Motorradfahrer prallt frontal gegen Auto: Drei Verletzte

Schorndorf (Rems-Murr-Kreis) - Bei einem Frontalzusammenstoß eines Motorradfahrers mit einem Auto sind drei Menschen verletzt worden, einer von ihnen lebensgefährlich.

Durch den Crash verletzte sich der Motorradfahrer schwer. (Symbolbild).
Durch den Crash verletzte sich der Motorradfahrer schwer. (Symbolbild).  © 123RF/Symbolbild

Wie die Polizei in Aalen am Sonntag mitteilte, war der 62 Jahre alte Motorradfahrer am Samstagnachmittag auf einer Landstraße zwischen den Gemeinden Unterberken und Wangen unterwegs, als er wohl wegen eines Fahrfehlers nach links in den Gegenverkehr geriet.

Dort prallte er frontal mit dem Wagen eines 57-Jährigen zusammen. Durch die Wucht des Zusammenstoßes schleuderte der Motorradfahrer zunächst gegen die Windschutzscheibe und dann über das Autodach.

Ein Rettungshubschrauber brachte ihn mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus. Der Autofahrer und ein 49 Jahre alter Mitfahrer verletzten sich leicht.

Laut Polizei soll nun ein Gutachter helfen, den genauen Unfallhergang zu rekonstruieren. Es entstand ein Schaden vor rund 10 000 Euro.

Titelfoto: 123RF/Symbolbild


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0