Brand in Entsorgungsfirma: Anwohner sollen Fenster und Türen geschlossen halten!

Mühlau - Am Donnerstagmorgen ist laut Polizei in Mühlau ein Feuer auf dem Gelände einer Entsorgungsfirma ausgebrochen.

In Mühlau gibt es einen Brand in einer Entsorgungsfirma.
In Mühlau gibt es einen Brand in einer Entsorgungsfirma.  © Haertelpress

Durch den Brand kommt es aktuell zu einer starken Rauchentwicklung. Die Rauchwolke zieht offenbar in Richtung Hartmannsdorf/Burgstädt.

Näheres ist zu dem Brand noch nicht bekannt.

Anwohner im Umfeld werden gebeten Fenster und Türen geschlossen zu halten.

Update 13.30 Uhr: Offenbar waren abgelagerte Gegenstände in Brand geraten. Die Rauchwolke breitete sich in Richtung Hartmannsdorf, Burgstädt sowie Wittgensdorf aus.

Verletzt wurde niemand. Der Schaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf mehrere hunderttausend Euro. Noch bis zum frühen Abend werden die Löscharbeiten dauern. Der Fahrverkehr für das Gewerbegebiet Mühlau ist komplett gesperrt.

Update 12 Uhr: Die Löscharbeiten sollen noch einige Stunden andauern.

Das Feuer brach nach Polizeiangaben aus noch ungeklärter Ursache auf dem Gelände der Firma aus.
Das Feuer brach nach Polizeiangaben aus noch ungeklärter Ursache auf dem Gelände der Firma aus.  © Haertelpress

Titelfoto: Haertelpress

Mehr zum Thema Feuerwehreinsätze:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0