zu ihrem Service gehörten fesseln, Rollenspiele, Kerzenwachs-Massagen. Spezialität: französisch ...

Was war geschehen?

Ein Zeuge (40): "Mein Kumpel Mario kam zu mir und sagte, 'Meine Frau ist tot'. Ich wollte es nicht glauben und ging mit ihm in seine Wohnung. Da lag seine Freundin Ramona im Schlafzimmer im Bett. Sie war zugedeckt. Ich konnte kein Blut erkennen, aber sie atmete nicht mehr. Ich rief sofort die Polizei."

Dann ging alles ganz schnell. Der Notarzt stellte den Tod fest, die Kripo rückte an, der Gerichtsmediziner wurde gerufen. "Sie sagten was von Stichwunden, nahmen uns dann mit zur Vernehmung", so der Augenzeuge.

"Die Dresdner Morduntersuchungskommission hat die weiteren Ermittlungen wegen eines Tötungsdeliktes aufgenommen", informierte Polizeisprecherin Jana Ulbricht.

Laut Polizei sind Todesursache und Todesumstände Gegenstand der Ermittlungen.

Nach seiner Vernehmung durfte Mario B. wieder gehen.

Seit dem Nachmittag durchwühlen Polizisten, auf der Suche nach der Tatwaffe, Mülltonnen in der Umgebung.

Die Kriminalisten suchen jetzt Zeugen, die sich in der Nacht zum 19. Februar zwischen 22 und 2 Uhr auf der Micktner Straße zwischen Leipziger und Lommatzscher Straße aufgehalten haben.

"Wer kann Angaben zu Personen oder Fahrzeugbewegungen in diesem Bereich machen?", fragt Polizeisprecherin Ulbricht. Hinweise unter Tel.: 0351/483 22 33

Fotos: Steffi Suhr, Christian Essler, privat

"Volk ist jeder, der in diesem Lande lebt": Merkel empört eigene Partei und AfD

4.564

Völlig entstellt! Ihr glaubt nie, wie diese Frau früher aussah

9.160

Was ist das denn für ein Seemonster?

4.417

Paar hat Sex auf der Motorhaube, Fremder möchte mitmachen

13.237

Jetzt musst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben

10.751
Anzeige

Was dieser Postbote für einen alten Hund tut, ist einfach herzerwärmend!

3.133

Dieser heiße Typ kommt zum VfL Wolfsburg

1.664

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

7.433
Anzeige

17-Jährige am Flughafen spurlos verschwunden

4.643

19-Jähriger stirbt wegen kaputten Auspuffrohrs

8.178

Ekel-Fund am Flughafen: Hammelhorn mit Fleischresten beschlagnahmt

1.373

Wetten, dieses Überraschungsei-Geheimnis kanntet Ihr noch nicht?

14.443

Tatort-Schauspieler Martin Lüttge gestorben

2.264

Auf Faschingsparty: 15-Jährige spurlos verschwunden

5.034

Tschechien: Jeder soll das Recht auf Waffen haben

2.033

Die Oscar-Pannen-Show: Gedenk-Video zeigt Lebende

1.157

Dumm gelaufen! Fans beschmieren eigenen Bus

5.995

Claus Kleber fahndet nach dem Absender dieser rührenden Fan-Post

3.544

Mann wird beklaut und bekommt diese miese Nachricht

4.917

Nach Selbstmordversuch: Schweinsteigers rührende Worte an Rafati

5.037

Schulausfall, weil Nomaden mit Wohnmobilen Parkplatz blockieren

8.366

Rätselhaft! Warum mussten mehrere schwimmende Schweine sterben?

3.366

Flüchtlinge verspottet! Nazi-Skandal beim Faschingsumzug

18.399

Todes-Rennen durch Berlin: Lebenslänglich für zwei Raser

8.678

Beweist ein Video die Enthauptung des entführten deutschen Seglers?

12.565
Update

Polizei findet tote Frau im Auto, Mann liegt schwer verletzt daneben

13.447

Prozesstag abgesagt! Aussage von Wilfried W. verschoben

291

BH bewahrt Touristin vor dem Tod: Jäger vor Gericht

5.091

Martin Schulz begeistert im Kunstkraftwerk Leipzig

1.367

Baby Shower: So feiert Isabell Horn ihre Schwangerschaft

3.726

Herzlos! Fahrerin rast mit voller Absicht in Vögel

6.522

Clausnitz-Prozess: Busfahrer zerrt Asyl-Gegner vor Gericht

6.990

Hier rettet ein Stürmer dem Gegner-Torwart das Leben

13.842

Mann muss zusehen, wie Frau von 19-Jähriger überfahren wird

8.986

Kulthandy von Nokia kommt zurück und so wird es aussehen

12.386

Leukämie hat sein Leben zerstört! Nun sucht Jordan mit diesem emotionalen Aufruf Freunde

2.623

Das ist die starke Botschaft vom iranischen Oscar-Gewinner an Donald Trump

1.536

Hooligans bekommen Kneipenbesuch statt Knast

9.817

Schlimmer Unfall beim Karneval: Wagen fährt in Menschenmenge

4.876

Peinliche Oscar-Panne: Falscher Gewinner verkündet

5.438

"Game of Thrones"-Star Neil Fingleton mit nur 36 Jahren gestorben!

25.020

VfL Wolfsburg feuert Valerien Ismael

1.712