"Stockenblöd": Sophia Thomalla attackiert erneut Mesut Özil Neu Mehr Sprechstunden! Gesundheitsminister Spahn nimmt Ärzte in die Pflicht Neu Drama im Urlaub! Frau auf Wangerooge von Inselbahn überrollt Neu Andrea Berg hungerte: So viel nahm sie für ihr Heimspiel ab Neu Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 59.435 Anzeige
2.811

Ungestraft seine Kinder schlagen? Russland plant neues Gesetz

Blaue Flecken und Schrammen sind ok, Knochenbrüche aber nicht. In Russland will man es künftig nicht so ernst mit häuslicher Gewalt nehmen...
Sie steckt hinter dem Gesetztesentwurf: Die Ultrakonservative Yelena Mizulina.
Sie steckt hinter dem Gesetztesentwurf: Die Ultrakonservative Yelena Mizulina.

Moskau - Schläge als traditioneller Wert? In Russland sieht man das wahrscheinlich so. Denn im Parlament bekam ein neuer Gesetzesentwurf, der Straffreiheit für "moderate" häusliche Gewalt vorsieht, nur wenig Gegenwind.

Für die Ultrakonservativen, die den Vorschlag einbrachten, sind Schläge wohl ein ganz normales und wirksames Erziehungsmittel.

"In traditionellen russischen Familien beruht die Beziehung zwischen Kinder und Eltern auf Autorität und Macht ", so Yelena Mizulina, die das Gesetz entworfen hat und die auch hinter dem Verbot von "homosexueller Propaganda" steht.

Was heißt denn "moderate" häusliche Gewalt? Auf jeden Fall mehr als ein Klaps auf den Hinterkopf. Wie der Stern berichtet, würden sich prügelnde Familienoberhäupter mit verursachten Schrammen oder Blutergüßen höchstens eine Geldstrafe einfangen.

Häusliche Gewalt könnte in Russland - bis zu einem bestimmen Grad - ungestraft bleiben.
Häusliche Gewalt könnte in Russland - bis zu einem bestimmen Grad - ungestraft bleiben.

Erst ab Knochenbrüchen wird es ernst.

Während Frauenrechtlerinnen schockiert von der Fast-Legalisierung von Gewalt sind, findet der Plan in der Mehrheit der Bevölkerung und in der russischen Volkskammer (Duma) großen Anklang. In letzterer gab es bei der ersten Lesung nur eine Gegenstimme - bei 368 Politikern.

Putin selbst wägt ab. "Es wäre besser keine Gewalt anzuwenden und sich von solchen Traditionen zu lösen - es gibt aber einen Unterschied zwischen einem Klaps und echter Gewalt. Wir sollten es mit der Strafe nicht übertreiben. Das schadet den Familien".

Eine Bestrafung von Gewalttaten im Wohnzimmer schadet also dem Zusammenleben? Paradox.

Bis das Gesetz in Kraft treten kann, muss Putin jedoch seine Signatur setzen und das Parlament zustimmen.

Ganz unwahrscheinlich ist dies jedoch nach ersten Prognosen nicht.

Fotos: Imago

SEK im Einsatz! Mann verbarrikadiert sich in Gartenhütte und droht mit Gasexplosion Neu Update Starke Vorbehalte gegen Muslime in Tschechien Neu
Eine besondere Frau half Angelina Kirsch zum Erfolg Neu Vermisste Rentnerin (74) kurz in U-Bahn gesehen, danach nicht mehr Neu Hobbys mit Gefahren: Was tut man bei einem Sportunfall? 5.673 Anzeige Freund mit kochendem Wasser getötet: 57-Jährige gesteht schreckliche Tat! Neu Auf dieser Position will sich der HSV noch verstärken Neu Was kann eigentlich die neue TAG24-App? 14.369 Anzeige Streaming: Netflix- und Amazon-Konkurrent darf weiter aufrüsten Neu Rentnerin verfährt sich und wendet mitten auf der Autobahn Neu Verletzte in Asylheim: Erst prügeln sich Flüchtlinge, dann gehen sie auf Polizisten los Neu Lebensgefahr! 21-Jähriger nach Streit niedergestochen Neu Neue Masche: Darum dürft Ihr bei falscher Microsoft-Warnung nie zurückrufen! Neu
Werden wir bald alle in Kapseln von Stadt zu Stadt geschossen? Neu Folgenschwere Abkühlung: Obdachloser löst Polizei-Großeinsatz aus Neu Mit diesen Tipps übersteht Ihr die Hitzewelle Neu Auch das noch! Knast-Drama um Herzogin Meghans Familie Neu Ribéry lobt Kovac, den Kritikern lacht er ins Gesicht Neu Er war psychisch krank! Mann stürmt in Kneipe und tötet zwei Menschen 4.362 Wie süß ist denn bitte Theodor? Wigald Boning und Frau Teresa sind Eltern 2.642 Stalkte Madonna Supermodel? Nach Lesbenkuss wurde sie ganz wild 2.150 Weiteres Opfer des CSD-Grapschers meldet sich 295 Nach Hinweis auf Rauchverbot in Bahnhof: Mann (28) wird fast Auge ausgestochen! 502 Große Ehre für früheren Wimbledon-Sieger 497 Sicherheitsmann verfolgt Männer und stirbt: Darum kam der Security ums Leben 3.596 Jan Delay zeigt Heino seine Mittelfinger 2.459 Bei 30 Grad im Auto gelassen! Hund stirbt qualvollen Hitzetod 2.040 Kebekus keilt gegen Helene, aber Fans halten zur Sängerin! 5.087 So cool verabschiedet sich Berliner Busfahrer in den Feierabend! 3.318 Ab aufs Revier! Polizei nimmt Judenhasser (27) nach Hitlergruß fest 302 Immer beliebter: Darum kehren immer mehr Ossis dem Westen den Rücken 3.595 "Die Katze" beklagt Hetzjagd: So schlimm war es für Kultblondine Daniela 1.484 Woher stammt das Fleisch? Penny führt eigene Kennzeichnung mit vier Stufen ein 1.586 Horror-Fund: Zwei Menschen sterben in Flammen, Mann kämpft um Leben 261 Update Horror-Crash: Pkw und Lieferwagen stehen in Flammen, zwei Menschen sterben 4.380 Alibi-Kicker, Mitläufer und zum WM-Titel gezogen: Hoeneß vernichtet Özil 15.631 Feuerwehr rettet 18 Pferde vor dem Flammentod 320 Frau in Bonn bei Messerangriff schwer verletzt 1.092 Sie braucht dringend Hilfe! Wo ist Vivien (19)? 2.843 Sara Kulkas Kinder: "Du bist eine blöde Mama, du nervst!" 4.841 Männer randalieren auf Festival und haben unglaublichen Promillewert 3.276 Eifersucht? Frau soll Freund mit kochendem Wasser übergossen haben, der stirbt an Verletzungen 3.373 Polizei will verdurstende Tiere retten: Was sie dann findet, lässt sie staunen 8.958 Nippel-Alarm! Cathy Lugner zeigt uns die schönsten Seiten Andalusiens 5.385 Gerettete Höhlen-Jungs bekommen den Kopf rasiert, aber warum? 7.529 Frau bricht bei Ex-Mann ein, legt Feuer und jagt Haus in die Luft 2.326 Mann schießt um sich: Mindestens eine Tote und 13 Verletzte 1.845 Zuschauer stirbt bei Vox-Show "Grill den Profi" 38.755 Verrückte Stellenausschreibung: Wer wird Leipzigs neuer Prostituierten-Prüfer? 5.542 Heftiger Frontal-Crash auf Kreisstraße: Golf-Fahrer eingeklemmt 1.483