Radfahrerin (23) stürzt bei nächtlicher Tour am Watzmann und wird schwer verletzt

Schönau am Königssee - Bei einer nächtlichen Mountainbike-Tour am Watzmann ist eine 23-jährige Frau gestürzt und hat sich dabei schwer verletzt.

Das Berchtesgadener Rote Kreuz versorgte die Frau notärztlich.
Das Berchtesgadener Rote Kreuz versorgte die Frau notärztlich.  © Bayerisches Rotes Kreuz

Die Radfahrerin war in der Nacht auf Samstag mit einem Bekannten von einer Alm unterhalb des Watzmann-Gipfels bei Schönau am Königssee (Landkreis Berchtesgadener Land) ins Tal gefahren, wie das Bayerische Rote Kreuz mitteilte.

Dabei stürzte die Einheimische aus zunächst ungeklärter Ursache auf einer Forststraße. Ihr Bekannter fand die 23-Jährige bewusstlos am Boden liegen.

Einsatzkräfte brachten die Schwerverletzte in ein Krankenhaus nach Salzburg, am Rad entstand ein Schaden von 200 Euro.

Eine nächtliche Abfahrt endete für eine 23-Jährige mit einem schweren Sturz. (Symbolbild)
Eine nächtliche Abfahrt endete für eine 23-Jährige mit einem schweren Sturz. (Symbolbild)  © Sebastian Gollnow/dpa

Titelfoto: Sebastian Gollnow/dpa

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0