Polizei: In der Elbe gefundene Leiche ist vermutlich der vermisste Liam Top Schrecklicher Fund in der Elbe: Ist der vermisste Liam tot? Top Jähes Ende einer Reise: Flugzeug muss wegen technischen Defekts notlanden Neu Horrorfund! Junge (16) liegt tot im Hinterhof Neu
1.506

Dieses Paar rettet uralte Obstsorten vorm Aussterben

Mügeln - Das Ehepaar Hannelore und Volker Umbreit aus Sornzig lieben exotische Bäume und haben mittlerweile einen eigenen botanischen Garten.
Hannelore und Volker Umbreit haben ein Händchen für seltene Gehölze. Aus manchen Früchten zaubern sie sogar leckere Brotaufstriche.
Hannelore und Volker Umbreit haben ein Händchen für seltene Gehölze. Aus manchen Früchten zaubern sie sogar leckere Brotaufstriche.

Von Thomas Gillmeister

Mügeln - Aus Liebe zum Wildobst legten sich Hannelore (64) und Volker (63) Umbreit aus Sornzig ihren eigenen botanischen Garten an. Vor ihrer Haustür wachsen - fast wie in einem Schlosspark - längst vergessene Sorten, die das Ehepaar aus aller Welt zusammenträgt.

Die Früchte lassen die Umbreits in Manufakturen zu leckeren Aufstrichen verarbeiten.

Gurken, Tomaten und Zwiebeln sucht man im „Garten Eden“ von Familie Umbreit vergebens. Auch ganz normale Hauspflaumen, Süßkirschen oder Boskoop-Äpfel findet man nicht.

Dafür reihen sich verschiedene Vogelbeerbäume aneinander. Kirschen sind in Form von ovalförmigen Kornelen vertreten. An einem alten knorrigen Baum wachsen Hunderte braune Mispeln.

Unter dem Markennamen „Sornziger Wilde“ lässt das Ehepaar Wildfrüchte zu Marmelade verarbeiten.
Unter dem Markennamen „Sornziger Wilde“ lässt das Ehepaar Wildfrüchte zu Marmelade verarbeiten.

Gelb leuchten nordische Zitronen. Und an Sträuchern hängen Tausende kleine grüne Kiwais, eine Verwandte der Kiwi.

Exotischer geht es kaum.

Ob Haferpflaumen, Süßschlehen oder Maibeeren - die Diplomübersetzerin und der Diplomingenieur brachten sich von ihren Reisen im sonnigen Süden gern Samen und Ableger mit.

„Als wir merkten, wie schön sich Feigen aus Bulgarien vermehren lassen, probierten wir immer neue Obstarten aus“, denkt Hannelore Umbreit an die Anfänge zurück. „Weil der Garten in Leipzig nach einiger Zeit viel zu klein wurde, wanderten wir mit unseren Gewächsen aufs Dorf und ließen uns in Sornzig nieder“, erklärt die Hobby- Züchterin die neue Lust aufs Landleben.

Acht Jahre lang baute das Ehepaar ein blitzgeschädigtes Bauernhaus aus.

Hier lässt sich’s aushalten. Wann immer möglich, zieht es die Umbreits in ihr grünes Reich.
Hier lässt sich’s aushalten. Wann immer möglich, zieht es die Umbreits in ihr grünes Reich.

Die mit umgezogenen Gehölze machte es im Tausende Quadratmeter großen Garten mit seinen fruchtbaren Böden heimisch. „Wild“ ist dort allerdings nur das Wildobst.

Denn die Naturfreunde haben ein Händchen für Gartenarchitektur. Nichts wächst „zufällig“ in der Landschaft. Alle Bäume und Sträucher stehen in Beziehung zueinander, die Wege sind durchdacht angelegt, Chemie ist tabu, gedüngt wird natürlich, zum Beispiel mit selbst angesetzter Brennnesseljauche.

Nach Feierabend und an den Wochenenden pflanzen, schneiden, ernten Hannelore und Volker Umbreit in ihrem Garten und im benachbarten Kloster Marienthal, dem sie rund 100 Wildobstkulturen spendeten. Und weil die Früchte von Oregon-Beeren, Felsenbirnen und Weißdorn schon bald den eigenen Verbrauch überstiegen, begannen die Sachsen, edle Fruchtaufstriche zu kreieren.

Diese lassen sie inzwischen unter der eigenen Marke „Sornziger Wilde“ herstellen - in aufwendiger Handarbeit in kleinen Manufakturen.

Der Quittenbaum gehört noch zu den bekannteren Arten im gepflegten Exotik- Garten.
Der Quittenbaum gehört noch zu den bekannteren Arten im gepflegten Exotik- Garten.
Weniger stachelig als ihre bekanntere Schwester - dafür schmackhafter - ist die Esskastanie.
Weniger stachelig als ihre bekanntere Schwester - dafür schmackhafter - ist die Esskastanie.
Die Kornelkirsche ist etwas säuerlich, aber durchaus essbar. In Südeuropa ist sie bekannter als bei uns.
Die Kornelkirsche ist etwas säuerlich, aber durchaus essbar. In Südeuropa ist sie bekannter als bei uns.
Sehen aus wie Äpfel und sind es auch irgendwie - die Zieräpfel aus dem Garten der Umbreits.
Sehen aus wie Äpfel und sind es auch irgendwie - die Zieräpfel aus dem Garten der Umbreits.
Die Mispel war bis ins Mittelalter hinein auch in Europa ein beliebter Obstbaum. Heute ist sie eher selten.
Die Mispel war bis ins Mittelalter hinein auch in Europa ein beliebter Obstbaum. Heute ist sie eher selten.

Fotos: Picture Point/Kerstin Kummer

Mutmaßlicher Paris-Attentäter wegen Schüssen auf Polizisten verurteilt Neu Polizei lässt Leiche aufdecken: Unglaublich, was sie mit dem Finger des Toten machen Neu
Einbürgerungen auf Rekordhoch: Größter Anstieg bei türkischen Staatsangehörigen Neu Bereits 41 Urteile gegen G20-Randalierer gefällt Neu Mann steckt nach Unfall über 12 Stunden im Auto fest Neu Tierischer Rekord! An der Ostsee tummeln sich so viele Kegelrobben wie seit 100 Jahren nicht mehr Neu Kurz und Schmerzlos: Jetzt brauchst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben! 11.852 Anzeige Transporter mit radioaktivem Material in Unfall verwickelt Neu Update Frau kann nicht glauben, was da auf ihrer Würstchen-Packung steht Neu Es geht los! Herzogin Kate liegt mit drittem Kind in den Wehen Neu War es Mord? Leblose Frau im Erzgebirge entdeckt Neu Was ist da los? "Ehrlich Brothers"-Chris macht sein eigenes Ding Neu Betrunkener überrollt fünf Hühner auf Weide Neu Krass: 628 Hundewelpen illegal nach Deutschland transportiert Neu Als Isabell Horn das sieht, ist sie "komplett aus dem Häuschen" Neu Europameister im Brauen: Deutschland feiert Tag des Bieres Neu Hast Du Lust, bei uns mitzumachen? 151.927 Anzeige Politiker (71) hält sich Stripperin monatelang als Sex-Sklavin 2.659 Im Darknet: Berliner Zoll-Ermittler nehmen Drogenring hoch 137 Einmal umgeknickt und das war's mit der Modelkarriere! 29.891 Anzeige Flüchtling randaliert in Kirche: War es ein Anschlag? 2.935 Update Dutzende Opfer befürchtet! Bus mit Touristen stürzt von Brücke 2.553 Video-Skandal bei Starbucks! Versteckte Kamera auf der Toilette entdeckt 968 Neue Bilder der Wolfs-Mischlinge aufgetaucht, jetzt wird die Ministerin bedroht 3.754 Linksabbieger übersieht Gegenverkehr: Schwangere schwer verletzt 2.829 Es geht um Milliarden! Zulieferer Prevent will VW verklagen 1.060 Fans meckern über Daniela Katzenbergers Gesicht: So köstlich reagiert die Blondine 1.788 Horror-Crash! Jaguar rast gegen Haus, Fahrer stirbt in den Trümmern 2.034 Abschiebung von Syrer endet in Straßenschlacht 11.279 Update Frau wird beim Frühstück plötzlich von diesem Monster überrascht 3.064 Miautsch! Diese Katze steckt in einer Betonplatte fest 2.549 Tragischer Auftakt auf dem Nürburgring: Biker stirbt 4.519 5000 Mal stärker als Heroin! Baby starb, weil Eltern ihm Drogen verabreichten 2.036 Nach Horror-Sturz: Vanessa Mai meldet sich bei ihren Fans 9.967 Drogen, Gewalt und Straftaten: Kriminalität an Schulen nimmt wieder zu! 610 Sie braucht dringend Hilfe! Wo ist Christine (22)? 2.009 Prügelte ein Vater sein Baby tot, weil es schrie? 632 Merkel beklagt "neue Formen des Antisemitismus" durch Flüchtlinge 1.551 YouTube-Comeback von Kim Gloss kommt bei ihren Fans gar nicht gut an 986 Toughe Sächsin Marlene dreht für neue VOX-Serie 375 Euro Fashion Award: So bunt macht Görlitz Mode 223 Fußballer fast auf dem Spielfeld erstickt! Masseur rettet 30-Jährigem das Leben 8.536 Nach diesem Berliner Schwerverbrecher fahndete Interpol sieben Jahre lang 3.899 Schüsse in Bonner Park - Täter auf der Flucht 516 Wüste Drohung gegen wundervolle Kirschblüten-Pracht! 1.232 Lebloser Mann im Templiner Kanal entdeckt: Hilfe kommt für ihn zu spät 2.018 Furchtbar: Radfahrerin von Zug erfasst und getötet 4.364 Krass: So sah diese Instagram-Powerfrau noch vor wenigen Jahren aus 11.346 Paar filmt sich bei Sex mit Husky, doch es wird noch perverser 19.078 Radfahrer ignoriert Warnlampen und wird vom Zug erfasst 336 "Das habe ich ja noch nie gesehen": THW verwundert über diese Rettungsgasse 17.592