Zug übersehen! Auto kracht mit Lößnitzgrundbahn zusammen

Moritzburg - Ein Auto ist am Dienstagmorgen in Moritzburg bei Dresden mit einer Lok der Lößnitzgrundbahn zusammengestoßen.

Am Bahnübergang in Moritzburg hatte es gekracht.
Am Bahnübergang in Moritzburg hatte es gekracht.  © Roland Halkasch

Der 51 Jahre alte Fahrer habe den von links kommenden Zug an einem Bahnübergang vermutlich übersehen, teilte die Polizei mit.

Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

Es entstand ein Schaden von rund 16.000 Euro.

Die Lößnitzgrundbahn.
Die Lößnitzgrundbahn.  © Steffen Füssel

Mehr zum Thema Dresden Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0