Hyundai kracht gegen Bäume

Der Fahrer eines PKW Hyundai verlor in einer Rechtskurve die Kontrolle über seinen Wagen.
Der Fahrer eines PKW Hyundai verlor in einer Rechtskurve die Kontrolle über seinen Wagen.

Moritzburg - Am Donnerstagabend krachte ein Hyundai bei Moritzburg aus noch ungeklärter Ursache gegen zwei Bäume. Der Fahrer wurde schwer verletzt.

Der Unfall geschah gegen 22.45 Uhr auf der S 81 bei Steinbach.

Der Fahrer eines PKW Hyundai verlor in einer Rechtskurve die Kontrolle über seinen Wagen. Auf der nassen Fahrbahn schleuderte das Auto gegen zwei Bäume.

Der Fahrer zog sich bei dem Zusammenstoß schwere Verletzungen zu und kam ins Krankenhaus. Die Staatsstraße 81 war wegen des Unfalls voll gesperrt. Die Polizei ermittelt zur Unfallursache.

Im September 2014 gab es auf der S81 einen grausamen Unfall: Am 19.09.2014 krachte ein Honda gegen einen Baum, das Auto zeriss in zwei Teile. Zwei Menschen kamen ums Leben.

Im September kam es zwischen Buschhäuser und Neuer Anbau zu einem tödlichen Verkehrsunfall.
Im September kam es zwischen Buschhäuser und Neuer Anbau zu einem tödlichen Verkehrsunfall.

Fotos: Roland Halkasch


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0