"Bauer sucht Frau": Er hat sich verliebt, doch sie hat da noch was zu sagen...

Top

Mutter betoniert ihre vier Kinder in Betonkübeln ein

Top

Die Akte Gerner: GZSZ-Bösewicht bekommt eigene Serie!

Neu

Mann löscht Familie aus, doch Gericht spricht ihn frei

Neu
49

Vettel will die Silberpfeile stürzen

Melbourne - Hat er das Zeug zum Weltmeister? Diese Frage wird Nico Rosberg in dieser Saison wohl endgültig beantworten. Sebastian Vettel will Ferrari wieder zum Champion machen. Titelverteidiger Lewis Hamilton wird sich erbittert wehren - und handelt sich kurzfristig Ärger ein.

Sebastian Vettel will sich endlich wieder den Titel schnappen.
Sebastian Vettel will sich endlich wieder den Titel schnappen.

Melbourne - Am Strand von St. Kilda genoss Nico Rosberg die letzten entspannten Momente vor dem kräftezehrenden Formel-1-Kampf mit Weltmeister Lewis Hamilton und Mercedes-Widersacher Sebastian Vettel. Nach zwei Vize-Weltmeisterschaften nacheinander muss Rosberg endlich seine Titeltauglichkeit beweisen.

Über die Rolle des ewigen Zweiten soll der gebürtige Wiesbadener nach Vettels Willen aber auch diesmal nicht hinauskommen. Der Heppenheimer plant nach seinem vielversprechenden Premierenjahr bei Ferrari den Sturz der Silberpfeile. "Wir wollen am Ende ganz oben stehen", betonte der viermalige Weltmeister.

Für die Deutschen hat Vettel die besten Chancen auf den WM-Coup. Einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov im Auftrag der Deutschen Presse-Agentur zufolge rechnen 32 Prozent der Befragten damit, dass der Ferrari-Star die Dominanz von Mercedes bricht und erstmals mit der Scuderia die WM gewinnt. Elf Prozent weniger erwarten, dass Hamilton nach Titeln mit Vettel gleichzieht.

Und was ist mit Rosberg? Nur 13 Prozent trauen Hamiltons Stallrivalen den erstmaligen WM-Triumph zu. "Ich freue mich auf den Kampf mit dem Weltmeister. Er hat mich zweimal in den vergangenen Jahren geschlagen und ist der Maßstab", sagte Rosberg, der am Mittwoch bei herrlichem Wetter am Strand eine Fitnesseinheit absolvierte, vor dem Auftakt in Melbourne am Sonntag (06.00 Uhr/RTL und Sky).

In den vergangenen beiden Jahren hatte jedoch Lewis Hamilton (Mitte) die Nase vor Nico Rosberg (l.) vorn.
In den vergangenen beiden Jahren hatte jedoch Lewis Hamilton (Mitte) die Nase vor Nico Rosberg (l.) vorn.

Mit sechs Pole Positions und drei Siegen in Serie zum Saisonende 2015 hofft der Jungvater, den vielleicht entscheidenden Schwung zum Titel mitnehmen zu können. "Alles muss für mich zusammenkommen, und ich muss das Beste rausholen", betonte Rosberg.

Das Maximum - nur darum geht es auch Vettel. "Wir wollen von Anfang an voll dabei sein", versicherte er vor dem Auftakt in die mit 21 Rennen längste Grand-Prix-Tournee der Geschichte. Am Ende soll seine erstmalige Krönung in Rot stehen - und das schon in seiner zweiten Saison für Ferrari. Vettels Kindheitsidol Michael Schumacher war das erst im fünften Scuderia-Jahr gelungen.

"Wir müssen aufpassen", mahnte Rosberg angesichts der Konkurrenz aus Maranello. In einer Saison mit neuem Qualifikationsmodus müssen die beiden Mercedes-Piloten weiter auf der Hut sein.

Motorsportchef Toto Wolff gewährt Hamilton und Rosberg trotz deren hochbrisanter Vorgeschichte auf dem Asphalt künftig sogar noch mehr Freiraum. "Die Rivalität von Lewis und Nico macht eben ihre Geschichte aus", sagte der Österreicher. "Es kann wieder kontrovers zugehen. Es hat aber schon solange funktioniert, es wird wieder funktionieren."

An ein Ende seiner Formel-1-Regentschaft denkt Hamilton nicht. Der Titelverteidiger fühlt sich "fit und bereit". Daran soll auch ein missglückter Zwischenstopp in Neuseeland nichts ändern. Erst handelte sich Hamilton in einem Casino angeblich Ärger ein, dann rief sein Selfie auf einem Motorrad die Polizei in Auckland auf den Plan.

Der 31-Jährige wird sich auch davon nicht ablenken lassen. Eine Portion Skepsis gehört für den Briten, der sich an einem berühmten Zitat von Box-Legende Muhammad Ali anlehnte, aber zum Start einer Saison durchaus dazu. "Du weißt einfach nicht, ob du untergehst oder ob du schwebst wie ein Schmetterling und stichst wie eine Biene."

Fotos: dpa

Nach fast vier Jahrzehnten Diktatur: Simbabwes Präsident erklärt Rücktritt

Neu

Es sollen wieder Panzer durch Ostdeutschland rollen

Neu

TV-Sender will Gebäudesprengung übertragen, doch dann passiert etwas völlig unerwartetes

Neu

Einem Obdachlosen sollte geholfen werden, doch plötzlich rastete er aus

Neu

100 Meter Bungee Jumping: Lass Dich fallen !

1.312
Anzeige

Beim Friseur: Mann mit Baseballschläger fast tot geschlagen

Neu

28-Jähriger fährt im Vollrausch gegen Haus von Bestatter

Neu

Häufiger als gedacht: So schnell passieren Sexunfälle im Alltag

87.145
Anzeige

Siemens Mitarbeiter demonstrieren schweigend gegen Stellenabbau

Neu

27-jähriger prügelt Senioren (67) mitten in Münchener Kaufhaus zu Tode

Neu

Bei dieser Hochzeit hat's mächtig gecrasht

Neu

Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?

86.729
Anzeige

Berliner erbt Lothar Matthäus' Handynummer und hat damit jede Menge Spaß

Neu

23-jährige verzweifelt, weil ihre Brüste nicht aufhören zu wachsen

Neu

13-Jähriger geht mit Schusswaffe in der Tasche zur Schule

Neu

AfD-Gauland bei erster Rede im Bundestag gnadenlos ausgebuht

Neu

Diebesgut! Polizei präsentiert John Lennons Nachlass, Ex-Chauffeur im Visier

Neu

Deutschlands vielleicht erfolglosester Bankräuber gibt auf

Neu

Grausame Details: Mutter wurde durch 17 Stiche brutal ermordet

1.067

Sylvester Stallone bekommt Alibi von seiner Ex

1.212

"Das ist eindeutiger Betrug!" FC-Fan erstattet Anzeige gegen Video-Schiri

1.630

Frau wird von hinten gepackt, doch sie wusste was zu tun ist

1.398

US-Rapper von Fahrkarten-Kontrolleur verprügelt

1.956

Tschechen müssen Strafe wegen Kostüm zahlen: So reagiert "Borat"

1.311

Unfassbar! Tierhasser schneidet Shetland Ponys den Schweif ab

478

Nachgereift und psychisch stabil: Geiselgangster kurz vor der Freilassung

548

Blutjung und schon so brutal: Video-Fahndung nach Räubern

1.178

Weltweit erste Waschbärin mit Herzschrittmacher

294

Dreijähriger stirbt kurz vor Mandel-OP: Waren die Ärzte Schuld?

1.755

Tier-Versuche in deutschem Institut: Werden die Affen jetzt im Ausland weiter gequält?

339

Mann besucht Islamseminare: Einbürgerung verweigert

473

Für nur 50.000 Euro könnten die "Löwen" bei diesem Thüringer zuschnappen

336

Statt Traumurlaub: Familie verbringt drei Tage im Horror-Hotel

1.079
Update

Keine Feuer-Übung! 340 Kinder aus Schule evakuiert

2.201

21-Jährigem Rasierklinge durchs Gesicht gezogen: Wer kennt diesen Mann?

3.466

Vermisst! Wer hat die 15-Jährige gesehen?

5.108

Autofahrer hält im Rückstau auf Bahnübergang, dann kommt ein Zug

1.952

Lkw-Fahrer macht Alkoholtest, Sekunden später ist eine Teenagerin tot

5.219

Menschenmassen! Worauf warten diese ganzen Leute?

1.940

Drama im Wald: 64-Jähriger von Holzteil getroffen und gestorben

1.455

Kurioser Vorschlag: Linke wollen Kindertag zum Feiertag machen

510

Fehlende Rauchmelder: Jetzt muss der Vermieter blechen

1.511

Radioaktive Wolke über Europa: Wurde ein Atomunfall verschleiert?

3.485

Jugendgewalt steigt wieder an: Jeder 2. Täter hat Migrations-Hintergrund

2.001

Baumfäller macht falschen Schnitt und stürzt in den Tod

3.034

Nebenklage fordert lebenslange Haft für Beate Zschäpe

764

Frau umarmt Mann und will Sex, dann muss die Polizei eingreifen

2.939

Darum darf dieses Eis erst ab 18 Jahren gekauft werden

1.258

Bauarbeiter stoßen unter der Erde auf riesiges Hakenkreuz

13.997

"Ehrlich Brother" Chris kollabiert bei Arztbesuch

3.308

Jugendliche stellen Vater und Sohn eine Falle und attackieren sie mit Steinen

2.135

"Das ist ja genug, um reinzutreten": Zofft sich Yotta hier mit seiner Neuen?

3.814

Frau will Hamster beerdigen, was dann passiert schockt alle

3.054

Die Hunde knurrten sich nur an, doch die Besitzer rasteten komplett aus

3.480

Polizei-Einsatz verhindert Terroranschlag in Deutschland

13.898
Update