"MSC Zoe"-Havarie auf der Nordsee: Noch immer fehlt ein Gefahrengut-Container 130
Horoskop heute: Tageshoroskop für Sonntag 19.01.2020 Top
Dschungelcamp Tag 9: Tödliche Spinne sorgt für Angst und Schrecken! Top
Euronics in Ahaus streicht bis Dienstag 19% Mehrwertsteuer auf ausgewählte Samsung-Produkte! 3.927 Anzeige
Fans von Ex-Dschungelkönigin Jenny Frankhauser sind sich einig, wer gewinnen sollte Neu
130

"MSC Zoe"-Havarie auf der Nordsee: Noch immer fehlt ein Gefahrengut-Container

Ermittlungen zu "MSC Zoe"-Havarie streiten voran

Anfang des Jahres verlor der Riesenfrachter MSC Zoe in der stürmischen Nordsee 345 Container. Zehn Monate später sind noch immer viele Fragen nicht geklärt.

Hannover/Emden/Den Haag - Zehn Monate nach der Havarie des Riesenfrachters "MSC Zoe", der in der stürmischen Nordsee 345 Container verlor, kommen die Untersuchungen voran.

Zahlreiche Containerreihen stürzen um, die Fracht ging über Bord.
Zahlreiche Containerreihen stürzen um, die Fracht ging über Bord.

Ob eine Bodenberührung im Wattenmeer das schwere nächtliche Schiffsunglück am 2. Januar ausgelöst hat, sei aber weiterhin nicht geklärt, sagte der Direktor der Bundesstelle für Seeunfalluntersuchungen (BSU) in Hamburg, Ulf Kaspera.

Die BSU untersucht das Unglück gemeinsam mit der niederländischen Sicherheitsbehörde OVV. Diese stelle in einer Werkstatt mit Schiffsmodellen derzeit umfangreiche Untersuchungen zum Auslöser der Havarie an, sagte Kaspera.

Auch im mittelamerikanischen Staat Panama, unter dessen Flagge die "MSC Zoe" fährt, laufen Ermittlungen. Abschließende Ergebnisse aus allen drei Ländern werden erst im kommenden Jahr erwartet, so die BSU.

Für Aufsehen in den Niederlanden sorgt unterdessen ein TV-Bericht des Rechercheprogramms Zembla: Demnach ist die "MSC Zoe" nach der Havarie mit einer defekten Black Box, dem sogenannten Voyage Data Recorder, sowie einem unfallbedingten Rumpfschaden in Bremerhaven eingelaufen.

Dies geht aus einem von dem Sender veröffentlichten Kontrollbericht aus Bremerhaven vom 3. Januar hervor, in dem auch mangelnde Ruhezeiten der Besatzung aufgeführt sind.

Nur ein Drittel der Container konnte geborgen werden

Einige der Container wurden an den Stränden der Nordsee angespült.
Einige der Container wurden an den Stränden der Nordsee angespült.

BSU-Direktor Kaspera betonte, die erforderlichen Daten des Datenrekorders erhalten zu haben. "Das, was wir brauchen, wurde ausgelesen." Alle für die Behörde nötigen Daten seien verfügbar gewesen.

Die Sicherheit in der Containerschifffahrt und das Vermeiden von Umweltschäden durch Unfälle ist am Donnerstag auch Thema im Landtag in Hannover. Unter anderem geht es um eine Verbesserung der Ladungssicherheit auf Containerschiffen. Auch wird eine Ausstattung von Containern mit Unterwasser-Peilsendern angeregt, um sie nach einem Unglück leichter wiederfinden zu können.

Eine Forderung ist auch, küstennahe Routen künftig für große Schiffe zu sperren. Ein solches Verbot gibt es bereits für große Tank- und Gastankschiffe. Die "MS Zoe" hatte eine Strecke gewählt, auf der die Fahrtrinne 17 Meter tief ist. Das Schiff selber hat bis zu 16 Metern Tiefgang.

Von 3300 Tonnen, die in Containern über Bord gegangen waren, sind nach Behördenangaben nur ein Drittel geborgen und ein Drittel als Müll angespült worden. Damit fehlen noch rund 1100 Tonnen der Ladung, die auf dem Meeresgrund oder als Treibgut eine Gefährdung für die Umwelt und die Schifffahrt sein können.

Unter den 20 noch vermissten Containern soll auch noch ein Gefahrgutcontainer sein, der in deutschen Gewässern liegen könnte. Die Grünen-Bundestagsabgeordnete Filiz Polat hatte zuletzt vor der Einstellung der Suche und einer schleichenden Umweltkatastrophe gewarnt.

"Das Verfahren ist erst beendet, wenn wir mit dem Ergebnis der Bergungsfirmen einverstanden sind", sagte dazu Günther Rohe vom Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt (WSA) Emden. Niederländische und deutsche Behörden wollen zum aktuellen Stand und über das weitere Vorgehen an diesem Donnerstag beraten.

Fotos: Marjet Van Veelen/AP/dpa, --/Havariekommando/dpa

Inventur-Ausverkauf bei MEDIMAX! Jetzt gibt's Fernseher & Co. mega günstig 5.105 Anzeige
Rauschende Party: So feierten die Stars auf dem Deutscher Filmball Neu
Unterlegkeil auf Bundesstraße: Fünf Verletzte bei Unfall Neu
In dieser Klinik wird gerade Eure Unterstützung gebraucht Anzeige
Ottfried Fischer findet deutliche Worte gegen Rassismus und fordert Engagement Neu
43 Kinder, 27 Männer! Lindenstraßen-Star Marie-Luise Marjan blickt zurück Neu
Dieser Chef schenkt Euch die Lieferung und den Aufbau aller Möbel! 5.595 Anzeige
Polizeiruf 110: Kommissare kämpfen gegen Dämonen der Vergangenheit Neu
Schon wieder eine neue Frisur! So sieht Gina-Lisa jetzt aus Neu
GZSZ-Star Iris Mareike Steen überrascht mit neuem Look: Sie sieht jetzt ganz anders aus Neu
Radfahrer müssen auf Straße ausweichen: Darf die Polizei hier blitzen? Neu
Wird das die nächste große GZSZ-Story? Katrin will Felix loswerden Neu
Hund stirbt fast in brennendem Haus, dann kommt die Feuerwehr auf eine Idee! Neu
Was macht er denn da?! Insta-Model und ihr Freund haben sehr viel Spaß am Strand Neu
Hund (†2) in Pflegesalon zu Tode zerquetscht! Neu
Süchtige Mutter gibt ihrem Baby harte Drogen, dann bekommt der Säugling schlimme Krämpfe Neu
Mutter mit brutal ehrlichem Geständnis, wie eine Schwangerschaft Sex verändert Neu
Lila Himmel! Das ist der Grund für das Spektakel am frühen Morgen Neu
Rihanna schickt ihren Scheich wohl in die Wüste 2.220
Müssen wieder Flüge gestrichen werden? Ufo kündigt erneut Streik bei Lufthansa an 224
3:1 nach 0:1! RB Leipzig baut Tabellenführung im Ost-Derby aus 1.771
Gesundheitsamt will HIV mit Gratis-Gummis bekämpfen: Regierung verbietet es! 904
Betrunkener schockt Polizei mit Promillewert und hat eine Bitte 5.141
Neues Palast-Statement: Harry und Meghan müssen Titel abgeben 8.474
Erling Haaland mit genialem BVB-Debüt: Das machte ihn in Augsburg zum Matchwinner 779
Dschungelcamp 2020: Das verdienen die Stars bei "IBES" 7.024
Tesla in Brandenburg: 200 Menschen gehen gegen "Giga-Fabrik" auf die Straße 227
Skispringen: Geiger verpasst Top Ten: Leyhe und Schmid springen in die Bresche 1.057 Update
Tier-Drama in den Alpen: Fuchs friert in beliebtem See ein! 7.248
Totenkopf-Flagge: FC St. Pauli steht auf britischer Anti-Terror-Liste! 2.103 Update
Schlangen-Alarm! Passantin öffnet zugeklebte Kiste und rettet Reptil damit das Leben 3.201
Haaland brilliert mit Dreierpack bei BVB-Aufholjagd! Tor-Spektakel in Augsburg 2.630
Frau geht mit Hund am Deich spazieren, wenig später ist sie tot 8.590
Schwestern jahrelang von Mutter, deren Lebensgefährte und Opa vergewaltigt 10.460
Notfall bei Hoffenheim gegen Frankfurt: Fankurve schweigt 14.909 Update
Daniela Katzenberger soll zeigen, wie fit sie ist: Töchterchen Sophia (4) zieht sie ab 2.275
Tödlicher Unfall: Frau gerät in Gegenverkehr und kracht gegen Laster 4.219
Frau kommt besoffen zur Entbindung, Neugeborenes (†) hat über drei Promille im Blut 49.154
Computer-Expertin sicher: Die Algorithmen fördern den Rassismus 1.241
Premiere für Jenny Frankhauser, doch sie findet's langweilig 1.227
Nazi-Banner an Traktoren? Bilder von Bauern-Demo sorgen für Ärger 20.930
"Nieder mit Rassismus": Protest gegen "Neger"-Wort in Köln 1.018
Penisprotzer Ennesto Monté ist sich sicher: Danni Büchner hält durch 1.518
RB Leipzigs Ex-Kapitän Dominik Kaiser kehrt in die 2. Liga zurück! 2.287
"TGIF": Warum freut sich Heidi Klum so sexy aufs Wochenende? 1.442
Melanie Müller übers Dschungel-Camp: "Danni Büchner zerstört sich selbst!" 5.869
Gibt's hier Drogen? Schriftzug an Münchner Apotheke sorgt für Verwirrung 1.468
Kunde bezahlt Leistung nicht, da rächt sich ein Maler auf diese Weise 3.474
Bus stürzt in zehn Meter großes Straßenloch: Neun Tote, ein Vermisster 3.460