Motorrad kracht in Mähwerk von Traktor: Fahrer schwer verletzt

Dormagen - Am Samstagmittag (23. Juni) kam es in Dormagen bei Köln gegen 11.25 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Traktor und einem Motorrad.

Das Mähwerk des Traktors, in das der Motorradfahrer gekracht ist.
Das Mähwerk des Traktors, in das der Motorradfahrer gekracht ist.  © Vincent Kempf

Ein 56-jähriger Landwirt übersah beim Abbiegen mit seinem Traktor auf eine Vorfahrtsstraße einen von links kommenden Motorradfahrer.

Im Kreuzungsbereich stieß der 37-Jährige mit seiner Suzuki Bandit mit dem vorderen Mähwerk des Traktors zusammen, teilte die Polizei des Rhein-Kreises Neuss mit.

Bei dem Unfall wurde der Motorradfahrer schwer verletzt und musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Kölner Klinik geflogen werden.

Der schwer Verletzt wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Kölner Klinik transportiert.
Der schwer Verletzt wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Kölner Klinik transportiert.  © Vincent Kempf

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0