Überall Blut: Mann stirbt nach Gewaltverbrechen auf Weg in Klinik

Hamburg - Passanten haben am Dienstagabend im Hamburger Stadtteil Harburg einen schwerverletzten Mann auf einer Straße entdeckt.

Blutflecken auf Boden und an Wänden zeugen von dem mutmaßlichen Gewaltverbrechen in Hamburg-Harburg.
Blutflecken auf Boden und an Wänden zeugen von dem mutmaßlichen Gewaltverbrechen in Hamburg-Harburg.  © Blaulicht-News.de

Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, war der 48-Jährige gegen 19.30 Uhr in der Fußgängerzone in der Lüneburger Straße blutüberströmt mit schweren Verletzungen an Kopf und Oberkörper entdeckt worden.

Er sei in ein Krankenhaus gebracht worden und dort seinen Verletzungen erlegen.

Die Polizei geht von einem Gewaltverbrechen aus.

Nach Informationen des Abendblatts wurde der Mann vor einem Haus gefunden, das derzeit leer stehen und von Obdachlosen als Unterschlupf genutzt werden soll.

Vor dem Haus und im Treppenhaus waren zahlreiche Blutflecken zu sehen.

Die Ermittlungen zu den Hintergründen dauerten zunächst an.

Das Gebäude in der Fußgängerzone in Harburg, vor dem der inzwischen gestorbene Mann gefunden wurde, soll leer stehen.
Das Gebäude in der Fußgängerzone in Harburg, vor dem der inzwischen gestorbene Mann gefunden wurde, soll leer stehen.  © Blaulicht-News.de

Update, 11.15 Uhr:

Nach Informationen von mehreren Hamburger Medien soll es sich bei dem Getöteten um einen Apotheker mit syrischer Staatsangehörigkeit handeln. Er habe vor einem leerstehenden Haus gegenüber seiner Apotheke gelegen, das ihm gehörte. Das Abendblatt berichtet, dass eine Axt als mögliche Tatwaffe sichergestellt worden sein soll.

Update, 12.50 Uhr:

Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zur Gewalttat geben können oder verdächtige Beobachtungen im Umfeld gemacht haben. Sie werden gebeten, sich beim Hinweistelefon der Polizei Hamburg unter der Rufnummer 040 4286 - 56789 zu melden oder an jede Polizeidienststelle zu wenden.

Titelfoto: Blaulicht-News.de

Mehr zum Thema Hamburg Crime:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0