Großer Protest gegen Zerstörung von Braunkohle-Dörfern Neu Deshalb fällt ein neuer "Tatort" am Sonntag flach! Neu Großes Hummel-Sterben: Wer bestäubt dann überhaupt noch unsere Blüten? Neu Übler "Scherz" auf Autobahn: Leipzig wird zur "Messer-Stadt" Neu Angst vor einer Darmspieglung? Diese Alternativen zahlt die Kasse! Anzeige
331

Jagd auf Drängler und Raser: Polizei vermehrt in Zivil-Autos unterwegs

Die Zahl der Temposünder und Drängler nimmt zu. Die Polizei im Südwesten ist vermehrt in zivilen Autos unterwegs.
Ein Beamter der Verkehrspolizei in Freiburg schaut sich auf dem Monitor des Videomessfahrzeuges einen Autofahrer an, der beim Drängeln auf der Autobahn gefilmt wurde. (Archivbild)
Ein Beamter der Verkehrspolizei in Freiburg schaut sich auf dem Monitor des Videomessfahrzeuges einen Autofahrer an, der beim Drängeln auf der Autobahn gefilmt wurde. (Archivbild)

Mühlhausen-Ehingen/Walldorf - Wutausbrüche am Steuer, Blicke auf das Smartphone bei hohem Tempo oder eine allzu aggressive Fahrweise - Beamte der Autobahnpolizei Baden-Württemberg sind täglich gefordert. Um Verkehrssünder zu stellen, setzt die Polizei auf Streifenwagen und zivile Autos.

Meist ahnen Autofahrer gar nicht, dass sie an einer Zivilstreife der Polizei vorbei rauschen. Heften die Beamten auf der Autobahn dann ein blinkendes Blaulicht an das Dach ihres Wagens und nehmen die Verfolgung auf, ist es zu spät für Drängler oder Raser.

Einer, der in der Woche mehrere hundert Kilometer zurücklegt, ist Alexander Ulmer, der Leiter des Verkehrskommissariats in Walldorf (Rhein-Neckar-Kreis). Wie er sagt, geht es bei dieser Polizeipraxis nicht darum Geld einzunehmen, sondern um Verkehrserziehung.

"Wir könnten uns theoretisch auch bequem hinstellen und anonyme Geschwindigkeitsmessungen vornehmen. Das wäre aber nicht zielführend", sagt der 48 Jahre alte Beamte.

"Polizei" steht in roter Leuchtschrift hinter der Heckscheibe eines Videomessfahrzeuges der Polizei Freiburg. (Archivbild)
"Polizei" steht in roter Leuchtschrift hinter der Heckscheibe eines Videomessfahrzeuges der Polizei Freiburg. (Archivbild)

Vielmehr gehe es darum, im direkten Kontakt darauf hinzuweisen, wie gefährlich bestimmte Verhaltensweisen sind - etwa bei Wutausbrüchen am Steuer, Blicken auf das Smartphone bei hohem Tempo oder einer aggressiven Fahrweise.

Um Verkehrssünder zu stellen, setzen die Beamten auf Streifenwagen und zivile Autos, die mit Kameras und Bildschirmen ausgestattet sind. Mit ihnen lässt sich das Tempo anderer Autos während der rasanten Fahrt messen, Verstöße werden zur Beweissicherung gefilmt.

Im Fuhrpark der Polizei befänden sich 23 Videomessfahrzeuge, darunter 20 Autos und 3 Krafträder, sagt ein Sprecher des Stuttgarter Innenministeriums. Allein die Polizisten des Verkehrskommissariats in Walldorf legen mit ihren PS-starken Fahrzeugen mehrere hundert Kilometer auf einer einzigen Tour zurück. "Die Beamten rücken fast täglich aus", sagt Ulmer.

Faule Ausreden, vorgespielte Ahnungslosigkeit oder Entrüstung - die Beamten müssen sich von manchen gestoppten Autofahrern vieles anhören. Zumal nicht nur Raser und Drängler in das Beuteschema der Polizei passen.

Beamte beobachten in Freiburg in einem Zivil-Fahrzeug, wie ein Drängler unterwegs ist. (Archivbild)
Beamte beobachten in Freiburg in einem Zivil-Fahrzeug, wie ein Drängler unterwegs ist. (Archivbild)

Was den Beamten zunehmend Sorge bereitet ist, dass sie immer wieder Fahrer stoppen, die während der schnellen Reise auf Autobahn oder Bundesstraße mit ihrem Mobiltelefon hantieren. «Smartphones nehmen in unserem Gesellschaftsleben einen immer größeren Stellenwert ein; leider auch beim Autofahren.

Die unerlaubte Nutzung ist eine täglich festgestellte Ordnungswidrigkeit mit großem Gefahrenpotenzial», warnt Ulmer. Wird das geahndet, kostet es mittlerweile 80 Euro. Außerdem erhalten Fahrer einen Punkt in der Flensburger "Verkehrssünderdatei".

Auch die Beamten im Süden des Landes ahnden regelmäßig entsprechende Verstöße, wie Bernd Schmidt vom Polizeipräsidium Konstanz sagt. Dennoch sei 2017 die Zahl der Unfälle im Bereich des zugehörigen Verkehrskommissariats Mühlhausen-Ehingen relativ stabil gewesen. Auch Spezialfahrzeuge kommen im gesamten Präsidiumsbereich, also in allen vier Landkreisen und auch auf den Autobahnen zum Einsatz.

Die steigende Zahl der Verkehrstoten zeigt jedoch, wie wichtig die Polizeiarbeit ist. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes (Stand 22. Dezember) starben in Baden-Württemberg von Januar bis Oktober 2017 insgesamt 381 Menschen im Verkehr. Das waren 25 Tote mehr als im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Bundesweit kamen 2017 in den ersten zehn Monaten 2693 Menschen im Verkehr um.

Dass zu den Unfallursachen neben der Ablenkung durch elektronische Geräte nach wie vor auch überhöhtes Tempo zählt, liegt auf der Hand. Gerade im Bereich des aggressiven Fahrverhaltens gebe es eine hohe Dunkelziffer, sagt Schmidt. Autofahrer würden sich zwar über das Verhalten anderer ärgern, oftmals aber die Erstattung einer Anzeige wegen fehlender Zeugen oder geringer Erfolgsaussicht scheuen.

Bei den Kollegen in Nordbaden beobachtet man auch, dass das Verkehrsnetz aufgrund des zunehmenden Schwerlastverkehrs und wegen vieler Baustellen an die Grenzen gelangt. "Verkehrsteilnehmer werden in ihrer persönlichen Belastbarkeit täglich aufs Neue gefordert und es kommt immer wieder zu emotionalen Reaktionsausbrüchen im Straßenverkehr", sagt Ulmer.

Fotos: DPA

Zehntausende demonstrieren gegen Urheberrechtsreform: Darum geht's in Artikel 13 Neu Kreuzfahrtschiff vor Norwegen in Seenot: 1300 Passagiere müssen auf offenem Meer von Bord! Neu Update Nur noch heute: MediaMarkt Oldenburg gibt Rabatte aufs gesamte Sortiment! 5.599 Anzeige "Ich bin am Verzweifeln": Was ist nun wieder los bei Sara Kulka? Neu Magier Uri Geller kann Brexit wegzaubern, glaubt er Neu Hamburger Frühlingsdom startet cooles Gewinnspiel Anzeige Hättet ihr diesen Star erkannt? Neu Bremens Innensenator im Interview: Muss die DFL jetzt für Risikospiele blechen? Neu Dieses Team rockt das Radio: Jetzt auch im Livestream! 8.374 Anzeige David Garrett endlich gesund! Moderatorin wird zum Fan 1.315 Tilly-Karnevalswagen bei Protest-Demo gegen May in London 82 Neue Details zum Kinderporno-Fall in Kita: Erzieher hatte zwei Pflegekinder! 877 Nur noch heute! MediaMarkt Ravensburg gibt Rabatte auf das gesamte Sortiment 3.999 Anzeige Massenschlägerei auf Alexanderplatz: TANZVERBOT macht Ansage an Krawall-YouTuber 2.509 Eurofighter über Köln: Luftwaffe erklärt den Grund 1.913 Mit diesem Tool erspart Ihr Euch in Hannover nervige Einkäufe 6.014 Anzeige Unzufrieden mit Bordell-Besuch: Mann fährt nach Hause und holt Messer 1.829 Horror! Mutter bemerkt während des Fluges, dass ihre Tochter verschwunden ist 4.863
Nach Freilassung des Schwagers: Keine Suche nach Rebecca am Wochenende 2.101 Es wird "immer schlimmer": Drama bei "Bauer sucht Frau"-Traumpaar! Farmer Geralds Anna in Klinik 13.247
Kartons als Statement? Demo mit 1500 Teilnehmern in Bremen 72 Rolf Becker im MDR Riverboat: "Das waren Ursula Karusseits letzte Worte an mich" 4.555 Irre Aktion: Mann zieht blank und rennt zu seinem Flugzeug! 692 Mann erpresst Mutter (17) solange, bis sie Sex-Videos mit ihrer Tochter schickt 1.999 Sieben Monate nach Liebes-Aus: Sind Micaela Schäfer und Felix Steiner wieder ein Paar? 371 Tödlicher Betriebsunfall: 54-Jähriger von Holzteil erschlagen 1.735 Überraschungs-Besuch bei DSDS-Proben: Wer schafft es ins Recall-Finale? 580 14-Jähriger "leiht" sich Papas Auto, rast der Polizei davon und baut Unfall 858 Blogger Benni (†28) verliert jahrelangen Kampf gegen Krebs: Das ist sein Appell an die Menschen! 9.097 Brummi-Fahrer passt nicht auf: Laster geht in Flammen auf, Feuer greift auf Autos über 2.805 Würgen, schlagen, beißen: Zugedröhnter Patient verletzt Sanitäter schwer 1.583 Feuer wütet auf Bauernhof: Hundert Schweine verenden qualvoll 711 "Fridays for Future": Werden demonstrierende Schüler nun bestraft? 741 Grifo kehrt von Freiburg nach Hoffenheim zurück! 741 Nach Kino-Flop: BVG macht sich über Til Schweiger lustig 3.062 Selfie aus der Hölle! Frau macht Foto von sich und kann nicht fassen, was sie darauf entdeckt 15.221 Betrunken am Steuer: Hyundai fliegt in Wald, zwei Schwerverletzte 1.198 "Haben gesagt, ich bin magersüchtig" So sehr hat sich GNTM-Enisa verändert! 3.745 Mann onaniert vor Frau in Flixbus: Unfassbar, wie Busfahrer und Hotline reagierten 4.728 Terrormiliz verliert letzte Bastion: Krieg gegen IS beendet? 1.691 Kein Scherz: Die Hauptstadt dieses Landes heißt nun anders! 1.701 Ratlos in Madrid: Argentinien blamiert sich bei Comeback von Superstar Messi! 743 Ermittler waren überrascht: Doping-Arzt verriet sich leichtsinnig selber am Telefon 1.213 Let's Dance: Tanzpartner von Ulrike Frank sorgt für Schockmoment! 2.772 Mobilfunk-Standard 5G: So rüstet Bosch seine Fabriken auf 57 Unglaublich! Polizistin hat Zahlenfolge mit 16.000 Stellen auswendig gelernt 1.426 Gnabry tief betroffen nach Rassismus-Vorfall: "Einfach traurig" 616 Horror-Crash: Comedian Ingo Oschmann verunglückt auf Autobahn 9.091 Frau stirbt, nachdem sie fünf Stunden lang durchgängig zügellosen Sex hat 8.280 Vollsperrung! Gefahrgut-Laster geht mitten auf A4 in Flammen auf 3.477 Militär kommt bei Gelbwesten zum Einsatz: Wird nun auf das eigene Volk geschossen? 4.594