Diebe brechen in Moritzburger Restaurant ein und machen ungewöhnliche Beute

Moritzburg - Ziemlich ungewöhnliche Beute machten Diebe jetzt in Moritzburg.

Einbrecher machten in Moritzburg ungewöhnliche Beute. (Symbolbild)
Einbrecher machten in Moritzburg ungewöhnliche Beute. (Symbolbild)  © 123RF/Sebastien Decoret

Wie die Polizei am Dienstagmorgen mitteilte, ereignete sich der Einbruch in einer Gaststätte an der Straße Fasanerie in Moritzburg zwischen Sonntagabend 19.30 Uhr und Montagvormittag 10 Uhr.

Die Unbekannten verschafften sich durch ein Oberlicht an der Decke Zutritt zu dem Gebäude.

Doch anstatt Geld mitzunehmen, konnten die Einbrecher etwas ganz anderes ergaunern: eine Aprikosentorte! Außerdem wurden noch diverse Getränke aus dem Restaurant mitgenommen.

Der entstandene Schaden liegt bei rund 200 Euro. Die Polizei ermittelt.

Die Einbrecher nahmen eine Aprikosentorte mit. (Symbolbild)
Die Einbrecher nahmen eine Aprikosentorte mit. (Symbolbild)  © 123RF/Jacek Nowak

Titelfoto: 123RF/Sebastien Decoret


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0