Nordsachsen: Feuerwehr findet Bewohner in Flammen-Haus

Mügeln - Bei einem Brand in einem Wohnhaus in Mügeln (Nordsachsen) ist am Donnerstagnachmittag ein Mann verletzt worden.

Der Bewohner wurde mit Brandverletzungen in ein Krankenhaus gebracht. (Symbolbild)
Der Bewohner wurde mit Brandverletzungen in ein Krankenhaus gebracht. (Symbolbild)  © DPA

Nach Polizeiangaben wurde die Feuerwehr gegen 16 Uhr in die Friedhofstraße gerufen. Dort brannte ein bewohntes Haus.

Im Inneren fanden die Kameraden beim Löschvorgang einen Mann mit Brandverletzungen. Offensichtlich handelt es sich bei ihm um den Bewohner.

Er wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert, hieß es weiter.

Die Brandursache ist noch unklar. Auch die Höhe des Sachschadens konnte noch nicht beziffert werden.

Der Brand brach in der Mügelner Friedhofstraße aus.
Der Brand brach in der Mügelner Friedhofstraße aus.  © Google Maps

Mehr zum Thema Feuerwehreinsätze:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0