Polizei findet geklauten Audi: Fahrer festgenommen

Mühlental - Am Mittwochmorgen ist der Polizei ein geklautes Auto ins Netz gegangen.

Die Polizei fasste einen mutmaßlichen Autodieb.
Die Polizei fasste einen mutmaßlichen Autodieb.  © Polizei

Die Beamten hatten gegen 5:35 Uhr auf der S 302 zwischen Oelsnitz und Schöneck einen Audi A4 mit westthüringem Kennzeichen entdeckt und kontrollierten ihn. Dabei stellten sie fest, dass das Schloss der Fahrertür gestochen war.

Eine Überprüfung ergab, dass der siebenjährige Pkw (Wert: etwa 15.000 Euro) in der Nacht zu Mittwoch im Landkreis Schmalkalden/Meiningen gestohlen worden war.

Ein Drogenvortest bei dem 29-jährigen Fahrer reagierte positiv auf Amphetamine. Daraufhin wurde gegen den Pole Strafanzeige erstattet. Er wurde vorläufig festgenommen, gegen ihn wird nun ermittelt.

Der Audi wurde sichergestellt und die zuständige thüringer Staatsanwaltschaft stellte Haftantrag.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0