"DSDS": Diese Fünf wollen heute in den Recall!
Top
Mann stürzt aus 12 Metern Höhe und kommt mit einer Beule davon
Neu
Porno-Vorlieben: Darauf stehen die Olympischen Athleten
Neu
Großeinsatz für Polizei: Gegendemos blockieren AfD-"Frauenmarsch"
Neu
Update
1.375

Dieses Paar rettet uralte Obstsorten vorm Aussterben

Mügeln - Das Ehepaar Hannelore und Volker Umbreit aus Sornzig lieben exotische Bäume und haben mittlerweile einen eigenen botanischen Garten.
Hannelore und Volker Umbreit haben ein Händchen für seltene Gehölze. Aus manchen Früchten zaubern sie sogar leckere Brotaufstriche.
Hannelore und Volker Umbreit haben ein Händchen für seltene Gehölze. Aus manchen Früchten zaubern sie sogar leckere Brotaufstriche.

Von Thomas Gillmeister

Mügeln - Aus Liebe zum Wildobst legten sich Hannelore (64) und Volker (63) Umbreit aus Sornzig ihren eigenen botanischen Garten an. Vor ihrer Haustür wachsen - fast wie in einem Schlosspark - längst vergessene Sorten, die das Ehepaar aus aller Welt zusammenträgt.

Die Früchte lassen die Umbreits in Manufakturen zu leckeren Aufstrichen verarbeiten.

Gurken, Tomaten und Zwiebeln sucht man im „Garten Eden“ von Familie Umbreit vergebens. Auch ganz normale Hauspflaumen, Süßkirschen oder Boskoop-Äpfel findet man nicht.

Dafür reihen sich verschiedene Vogelbeerbäume aneinander. Kirschen sind in Form von ovalförmigen Kornelen vertreten. An einem alten knorrigen Baum wachsen Hunderte braune Mispeln.

Unter dem Markennamen „Sornziger Wilde“ lässt das Ehepaar Wildfrüchte zu Marmelade verarbeiten.
Unter dem Markennamen „Sornziger Wilde“ lässt das Ehepaar Wildfrüchte zu Marmelade verarbeiten.

Gelb leuchten nordische Zitronen. Und an Sträuchern hängen Tausende kleine grüne Kiwais, eine Verwandte der Kiwi.

Exotischer geht es kaum.

Ob Haferpflaumen, Süßschlehen oder Maibeeren - die Diplomübersetzerin und der Diplomingenieur brachten sich von ihren Reisen im sonnigen Süden gern Samen und Ableger mit.

„Als wir merkten, wie schön sich Feigen aus Bulgarien vermehren lassen, probierten wir immer neue Obstarten aus“, denkt Hannelore Umbreit an die Anfänge zurück. „Weil der Garten in Leipzig nach einiger Zeit viel zu klein wurde, wanderten wir mit unseren Gewächsen aufs Dorf und ließen uns in Sornzig nieder“, erklärt die Hobby- Züchterin die neue Lust aufs Landleben.

Acht Jahre lang baute das Ehepaar ein blitzgeschädigtes Bauernhaus aus.

Hier lässt sich’s aushalten. Wann immer möglich, zieht es die Umbreits in ihr grünes Reich.
Hier lässt sich’s aushalten. Wann immer möglich, zieht es die Umbreits in ihr grünes Reich.

Die mit umgezogenen Gehölze machte es im Tausende Quadratmeter großen Garten mit seinen fruchtbaren Böden heimisch. „Wild“ ist dort allerdings nur das Wildobst.

Denn die Naturfreunde haben ein Händchen für Gartenarchitektur. Nichts wächst „zufällig“ in der Landschaft. Alle Bäume und Sträucher stehen in Beziehung zueinander, die Wege sind durchdacht angelegt, Chemie ist tabu, gedüngt wird natürlich, zum Beispiel mit selbst angesetzter Brennnesseljauche.

Nach Feierabend und an den Wochenenden pflanzen, schneiden, ernten Hannelore und Volker Umbreit in ihrem Garten und im benachbarten Kloster Marienthal, dem sie rund 100 Wildobstkulturen spendeten. Und weil die Früchte von Oregon-Beeren, Felsenbirnen und Weißdorn schon bald den eigenen Verbrauch überstiegen, begannen die Sachsen, edle Fruchtaufstriche zu kreieren.

Diese lassen sie inzwischen unter der eigenen Marke „Sornziger Wilde“ herstellen - in aufwendiger Handarbeit in kleinen Manufakturen.

Der Quittenbaum gehört noch zu den bekannteren Arten im gepflegten Exotik- Garten.
Der Quittenbaum gehört noch zu den bekannteren Arten im gepflegten Exotik- Garten.
Weniger stachelig als ihre bekanntere Schwester - dafür schmackhafter - ist die Esskastanie.
Weniger stachelig als ihre bekanntere Schwester - dafür schmackhafter - ist die Esskastanie.
Die Kornelkirsche ist etwas säuerlich, aber durchaus essbar. In Südeuropa ist sie bekannter als bei uns.
Die Kornelkirsche ist etwas säuerlich, aber durchaus essbar. In Südeuropa ist sie bekannter als bei uns.
Sehen aus wie Äpfel und sind es auch irgendwie - die Zieräpfel aus dem Garten der Umbreits.
Sehen aus wie Äpfel und sind es auch irgendwie - die Zieräpfel aus dem Garten der Umbreits.
Die Mispel war bis ins Mittelalter hinein auch in Europa ein beliebter Obstbaum. Heute ist sie eher selten.
Die Mispel war bis ins Mittelalter hinein auch in Europa ein beliebter Obstbaum. Heute ist sie eher selten.

Fotos: Picture Point/Kerstin Kummer

Blamage oder Triumph? "Erzistar"-Rocco will bei DSDS überzeugen
Neu
Hetze gegen Kinderbuch! AfD-Weidel befürchtet "islamische Eroberung"
Neu
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
133.542
Anzeige
So kann Twitter die deutschen Radfahrer schützen!
Neu
Nervenzusammen-Bruch auf der Bühne: Wie krank ist Schock-Rocker Marilyn Manson?
Neu
Friseur gibt Mann simplen Tipp: Jetzt ist er ein weltweit gefragtes Model
1.977
Suff-Fahrer baut Unfall mit Krankenwagen und will fliehen
119
Großvater gibt 17-Jährigem Tipps beim Autofahren: Dann kommt es zum schweren Unfall!
857
Schon wieder! Crash an Stauende mit drei Schwerverletzten
93
Erdbeben lässt Großbritannien erzittern
1.276
Verdacht auf Leukämie: Detlef "D!" Soost Todesangst um seine Kate Hall
1.681
Hilfloser Mann unter aufgedrehter Heizung eingeklemmt
125
Forscher verrät: So sind kostenlose "Öffis" möglich!
899
Was ist denn mit Dani los? Katze sieht total fertig und verheult aus!
4.036
Einmal umgeknickt und aus der Traum!
3.956
Anzeige
36-Jähriger vom eigenen Auto zerquetscht
1.117
Nach Feuer-Tod von fünf Pferden: Mysteriöse Ereignisse sollen sich vor Unglück abgespielt haben
1.704
Paar lässt Kleinkinder so krass verhungern, dass sie anfangen, die Wände zu essen
2.103
Naddel über ihre Schock-Diagnose: "Du wirst das Jahr nicht überleben!"
11.713
Rauchgeruch in Kabine: Alarm in Flugzeug mit 147 Passagieren
1.381
Liebes-Aus bei Bauer Gerald? Fans nach Abschieds-Posting von Anna sehr besorgt!
5.719
Diese Steuer will Hessens Wirtschaftsminister abschaffen
61
Riesensatz im 2. Durchgang! Andreas Wellinger fliegt zu Silber-Medaille
487
Brutale Massenschlägerei! Passagiere prügeln sich auf Kreuzfahrtschiff
2.852
So süüüüß! Melanie Müller zeigt Familienzuwachs
2.049
Kinder in sozialen Netzwerken: Darum hat eine Behörde Sorgen
410
Betrugsvorwürfe! Staatsanwaltschaft hat Petry im Visier
1.278
Touristen-Magnet Autobahn-Krater: Für 139 Euro bekommt Ihr dieses Highlight geboten
1.211
Auto überschlägt sich! 60-Jähriger kann sich aus Wrack befreien
854
Skeleton-Pilotin Lölling rast zu Olympia-Silber
317
Helene macht ihrem Flori auf der Bühne eine rührende Liebeserklärung
1.397
Rentner auf Krücken von LKW überrollt: Tot
1.236
Video: Hier rammt ein Schiff die Küstenwache
1.156
Nach Freilassung von Deniz Yücel: Bürgermeister aus Heimatstadt hat eine Idee
62
Kurioser Hilferuf: Knoten aus Menschen und Gegenständen
1.616
"Einfach nur sprachlos!" YouTuber zielt mit Pistole, User sind entsetzt
935
Alles auf Rausch! Feine Sahne Fischfilet haben Bock auf Erfurt
102
Laufen Mediziner bald nur noch mit T-Shirt und Top durch die Klinik?
1.815
Welke entschuldigt sich für Behinderten-Witz bei Heute-Show
1.591
Das treibt anerkannte Flüchtlinge dazu, in ihre Heimat zurückzukehren
5.167
"Gewalt in den Köpfen": Professorin schimpft über Wahl zur "Miss Germany"
705
Erzieherin vergisst Mädchen (3) auf Spielplatz, kurze Zeit später ist sie tot
8.209
Stellenabbau: So viele Stellen will Daimler einsparen
186
Schlag ins Gesicht: Pietro lässt sich Sarah-Tattoo überstechen
3.127
Drama zur Geburt! Sara Kulka zeigt ihre größte Narbe
2.131
Deutscher Eiskunstläufer Fentz enttäuscht im Olympia-Finale
770
Ehemalige Hure packt aus: So schlimm ist das Sex-Geschäft wirklich
5.762
"Potentiell gefährlich": Riesiger Asteroid nimmt Kurs in Richtung Erde
3.562
Skandal-Schlachthof: Waren Mitarbeiter betrunken?
3.621
Von der Leyen träumt von "Armee der Europäer", doch es gibt ein Problem
911