Linienbus geht in Flammen auf! Dann verliert eine Familie ihr Zuhause

Top

Forscher wird die Sache zu heiß: Kiffer-Studie geplatzt

Neu

Lastwagen kippt auf Auto! Mutter und Sohn sterben auf A2

Neu

Tödliches Familiendrama: Nachbarn werden Hilferufe niemals vergessen

Neu
7.060

Sieben Fakten zur Schmalspur-BRN

Dresden - Die 26. Ausgabe der Bunten Republik Neustadt (BRN) verkommt zur Beschränkten Republik Neustadt.
Aus Sicherheitsgründen wird dafür gesorgt, dass es 20016 auf der BRN nicht wieder derart voll wird.
Aus Sicherheitsgründen wird dafür gesorgt, dass es 20016 auf der BRN nicht wieder derart voll wird.

Von Dominik Brüggemann

Dresden - Die 26. Ausgabe der Bunten Republik Neustadt (BRN) verkommt zur Beschränkten Republik Neustadt. Aufgrund der Auflagen des Ordnungsamtes schrumpft das Fest wieder zur ursprünglichen Mikronation, die es in den ersten Jahren auch war. Nur 185 Stände sind zugelassen (2015: 299).

Ursache: Nach einer Sicherheitsanalyse im letzten Jahr müssen Kreuzungen frei bleiben, einige Straßen dürfen nur einseitig bespielt werden. Zehntausende Besucher werden trotzdem erwartet: „Die städtischen Vorbereitungen für die BRN laufen auf Hochtouren. Ich freue mich auf ein wichtiges Stadtteilfest, das wieder unter Beweis stellt, wie stimmungsvoll und friedlich in der Neustadt gefeiert wird“, sagt Bürgermeister Detlef Sittel (49, CDU).

Ein buntes Programm haben die Neustädter trotzdem auf die Beine gestellt. Und keine Sorge: Bier gibt’s auch: Der Großteil der Stände will alkoholische Getränke verkaufen. Sieben Fakten zur BRN gibt’s hier:

Programm

Am Martin-Luther-Platz baut Benno Müller (18) die Bühnen auf.
Am Martin-Luther-Platz baut Benno Müller (18) die Bühnen auf.

Über 350 Programmpunkte haben die Neustädter auf die Beine gestellt. Zwei größere Bühnen stehen am Martin-Luther-Platz. An Talstraße und Sebnitzer Straße haben sich Anwohner zusammen um ein gemeinsames Programm gekümmert. Der Bierkönig wird im „Hopfenkult“ an der Görlitzer Straße 25 gesucht (Sonnabend 15 Uhr).

Wettbewerb

Jessica Vogt (30) ruft zum Schlüpferweitwurf vor ihrem Reizwäsche-Laden „Secret Desire“ auf.
Jessica Vogt (30) ruft zum Schlüpferweitwurf vor ihrem Reizwäsche-Laden „Secret Desire“ auf.

Jessica Vogt (30) ruft vor ihrem Reizwäscheladen „Secret Desire“ (Rothenburger Straße 7) zum Schlüpferweitwurf. „Schlüpfer, Tanga oder String - jeder kann mitmachen“, so Vogt. Im Zweifel liegen Wurfschlüppis parat. Als Gewinn gibt’s Rabatte im Laden.

Währung

Olga (28) zeigt die einzigartigen BRN-Münzen.
Olga (28) zeigt die einzigartigen BRN-Münzen.

Die BRN als eigene Republik akzeptiert weiterhin den Euro als Zahlungsmittel. Schmuckmacher Thomas Jäkel hat aber eigens die BRN-Mark im Angebot (Alaunstraße 29). Auf einer alten Prägemaschine haut er den Rohling zur Maus-Münze. Einfacher Umrechnungskurs: Eine BRN-Mark kostet einen Euro.

Sicherheit

Im Vergleich zu 2015 werden etwa 100 Polizisten weniger eingesetzt.
Im Vergleich zu 2015 werden etwa 100 Polizisten weniger eingesetzt.

Freitag und Sonnabend sind jeweils 400 Polizisten im Dienst (2015: 500), Sonntag 200. Dazu kommen rund 100 Mitarbeiter des Ordnungsamtes. Im Hof der alten Feuerwache Neustadt auf der Louisenstraße gibt’s eine Unfallhilfsstelle. Sanitäter der Feuerwehr und des Deutschen Roten Kreuzes versorgen hier Verletzte und Alkoholopfer.

Verkehr

Auch 2016 werden während der BRN die meisten Straßen der Äußeren Neustadt gesperrt.
Auch 2016 werden während der BRN die meisten Straßen der Äußeren Neustadt gesperrt.

Das Festgebiet im Kern der Äußeren Neustadt ist für Autos gesperrt. Die Sperrung gilt auch für die Bahnlinie 13 über die Rothenburger/Görlitzer Straße. Umleitung und Ersatzverkehr sind eingerichtet. Der Ring Bautzner Straße, Königsbrücker Straße, Bischofsweg und Prießnitzstraße bleibt befahrbar.

Ordnung

Während der BRN gilt für das Republik-Gebiet eine eigene Polizeiverordnung. Glasflaschen und Gläser sind tabu. Freitag und Samstag darf bis 1 Uhr nachts gelärmt werden. Offenes Feuer und Knaller sind verboten. Geldbußen bis zu 1000 Euro drohen.

Wetter

Während der Party soll es immer mal wieder Regen geben.
Während der Party soll es immer mal wieder Regen geben.

Laut Deutschem Wetterdienst (DWD) ziehen am Wochenende Regenwolken auf. Immerhin liegen die Temperaturen bei angenehmen 20 Grad. Ein Tanz im Regen sorgt für Erfrischung. Gefährlich wird es am Sonnabend: Hier sind Gewitter angekündigt.

Fotos: Thomas Türpe, Petra Hornig

Eltern bauen autistischem Sohn eigene Videothek

2.522

Pilot bricht sein Schweigen: Ich habe Maddie gesehen und bin ihr gefolgt!

32.830

Süß?! Hier gibt es jetzt Einhorn-Joghurt

1.587

Neueste Umfrage zeigt: Deutsche wollen nicht mehr in die Türkei

4.913

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

3.196
Anzeige

Erstickungsgefahr! Innocent ruft Smoothies zurück

2.750

Sollen Frauen wirklich "aus Solidarität" Kopftuch tragen?

3.435

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

4.153
Anzeige

Rührend! Mit diesem Brief bringt ein Junge seinen Lehrer zum Weinen

1.759

Arzt schickte ihn in die Zelle! Randalierer stirbt in Polizei-Gewahrsam

5.518

Hammer! Dieser Mega-Headliner kommt zum Highfield-Jubiläum

4.518

HIER GIBTS DIE NEUE SERIE MIT MATTHIAS SCHWEIGHÖFER KOSTENFREI ZU SEHEN

3.359
Anzeige

Terrorverdacht in London! Polizei nimmt bewaffneten Mann fest

1.286

Lamm in Plastikbeutel eingeschlossen! Diese Studie soll Leben retten

4.693

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

1.197
Anzeige

An Krankenhaus! Polizei schießt auf Mann an Rettungsstelle

4.482

DFL-Boss beschimpft Ultras als "Totengräber der Fankultur"

2.860

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

22.082
Anzeige

Nach dramatischem Bienensterben: Das soll nun helfen

3.302

"Große Sorgen!" Deshalb warnt eine Ärztin vor dieser beliebten Netflix-Serie!

6.580

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

12.762
Anzeige

OOOOLAF! Disney macht zweiten Teil der Eiskönigin

2.673

Maden zerfraßen schon das Bein! Wanderer nach 47 Tagen entdeckt

6.876

Clean eating: Was ist das eigentlich?

2.280
Anzeige

Ganz private Aufnahmen! Geht Sarah Lombardi mit ihrer App zu weit?

4.560

Ihr glaubt nie, wie viel Käse auf dieser Pizza ist...

2.499

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

16.303
Anzeige

Frau schubst fremden Mann vor U-Bahn

6.172

Millionen-Streit um Biografie: Helmut Kohl wird entschädigt

1.063

Diese 11-jährige hat ein riesiges Herz für Obdachlose

2.177

Todes-Rätsel geklärt: Deshalb verbrannte 65-Jähriger in Auto

6.322

Frau wacht auf und entdeckt Fremden unter ihrer Dusche

6.476

Einen Tag vor der Hinrichtung bekommt dieser Mörder unerwartet Besuch

7.690

Mutter warnt Eltern vor Waschmittel: Kleiner Sohn fast blind

10.174

Auto rast in Stauende. Laster und drei Autos brennen aus

5.676

So wild feierte Kourtney Kardashian Geburtstag

4.769

Schon wieder! Pilot wirft Paar nach Zoff aus dem Flieger

2.042

So sieht Moderatorin Nazan Eckes ganz früh am Morgen aus

7.397

Aktenzeichen XY: Frau erkennt brutalen Killer im TV wieder

31.303

Versuchter Gasanschlag: Tatverdächtiger streitet alles ab

2.357

Säuglings-Leiche aus Weißenfels: Baby kam durch "massive Gewalt" zu Tode

4.056

Skandal bei der Bundeswehr! Oberleutnant als Terror-Verdächtiger verhaftet

13.476
Update

Nach Prügel-Skandal: So reagiert die Flug-Gesellschaft

4.212

Hier wird ein Wettermoderator während der Live-Schalte vom Blitz getroffen

8.000

Rückruf! Diese Babyschuhe sollten Eure Kinder nicht mehr tragen

3.765

Razzia und Festnahmen! Haben diese beiden Fußballclubs bei Spieler-Transfers betrogen?

2.488

Ärztin tot in ihrer Praxis gefunden

10.925

Zu wenige Haftplätze: Polizei muss abgelehnte Asylbewerber laufen lassen

3.667

Absoluter Rekord! So viel kassieren die Stars aus "Game of Thrones"

2.072

Wetten, dass Du dieses Eis noch nie gesehen hast... !?

4.980

Was ist denn auf dieser Ski-Piste in Sibirien los?

6.581

Grausames Familiendrama: Vater soll seine Kinder und dann sich selbst getötet haben

8.078
Update

Forscher warnt: Allergien werden immer schlimmer

1.919

Urteil gefällt! Streamen bei Kinox.to und Co. ist rechtswidrig

15.800

Video: Die Tore, mit denen der BVB die Bayern aus dem Pokal schmeißt

3.650