Bestattungsunternehmen aus Bayern bietet "letzte Reise" per Harley an 3.039
Lebenslange Haft für Mörder von Tramperin Sophia L. aus Leipzig Top
Horror-Crash! Zwei Menschen sterben noch an der Unfallstelle Neu
Hartz-IV-Empfänger bekommen mehr Geld! Neu
Lebensgefahr! Rossmann ruft Duschgel für Kinder zurück! Neu
3.039

Bestattungsunternehmen aus Bayern bietet "letzte Reise" per Harley an

Die 100.000-Euro-Investition könnte eine ganz besondere Zielgruppe anlocken.

Ein Leichenwagen der besonderen Art: Ein Unternehmen aus der Oberpfalz für Bestattungen auf ungewöhnliche Weise durch.

Bad Kötzting - Auch ihre letzte Reise können Motorradfans mit einer Harley Davidson antreten. Ein Bestattungsunternehmen aus der Oberpfalz bietet die Fahrt zur Beerdigung mit dem legendären Bike an.

Wolfgang Frisch mit seinem Spezialgespann. 100.000 Euro hat der Unternehmer dafür investiert.
Wolfgang Frisch mit seinem Spezialgespann. 100.000 Euro hat der Unternehmer dafür investiert.

Das schwarze Sondermodell mit Beiwagen hat Platz für einen Sarg oder eine Urne. "Es geht darum, den Verstorbenen zu würdigen", sagt Wolfgang Frisch. Der 55-Jährige ist selbst leidenschaftlicher Motorradfahrer.

Seit vier Wochen steht nun in seinem Geschäft die Maschine mit dem Leichenbeiwagen bereit - eine von ganz wenigen in Deutschland und die einzige dieser Art in Bayern.

Eine Harley Davidson fällt auf, und das Modell von Bestatter Frisch ganz besonders: Im Beiwagen steht unter einem Panoramafenster eine Urne.

Umrahmt ist sie von LED-Kerzen und einem silbernen Kreuz. Auf Wunsch können auch der Helm und die Lederjacke des Verstorbenen dazu gelegt werden. Eine erste Interessentin habe sich schon gemeldet, sagt Frisch.

Eine Motorradfahrerin aus Stuttgart wolle nach ihrem Tod mit dem Gespann zur Beerdigung gefahren werden. Vor drei Jahren hat Frisch eine Bestattung mit einem Motorradgespann durchgeführt.

Damals sei der Pfarrer im Beiwagen gesessen und habe die Urne des Toten gehalten. Die Motorradfreunde seien mitgefahren und später Spalier gestanden. Da habe er sich näher mit dem Thema befasst.

Nun hat sich der Unternehmer aus Bad Kötzting (Kreis Cham) eine Bestattungs-Harley gekauft. 100.000 Euro investierte Frisch nach eigener Aussage - inklusive einem speziellen Anhänger, in dem das 2,30 Meter breite Gespann transportiert werden kann.

In den USA seien solche Bestattungen nicht so ungewöhnlich, berichtet Frisch. Hierzulande sind sie noch eher selten. Das europaweite Patent auf die Fahrzeuge hat Jörg Grossmann aus dem hessischen Neu-Anspach, wie dieser sagt.

Er sah 2009, wie ein Mitglied des Rocker-Clubs Hells Angels in Arizona mit dem Bike zur letzten Ruhe gefahren wurde. Das habe ihn auf die Idee gebracht, das auch hier anzubieten.

Europaweites Patent für außergewöhnliche "Leichenwagen"

Die Fahrt zur letzten Ruhestätte kann neben einer Harley Davidson auch mit Kutsche oder einem Oldtimer arrangiert werden.
Die Fahrt zur letzten Ruhestätte kann neben einer Harley Davidson auch mit Kutsche oder einem Oldtimer arrangiert werden.

Sein zweiter Prototyp, damals noch mit einer Kawasaki, habe die Straßenzulassung vom Kraftfahrtbundesamt erhalten.

Danach wechselte Grossmann den Job: Der Immobilienökonom wurde Motorradbestatter. Die Kawasaki verkaufte er einem Bestattungsunternehmer in Sachsen und legte sich selbst ein Gespann mit Harley Davidson zu.

Ein weiteres verkaufte er nach Berlin und nun eines nach Bayern. Etwa 50 Fahrten mache er pro Jahr, berichtet Grossmann, der privat auch Biker ist.

Für Motorradfreunde sei das eine würdevolle Form der Verabschiedung. Wenn Dutzende oder gar 500 Biker den Verstorbenen begleiten, habe das etwas von einem Staatsbegräbnis.

Und wenn alle zeitgleich den Motor ihrer Maschinen anließen, "dann sorgt das für ein Kribbeln im Bauch".

Die Maschine, die Grossmann nun Frisch verkauft hat, ist extra umgebaut worden, um das Gewicht eines Sarges halten zu können. 900 Kilogramm Zuladung seien genehmigt, das genüge auch für einen Sarg in Übergröße.

Fahrwerk und Bremsanlage seien verstärkt und zudem ein Rückwärtsgang eingebaut worden. So lasse sich das sperrige Gespann leichter rangieren, sagt Frisch.

Frisch zufolge wandeln sich Bestattungen seit einigen Jahren stark. Immer weniger Menschen wollten eine klassische Erdbestattung auf dem Friedhof. Stattdessen seien Urnengräber, ein Platz in einer Urnenwand oder in einem Trauerwald gefragt. Auch für spezielle Bestattungen wie mit dem Motorrad seien die Menschen offener, glaubt Frisch.

Eine Einschätzung, die sowohl Jörg Grossmann als auch ein Fachmann des Bestatterverbandes Bayern in München teilen. "Immer mehr Menschen befassten sich heute mit der Frage, wie sie beerdigt werden wollen, und legen das für ihre Angehörigen bereits fest. Das mache es den Hinterbliebenen leichter", sagt Grossmann.

Jörg Freudensprung vom Bestatterverband findet das sinnvoll. Es gebe auch Bestattungen mit einem Oldtimer oder einer Kutsche. "Wir haben nichts dagegen, sondern finden es toll, dass so etwas möglich ist." Und wenn jemand zu Lebzeiten äußert, wie seine Bestattung ablaufen soll, hätten die Angehörigen später das Gefühl: "Wir erfüllen ihm seinen letzten Wunsch."

Fotos: Sven Hoppe/dpa

Dieses Bremer Möbelhaus startet großen Ausverkauf wegen Umbau 3.390 Anzeige
Tom Buhrow steigt auf zum ARD-Chef Neu
Hammer beim DFB: Manuel Neuer denkt an Rücktritt aus National-Elf! Neu
Großer Abverkauf! In diesem Zelt gibt's ab sofort Technik so günstig wie nie 6.526 Anzeige
Sorge um Karel Gott: Wie schlecht geht es ihm wirklich? Neu
Meinung: AfD-Unterstützerin Erika Steinbach ist menschenverachtend Neu
Für kurze Zeit: Hier könnt Ihr viele Fahrzeuge super günstig leasen! 9.395 Anzeige
"Bachelor in Paradise": Nun ist klar, wann die Single-Resterampe startet Neu
L'Oreal-Chef gibt Interview und sorgt mit Aussagen für Kritik Neu
Wer einen Job sucht, sollte morgen ins Dynamo-Stadion gehen! 10.718 Anzeige
Adam und Eva wären hier geblieben! So witzig wirbt Brandenburg um neue Bewohner Neu
Die Geschichte dieses Hundes wird Euch alle zu Tränen rühren Neu
24-Stunden-Streik: NDR kündigt Änderungen im TV-Programm an Neu
ROCK ANTENNE Hamburg schickt Euch zum Alice Cooper-Konzert 3.502 Anzeige
Kai Havertz bekommt satte Gehaltserhöhung! Heimliche Verlängerung bei Bayer? Neu
Feuerwehr muss vor explodierenden Spermazylindern in Deckung gehen 1.821
Alles muss raus! Wegen Umbau gibt's hier Technik so günstig wie noch nie! 6.468 Anzeige
Kraftklub-Sänger Felix Kummer kündigt Überraschung in Hamburg an 630
Darum gab es heute Morgen Sendeausfälle bei den Öffentlich-Rechtlichen 721
Taylor Swift kommt nach Berlin: Der Ort überrascht 143
Nick Carter schaltet Polizei ein! Will Bruder Aaron seine schwangere Frau töten? 1.809
Mann fährt schwarz, doch zum Verhängnis wird ihm etwas ganz anderes 181
Horror-Unfall! Kind (5) wird beim Spielen von 19-jähriger Lkw-Fahrerin überrollt 4.391 Update
Andreas Gabalier: So mag ich es bei Frauen am liebsten 1.552
So witzig erklärt die UEFA, wie man Fußballspieler ausspricht 677
Mega-Veränderung! Emilia Schüle hat sich die Haare rasiert 1.214
Nach Insta-Fail: Til Schweiger erklärt neues Pizzakonzept 877
Wanderer stürzt Wasserfall herab, was er dann macht, erstaunt auch seine Ärztin 2.317
"Bares für Rares"-Star überglücklich: Dieses besondere Geschenk wurde ihm jetzt gemacht 18.160
Lkw rast ins Stauende: Führerhaus komplett zertrümmert 3.634
Ist Kiffen bald legal in Deutschland? Richter will Cannabisverbot prüfen 781
Playboy-Model Anastasiya postet privates Unterwäsche-Bild mit wichtiger Botschaft 1.085
Immer mehr Türken beantragen Asyl in Deutschland 2.932
"Hitlergruß aus der Küche": Das wird man ja wohl noch kochen dürfen! 87.579
Erstmal keine Volksmusik mehr: Das macht Stefanie Hertel jetzt 4.543
Direktorin stellt Vierjährigen vor die Wahl: Haare abschneiden oder Kleid tragen! 1.847
Sturmchaos im Norden! Züge fallen weiter aus 1.083 Update
600 Konzerte in vier Tagen: Hamburger Reeperbahn Festival startet! 102
Wo steckt Naddel? Fans wollen Lebenszeichen 1.981
Chef lädt zum Kündigungs-Gespräch: Unglaublich, was der Angestellte dann macht 7.049
Arbeitet Jennifer Lopez jetzt als Stripperin? 1.758
Mutter unter Schock: Totgeglaubter Sohn taucht wieder auf! 5.099
Rekordversuch endet tödlich: Rennboot rast gegen Klippen 1.865 Update
Mitten auf der Wiese! Was macht dieses XXL-Bild so besonders? 1.188
Fußballspruch des Jahres: Cornflakes, Schwanzlänge und Spitze gegen Hoeneß 2.397
Annemarie Carpendale mit sexy Urlaubsgruß: Traumfigur mit Ü40! 3.781
FC Bayern vor CL-Auftakt: Neuer setzt hohe Ziele, Aus gegen Liverpool als Chance 337
Fette Hendl und Bier in Strömen: Der große Oktoberfest-Gesundheitscheck 535
Tanja Tischewitsch: So kriegt der Dschungelstar Kind und Karriere unter einen Hut 681
Evelyn Burdecki krank! Fans sorgen sich um Dschungelkönigin 2.294
Dummer Jungenstreich! Fynn Kliemann zieht beim ZDF blank 1.430