Tankstelle von Pistolen-Mann überfallen! Neu Gastgeber Russland marschiert souverän durchs WM-Turnier Neu Trump sicher: Deutschland fälscht Asyl-Zahlen 2.565 Schüsse aus Autofenster: Polizei stoppt Hochzeitskorso! 2.002 Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 32.431 Anzeige
5.495

So blutig wird es vor der Fußball-WM in Russland

Massenvernichtung von obdachlosen Hunden und Katzen an den Austragungsorten

Bis zum Beginn der Fußball-WM in Russland sollen zwei Millionen Straßenhunde und streunende Katzen brutal getötet werden. Tierschützer schlagen Alarm.

Moskau - Es ist ein brutales Vorgehen, das der Gastgeber angeordnet hat: Bis zum Anpfiff der Fußball-WM am 14. Juni in Russland, sollen tausende Straßenhunde und streunende Katzen brutal abgeschlachtet werden.

Die Tiere sollen ausländische Fußballfans nicht verschrecken.
Die Tiere sollen ausländische Fußballfans nicht verschrecken.

Das Töten hat bereits im Oktober 2017 angefangen. Damit die russischen Städte, in denen die WM-Spiele ausgetragen werden, schmutzfrei sind und ausländische Fußball-Fans nicht verschreckt werden, sollen geschätzt rund zwei Millionen obdachlose Hunde und Katzen getötet werden.

Tierschützer schlagen deshalb Alarm! Denn es gibt einen besonders perfiden Plan, um die Vierbeiner zu töten.

Wie das britische Onlineportal "Mirror" berichtet, werden Todes-Kommandos eingesetzt: Sie erschießen, vergiften oder schläfern die Tiere ein. Es ist ein öffentliches Abschlachten.

Inzwischen hat sich auch Thomas Schröder (52), Präsident des Deutschen Tierschutzbundes, eingeschaltet. Er forderte unter anderem von den Verantwortlichen der FIFA, im Sinne des Tierschutzes aktiv zu werden.

Laut "Focus" habe mittlerweile auch die deutsche Botschaft "die entsprechenden Stellen in Russland auf das Problem aufmerksam" gemacht.

Fast zwei Millionen obdachlose Vierbeiner sollen ermordet werden.
Fast zwei Millionen obdachlose Vierbeiner sollen ermordet werden.

Reagiert hat bislang nur der Vorsitzende des russischen Umweltschutzkomitees, Vladimir Burmatov (36): "Wir haben zahlreiche Appelle von Tierschützern und fürsorglichen Bürgern bekommen, die uns mitteilen, dass Massenerschießungen und Euthanasie von streunenden Tieren in einer Reihe von WM-Städten stattfinden", zitiert ihn "Daily Star".

Burmatov habe Sportminister Pavel Kolobkov (48) gebeten, das grausame Töten zu beenden und eine artgerechte Lösung zu finden. Thomas Schröder hat empfohlen, die Tiere einzufangen und zu kastrieren. Ob das qualvolle Töten letztendlich gestoppt wird, dazu hat sich noch kein Verantwortlicher geäußert.

Für die beauftragten Killer-Kommandos ist es ein lukratives Geschäft. "Tierschützern zufolge wurden Ausschreibungen im Wert von 110 Millionen Rubel (1,57 Millionen Euro) unterzeichnet", berichtet "n-tv".

Die Methode ist nicht neu: Vor der Fußball-EM 2012 haben Polen und die Ukraine Straßentiere ähnlich bekämpft. Und 1980 ließ Moskau vor den Olympischen Spielen etliche Prostituierte, Obdachlose und Alkoholiker aus der russischen Hauptstadt wegschaffen, tausende Straßenhunde erschießen. Ähnlich ging Sotschi 2014 zu den Olympischen Winterspielen vor.

Fotos: 123rf.com/dmyto, 123rf.com/dmyto/nanoya, 123rf.com/nanoya

Auffahrt stundenlang gesperrt: Getränke-Laster verliert Ladung 3.624 Anti-Terror-Razzia: Polizei geht gegen PKK-Unterstützer vor 154 Darsteller gesucht: Werde das Gesicht eines coolen Werbespots 13.804 Anzeige Panzerfaust, Gewehre, Pistolen: Schlag gegen Waffenhändler! 3.011 Dieser süße Mops hat eine ganz bestimmte Lieblings-Beschäftigung 1.387
Asylstreit spaltet Deutschland: Kretschmann stellt sich hinter Bundeskanzlerin 144 SEK-Einsatz! Randalierender Teenager mit Messer wird zur Gefahr 603 viele fahren in den Urlaub und vergessen das Wichtigste 3.616 Anzeige Innenminister will Sinti und Roma zählen lassen 1.517 Lewandowski machtlos! Senegal verpasst Polen einen Dämpfer 1.258 Schläge, Tritte, Beißversuche! Schwarzfahrer tickt aus 373
Zusammenprall: Motorrad-Fahrer stirbt am Unfallort 17.033 Es wird richtig weh tun: Luthers brutale Morde kommen zurück 5.813 So wollen Merkel und Macron Facebook und Google ans Geld 1.053 Auch das noch: Würmerplage in vielen Badeseen 13.257 Du sprichst TYPO3? Dann wirst Du in Frankfurt gebraucht! 2.559 Anzeige Von Polizist angeschossener Flüchtling (24) in Knast-Krankenstation verlegt 1.851 Mann rastet aus und bedroht Polizisten mit Küchenmesser 334 Drei für Deutschland: Werden sie die neuen Rosen-Schwestern? 880 Über diesen neuen Feiertag könnt Ihr Euch jetzt freuen 565 Schwer verletzt! Frau (40) von Ehemann (50) in Kölner Innenstadt angegriffen 2.406 Studentin (28) aus Leipzig vermutlich ermordet: Polizei meldet Festnahme! 41.738 Für jedes Deutschland-Tor gibt's bei REWE was geschenkt! 12.719 Anzeige Schüsse auf Imbiss: Attacke auf Bushidos Ex-Partner Arafat Abou-Chaker? 4.608 Ausgerastet! Soap-Star in Psychiatrie gelandet 3.692 Kurios! In diesem Stadtteil fehlen plötzlich die Verkehrsschilder 374 Nachts in Pflegeheim: Frau (84) sexuell missbraucht 10.153 Mann will anderem Radfahrer ausweichen und stirbt! 729 Bei Leichtathletik-EM: Breitscheidplatz wird zur Arena für 3000 Fans 538 Fix! Für diesen Verein hat sich Stürmerstar Antoine Griezmann entschieden 3.460 Britin ging durch Hölle: Teenagerin durfte nicht einmal Zähneputzen 6.175 Kritik von Terror-Opfern aus Berlin: Renten sind "lächerlich und peinlich" 2.811 Zweijähriger ertrinkt im Frankfurter Zoo: Bringt die Obduktion neue Erkenntnisse? 2.109 Schießender Porschefahrer ist Führungsmitglied im Miri-Clan 2.305 Sorge um Tipp-Schwein: Hat Harry erneut den richtigen Riecher? 2.537 Drei Diebe von Starkstromschlag schwer verletzt 264 Reichsbürgerin? Bürgermeisterin fliegt aus Amt 219 Polizisten stellen Ballon sicher und finden rührende Botschaft 3.088 Waldhof Mannheim droht nach Spielabbruch heftige Strafe 1.390 Brutale Geiselnahme: Räuber sperrt Mann in Kofferraum und rast mit ihm von Bank zu Bank 3.002 Umstrittenes NRW-Polizeigesetz: Minister will nachbessern 114 Kölner Giftmischer hatte deutlich mehr Rizinus-Samen 237 Mutter lässt Kind (3) über Nacht im heißen Auto zurück 6.151 Hat sich der Fahrer dieses Mini ein illegales Autorennen geliefert? 4.431 Bundeswehr-Offizier soll Soldatinnen sexuell missbraucht haben 3.057 Junge Britin von Mitschülerinnen mehrfach schwer misshandelt 6.613 "Kein Mord"? 36-Jähriger erschießt Ex-Schwager auf offener Straße 3.141 Bild der Zerstörung: BMW kracht gegen Baum und Leitplanke 2.732 Schlimme Veränderung angekündigt: GNTM-Klaudia mit K bangt um ihren Felipe 2.492 Ältester Sumatra-Orang-Utan der Welt musste eingeschläfert werden 3.719