Barcelona: Zwei Deutsche ringen nach Terroranschlag mit dem Leben

1.914

20-Jähriger attackiert Polizisten und flüchtet mit Beil bewaffnet aufs Dach

4.610

Sicherungsseil bei Free-Fall-Tower reißt: 13 Kinder verletzt

11.590

Anstatt den Urlaub zu genießen, machen Deutsche lieber...

1.114
7.105

Sieben Fakten zur Schmalspur-BRN

Dresden - Die 26. Ausgabe der Bunten Republik Neustadt (BRN) verkommt zur Beschränkten Republik Neustadt.
Aus Sicherheitsgründen wird dafür gesorgt, dass es 20016 auf der BRN nicht wieder derart voll wird.
Aus Sicherheitsgründen wird dafür gesorgt, dass es 20016 auf der BRN nicht wieder derart voll wird.

Von Dominik Brüggemann

Dresden - Die 26. Ausgabe der Bunten Republik Neustadt (BRN) verkommt zur Beschränkten Republik Neustadt. Aufgrund der Auflagen des Ordnungsamtes schrumpft das Fest wieder zur ursprünglichen Mikronation, die es in den ersten Jahren auch war. Nur 185 Stände sind zugelassen (2015: 299).

Ursache: Nach einer Sicherheitsanalyse im letzten Jahr müssen Kreuzungen frei bleiben, einige Straßen dürfen nur einseitig bespielt werden. Zehntausende Besucher werden trotzdem erwartet: „Die städtischen Vorbereitungen für die BRN laufen auf Hochtouren. Ich freue mich auf ein wichtiges Stadtteilfest, das wieder unter Beweis stellt, wie stimmungsvoll und friedlich in der Neustadt gefeiert wird“, sagt Bürgermeister Detlef Sittel (49, CDU).

Ein buntes Programm haben die Neustädter trotzdem auf die Beine gestellt. Und keine Sorge: Bier gibt’s auch: Der Großteil der Stände will alkoholische Getränke verkaufen. Sieben Fakten zur BRN gibt’s hier:

Programm

Am Martin-Luther-Platz baut Benno Müller (18) die Bühnen auf.
Am Martin-Luther-Platz baut Benno Müller (18) die Bühnen auf.

Über 350 Programmpunkte haben die Neustädter auf die Beine gestellt. Zwei größere Bühnen stehen am Martin-Luther-Platz. An Talstraße und Sebnitzer Straße haben sich Anwohner zusammen um ein gemeinsames Programm gekümmert. Der Bierkönig wird im „Hopfenkult“ an der Görlitzer Straße 25 gesucht (Sonnabend 15 Uhr).

Wettbewerb

Jessica Vogt (30) ruft zum Schlüpferweitwurf vor ihrem Reizwäsche-Laden „Secret Desire“ auf.
Jessica Vogt (30) ruft zum Schlüpferweitwurf vor ihrem Reizwäsche-Laden „Secret Desire“ auf.

Jessica Vogt (30) ruft vor ihrem Reizwäscheladen „Secret Desire“ (Rothenburger Straße 7) zum Schlüpferweitwurf. „Schlüpfer, Tanga oder String - jeder kann mitmachen“, so Vogt. Im Zweifel liegen Wurfschlüppis parat. Als Gewinn gibt’s Rabatte im Laden.

Währung

Olga (28) zeigt die einzigartigen BRN-Münzen.
Olga (28) zeigt die einzigartigen BRN-Münzen.

Die BRN als eigene Republik akzeptiert weiterhin den Euro als Zahlungsmittel. Schmuckmacher Thomas Jäkel hat aber eigens die BRN-Mark im Angebot (Alaunstraße 29). Auf einer alten Prägemaschine haut er den Rohling zur Maus-Münze. Einfacher Umrechnungskurs: Eine BRN-Mark kostet einen Euro.

Sicherheit

Im Vergleich zu 2015 werden etwa 100 Polizisten weniger eingesetzt.
Im Vergleich zu 2015 werden etwa 100 Polizisten weniger eingesetzt.

Freitag und Sonnabend sind jeweils 400 Polizisten im Dienst (2015: 500), Sonntag 200. Dazu kommen rund 100 Mitarbeiter des Ordnungsamtes. Im Hof der alten Feuerwache Neustadt auf der Louisenstraße gibt’s eine Unfallhilfsstelle. Sanitäter der Feuerwehr und des Deutschen Roten Kreuzes versorgen hier Verletzte und Alkoholopfer.

Verkehr

Auch 2016 werden während der BRN die meisten Straßen der Äußeren Neustadt gesperrt.
Auch 2016 werden während der BRN die meisten Straßen der Äußeren Neustadt gesperrt.

Das Festgebiet im Kern der Äußeren Neustadt ist für Autos gesperrt. Die Sperrung gilt auch für die Bahnlinie 13 über die Rothenburger/Görlitzer Straße. Umleitung und Ersatzverkehr sind eingerichtet. Der Ring Bautzner Straße, Königsbrücker Straße, Bischofsweg und Prießnitzstraße bleibt befahrbar.

Ordnung

Während der BRN gilt für das Republik-Gebiet eine eigene Polizeiverordnung. Glasflaschen und Gläser sind tabu. Freitag und Samstag darf bis 1 Uhr nachts gelärmt werden. Offenes Feuer und Knaller sind verboten. Geldbußen bis zu 1000 Euro drohen.

Wetter

Während der Party soll es immer mal wieder Regen geben.
Während der Party soll es immer mal wieder Regen geben.

Laut Deutschem Wetterdienst (DWD) ziehen am Wochenende Regenwolken auf. Immerhin liegen die Temperaturen bei angenehmen 20 Grad. Ein Tanz im Regen sorgt für Erfrischung. Gefährlich wird es am Sonnabend: Hier sind Gewitter angekündigt.

Fotos: Thomas Türpe, Petra Hornig

Als der Chef diesen Kassenzettel sieht, feuert er sofort seinen Angestellten

11.294

Achtung: Durch diesen neuen Schmink-Trend könntet Ihr blind werden

2.955

Tag24 sucht genau Dich!

46.981
Anzeige

Spanische Zeitung meldet: Terror-Fahrer von Barcelona ist tot

6.276

Mit diesen Kerlen geht's im Bett heiß zur Sache

2.547

Wenn Du willst, dass Deine Zähne so nicht aussehen...

47.044
Anzeige

Ein Toter nach Messerstecherei in Wuppertal: Täter auf der Flucht

1.676

Tierschützer sauer! Nilgänse zum Abschuss freigegeben

154

Tourismus-Rekord! Ein Land fährt besonders auf Leipzig ab

1.106

Schock! Henssler verletzt: Was wird jetzt aus der neuen Show?

3.032

Unbekannter filmt mit Drohne nackten Mann im Bad

1.694

Bis zu 60% Rabatt auf trendigen Schmuck!

3.703
Anzeige

Sensoren schlagen Alarm: Mitarbeiter aus Telekom-Hochhaus evakuiert

493

Die Identitären sind mit ihrer Mittelmeer-Mission grandios gescheitert und brechen ab!

3.395

Nach Brandanschlag: Flüchtling in Psychiatrie eingewiesen

206

Kurz vorm Ligaspiel! RB verpflichtet Cihan Yasarlar vom FC Schalke 04

1.862

Hier gibt's bald keinen normalen "Kaffee To Go" mehr!

1.595

Diese Powerknolle steckt voller Superkräfte für Euer Immunsystem

1.962

Hells-Angels-Gutachterin postet sich aus dem Prozess

2.572

Asylbewerber behalten ihren Schutzstatus trotz mehrfacher Reisen ins Heimatland

4.970

Messerattacke in Finnland: Mann sticht Passanten nieder - zwei Tote

4.520
Update

Eier-Skandal: Weiterer Giftstoff entdeckt!

2.131

Mutter der bei Rassisten-Demo Getöteten will Trump nicht sprechen

1.130

Krasse Vorwürfe: Dieser Seifenspender soll ein Rassist sein

3.145

Huch! Forscher finden heraus: Bier macht schwul

2.382

Reizgas-Attacke in Gesamtschule: 20 Verletzte

205

Aus Eifersucht! Mann übergießt Ehefrau mit kochendem Öl

1.877

Irre Idee: Marihuana-Plantage in Baumkronen

1.679

Erdogan ruft Deutsch-Türken zu Wahlboykott auf: Will er Merkel stürzen?

1.734
Update

Als Ersatz für eine vegane Pizza erhält eine 19-Jährige das...

3.593

Vor G20: Hunderte Berliner Linksradikale haben es nach Hamburg geschafft

1.367

Hat sich Katja Kühne diesen Bullen-Star geangelt?

7.299

SEK sichert Gelände: Terrorverdächtiger Tunesier jetzt in Abschiebehaft

399

Bei Soko-Dreharbeiten: Passant meldet Leiche in Leipzig, aber...

30.428

Er ist gefährlich! Wo steckt Steffen T.?

12.236

Lästerei unter C-Promis: Melanie Müller zieht über "Promi Big Brother" her

1.273

Mann will Brombeeren pflücken und entdeckt Kiffer-Paradies

3.110

Unfassbar! Mit so viel Promille war ein Mann mit seinem Rad unterwegs

1.902

Hund fällt elfjährigen Jungen an und verletzt ihn schwer

3.485

Rechte Politikerin erscheint mit Burka im Parlament und erntet Gegenwind

3.040

Brachialer Strafmarsch im Laufschritt! Fall um kollabierte Soldaten wird zum Skandal!

5.240

Geburt im Zug: Bundespolizist wird zur Hebamme

2.984

Barcelona-Attentat! 13 deutsche Touristen teilweise lebensgefährlich verletzt

5.330
Update

Gefasst: Polizei schnappt Sex-Täter mit Harry-Potter-Brille!

5.454
Update

Barcelona-Anschlag: SPD und CDU schränken Wahlkampf ein

1.793

Wollersheim nach Rippen-OP im Bikini: Die Kommentare sind überraschend

8.650

Gäste unter Schock! Mysteriöser Axt-Mann stürmt Geburtstagsparty

3.131

Herablassender Arzt schickt Mutter mit Säugling heim: Kurz darauf stirbt das Baby

16.796

Mann vor Augen seiner kleinen Tochter erschossen! Täter flüchtet

8.877
Update

Fans verwirrt! Was will uns Emma Schweiger mit diesem Foto sagen?

6.557

Schock-Fund! Menschliche Überreste in Krokodilbauch entdeckt

3.392

Dieser Comedian meint es ernst, hat jedoch keinen blassen Schimmer

880

Tiefe Bestürzung: Handballverein trauert um 21-jährige Spielerin

36.702

Drogendealer mit Kopfschuss ermordet

4.825

Audi-Fahrer reißt Friedhofsmauer ein: tot!

5.127