Dresdner Star-Dirigent gibt Echo zurück Top Let's Dance lässt bei Iris Mareike Steen die Pfunde purzeln Neu Bis 21. April: Playstation-VR-Brille für 169 statt 249 Euro! Anzeige Massenweise Drogen und Waffen: SEK schnappt Dealer Neu
9.926

Kuriose Reisewarnung: Wenn du schwanger bist, dann fahr nicht hier hin

Die Wahl des Urlaubsziel innerhalb Deutschlands sollte gut überlegt sein.
Neben Berlin mangelt es auch in Mecklenburg-Vorpommern, Hessen, Schleswig-Holstein, Hamburg und Bayern an entsprechender Geburtshilfe.
Neben Berlin mangelt es auch in Mecklenburg-Vorpommern, Hessen, Schleswig-Holstein, Hamburg und Bayern an entsprechender Geburtshilfe.

Bonn - Die Sommerferien bedeuten Reisezeit, doch wer in Deutschland seinen Urlaub verbringen möchte und auch noch ein Kind erwartet, könnte in die Bredouille geraten. Die Elterninitiative "Mother Hood e.V." warnt vor Reisen unter anderem nach Berlin oder München. Aber warum?

"Schwangere Frauen sollten sich gut überlegen, welche Gebiete innerhalb Deutschlands sie für ihren Urlaub wählen", warnt Katharina Desery von Mother Hood. In einer Mitteilung auf der Homepage spricht die Elterninitiative eine Reisewarnung für Schwangere aus.

Die Reisewarnung ist kein Spaß, sondern ernst gemeint. So seien die Kreißsäle in Krankenhäusern überlastet, Kliniken nehmen keine Geburten ohne vorheriger Anmeldung an und Frauen würden vor dem Kreißsaal abgewiesen werden.

Und von so weit hergeholt ist diese Warnung nicht, denn einer Frau ist eben dies in Berlin-Neukölln widerfahren, wie Susanna Rinne-Wolf vom Berliner Hebammenverband der Berliner Zeitung berichtete. Mit geplatzter Fruchtblase machte sich die Frau auf den Weg zur Klinik,, doch statt einen Platz im Kreißsaal zu erhalten, wurde sie abgewiesen. Man schickte sie zu einer anderen Klinik. Noch im Rettungswagen kam das Kind dann zur Welt.

Schafft es eine Frau dann doch in einen Kreißsaal, muss sie sich oftmals eine Hebamme mit anderen werdenden Müttern teilen, so Katharina Desery. "In den Sommerferien kommt hinzu, dass viele Hebammen selbst im Urlaub sind."

2010 kamen 35.859 Kinder in Berlin zur Welt. 2016 waren es schon etwa 42.000. Zu viele Geburten, zu wenig Hebammen.
2010 kamen 35.859 Kinder in Berlin zur Welt. 2016 waren es schon etwa 42.000. Zu viele Geburten, zu wenig Hebammen.

Für reine Panikmache hält Christoph Lang, Sprecher von Gesundheitssenatorin Dilek Kolat (50, SPD) die ungewöhnliche Reisewarnung. "Es gibt keinen Grund, dass Schwangere nicht nach Berlin reisen könnten, außer es gibt ärztliche Bedenken", sagte der der Zeitung.

"In der Tat werden die Kapazitäten in der Geburtshilfe knapper. Berlin wächst, erlebt einen Babyboom." Von einem Engpass spricht man im Gesundheitsministerium nicht, was der Berliner Hebammenverband ganz anders sieht.

"Mit dem Zuzug vieler junger Familien nach Berlin wächst auch die Geburtenrate", sagte Rinne-Wolf. "Nur die Zahl der Hebammen wurde nicht mehr." In Berlin gibt es gerade einmal 698 Hebammen. "Zu wenig, um den Babyboom zu stemmen", so Rinne-Wolf.

Doch für diejenigen die ein Kind erwarten, ist es nicht nur schwer eine Hebamme zu finden. Auch in den Kreißsälen ist die Lage ernst.

Wer es in den Kreißsaal schafft, muss lange warten oder sich eine Hebamme mit anderen Gebärenden teilen.
Wer es in den Kreißsaal schafft, muss lange warten oder sich eine Hebamme mit anderen Gebärenden teilen.

"In vielen Kliniken sind bis zu sieben Hebammenstellen unbesetzt. Hebammen müssen dort bis zu drei Frauen gleichzeitig betreuen", berichtete Rinne-Wolf.

Es ist aber nicht so, dass die Krankenhäuser keine neuen Hebammen ausbilden, "doch viele geben wegen Überstunden und Schichtarbeit auf". In Berlin gibt es 18 Geburtsstationen, die jedoch regelmäßig überlastet sind. Somit ist es laut Rinne-Wolf legitim, wenn eine Frau an eine andere Klinik verwiesen wird. Schließlich soll die Frau mit den Wehen nicht stehengelassen werden und schnell Unterstützung erhalten.

Da jeder Schwangeren ein Klinikplatz zusteht, müssen sich die Kliniken nach ärztlicher Untersuchung, um einen Transport in ein alternatives und freies Krankenhaus kümmern, so Sprecher Lang. "Kein Notfall wird abgewiesen."

Fotos: DPA

BER-Anwohner wenden sich an Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte! Neu Machen Schmerzmittel schwul? Neu
Darum ist "Let's Dance" heute 45 Minuten kürzer Neu Horror-Unfall in eigenem Garten: Student in Loch lebendig begraben Neu Hast Du Lust, bei uns mitzumachen? 151.009 Anzeige Seniorendrama: Tödlicher Verkehrsunfall in Leverkusen Neu Was dieser Mann mit einem Hochdruckreiniger anstellt, ist unglaublich! Neu Kurz und Schmerzlos: Jetzt brauchst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben! 7.028 Anzeige Reststrafe von Ex-RAF-Terroristin Verena Becker erlassen Neu Was macht Daniela Katzenberger mit dem XXL-BH am Hintern? Neu 20 Tonnen Fisch auf Acker gekippt Neu
Datenschutz-Skandal: Muss Facebook 300.000 Euro an Hamburg zahlen? Neu Während Strip-Show: Tourist bricht in Nackt-Club tot zusammen Neu Seit über zehn Jahren vermisst: Suche nach Georgine beendet Neu Biker kracht als Geisterfahrer gegen Toyota: Fahrer schwer verletzt Neu Transformator ausgefallen! Zwischenfall in Atomkraftwerk Neu 33 Mal Sohn und Nichte missbraucht - Mittäter guckte per Skype zu! Neu So schnell geht's - Einmal falsch aufgetreten und wochenlang berufsunfähig! 27.562 Anzeige Was treibt diese Frau mit Joko und Schweighöfer? Neu Mann irrt blutend und schreiend in der Stadt umher Neu Sorge um einbeinigen Storch: Hat er eine Überlebens-Chance? Neu Horror-Crash: 19-jähriger Citroen-Fahrer verstirbt an Unfallstelle Neu Gefälschte Papiere, Drogen und ein Messer: Mann nach irrer Flucht gefasst Neu Neues Rewe-Produkt sorgt für Ekel bei vielen Kunden Neu Frau in Wedding erstochen: Lebensgefährte unter Mordverdacht Neu Betrug bei Deutschprüfung? Ermittlungen wegen Straftat laufen Neu Schulbus kracht gegen Auto: Mehrere Verletzte! Neu Nach Tod im Güterbahnhof: Gerüchte über grausame Details 4.704 Flüchtlingshotel-Skandal: Neue Details, aber keine Antworten 1.159 Binnenschiffer drohen Köln erneut mit Hup-Protest 60 "So wie Gott mich schuf": Schwesta Ewa zeigt sich nackt 2.063 Tragisches Unglück: Fallschirmspringer stürzt in den Tod 1.190 Traurige Gewissheit: Vermisste 29-Jährige ist tot 4.303 Brüder vermisst! Diese kleinen Jungen kamen nie an ihrer Schule an 3.120 Dieb klaut Goldbarren aus Bank und erlebt böse Überraschung 186 500-Kilo-Weltkriegsbombe entschärft! Berlin kann aufatmen 789 Update Kommt der kleine Sohn von Oana und Erich durch "Let's Dance" zu kurz? 845 Stark verweste Leiche gefunden: Wer kennt diese Ferrari-Jacke? 2.327 Söhne Mannheims trauern um Mitglied 4.352 Waldbrandgefahr in Brandenburg: Sechs Regionen erreichen kritischen Zustand 45 Meghan Markles Bruder rechnet ab: Sie wird nie die neue Diana! 1.798 Ehefrau aus Hass erstochen! Deshalb wurde der Prozess unterbrochen 856 Burak B.-Denkmal mit Chemikalien geschändet: Ein ganzer Bezirk ist entsetzt 269 Spaß in der DSDS-WG: Das treiben die Kandidaten zwischen den Motto-Shows 283 Drama um Baby: Riesiger Teddybär erstickt Kind im Schlaf 5.376 Ammoniak ausgetreten! 250 Mitarbeiter aus Schlachthof evakuiert 1.165 Bitter: Kein Pokalfinale für Gelson Fernandes von Eintracht Frankfurt 128 Schock-Moment bei GZSZ! Jetzt verliert Katrin ihre große Liebe für immer 4.500 Fluchtgefahr! Porsche-Manager nach Diesel-Razzia in Haft 2.671 Auto zwischen Betonwand und Lkw eingeklemmt 127 Berlin soll zusätzlichen Feiertag bekommen 175 Update