"Digitalisierung ist Fakt": MP Kretschmer zieht nach Singapur-Reise Bilanz

Dresden/Singapur - Der tropische Stadtstaat Singapur boomt - die Dynamik hat auch Ministerpräsident Michael Kretschmer (43, CDU) bei seinem Kurztrip beeindruckt.

Bye-bye, Singapur. Schon kommendes Jahre könnte MP Kretschmer zurück in dem fernöstlichen Stadtstaat sein.
Bye-bye, Singapur. Schon kommendes Jahre könnte MP Kretschmer zurück in dem fernöstlichen Stadtstaat sein.  © Pawel Sosnowski

Nun fordert er hierzulande ein neues Verhältnis zum Datenschutz - sonst gerate auch Sachsen ins Hintertreffen.

Denn Bedenken gibt es dort weit weniger. "Ich bin etwas in Sorge, ob wir angesichts der Dynamik Schritt halten können", so Kretschmer. Dinge wie das elektronische Rezept für Krankenversicherte müssten unbedingt umgesetzt werden, sonst gerate Deutschland ins Hintertreffen.

Er halte Fragen des Datenschutzes für klärbar. "Digitalisierung ist Fakt. Wir müssen Daten miteinander kombinieren. Das Prinzip der Datensparsamkeit passt nicht mehr in unsere Zeit."

Er habe gemerkt, dass Sachsen in Singapur wertgeschätzt würde, bilanziert Kretschmer. Schon 2020 könnte Kretschmer nach Singapur zurückkehren: Sachsen soll dann beim Tag der Deutschen Einheit Partnerland werden.

Titelfoto: Pawel Sosnowski

Mehr zum Thema Sachsen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0