Nach Shitstorm wegen Rolex-Foto: SPD-Politikerin zieht Konsequenzen Top Babynahrung vergiftet: Harte Strafe für Supermarkt-Erpresser Top St. Pauli besiegt Kellerkind Duisburg durch Joker-Tor Neu 25-Jähriger stirbt bei Laster-Crash auf A3 Neu Auf Jobsuche? Düsseldorfer Unternehmen sucht dringend neue Leute! 1.892 Anzeige
321

Jagd auf Drängler und Raser: Polizei vermehrt in Zivil-Autos unterwegs

Die Zahl der Temposünder und Drängler nimmt zu. Die Polizei im Südwesten ist vermehrt in zivilen Autos unterwegs.
Ein Beamter der Verkehrspolizei in Freiburg schaut sich auf dem Monitor des Videomessfahrzeuges einen Autofahrer an, der beim Drängeln auf der Autobahn gefilmt wurde. (Archivbild)
Ein Beamter der Verkehrspolizei in Freiburg schaut sich auf dem Monitor des Videomessfahrzeuges einen Autofahrer an, der beim Drängeln auf der Autobahn gefilmt wurde. (Archivbild)

Mühlhausen-Ehingen/Walldorf - Wutausbrüche am Steuer, Blicke auf das Smartphone bei hohem Tempo oder eine allzu aggressive Fahrweise - Beamte der Autobahnpolizei Baden-Württemberg sind täglich gefordert. Um Verkehrssünder zu stellen, setzt die Polizei auf Streifenwagen und zivile Autos.

Meist ahnen Autofahrer gar nicht, dass sie an einer Zivilstreife der Polizei vorbei rauschen. Heften die Beamten auf der Autobahn dann ein blinkendes Blaulicht an das Dach ihres Wagens und nehmen die Verfolgung auf, ist es zu spät für Drängler oder Raser.

Einer, der in der Woche mehrere hundert Kilometer zurücklegt, ist Alexander Ulmer, der Leiter des Verkehrskommissariats in Walldorf (Rhein-Neckar-Kreis). Wie er sagt, geht es bei dieser Polizeipraxis nicht darum Geld einzunehmen, sondern um Verkehrserziehung.

"Wir könnten uns theoretisch auch bequem hinstellen und anonyme Geschwindigkeitsmessungen vornehmen. Das wäre aber nicht zielführend", sagt der 48 Jahre alte Beamte.

"Polizei" steht in roter Leuchtschrift hinter der Heckscheibe eines Videomessfahrzeuges der Polizei Freiburg. (Archivbild)
"Polizei" steht in roter Leuchtschrift hinter der Heckscheibe eines Videomessfahrzeuges der Polizei Freiburg. (Archivbild)

Vielmehr gehe es darum, im direkten Kontakt darauf hinzuweisen, wie gefährlich bestimmte Verhaltensweisen sind - etwa bei Wutausbrüchen am Steuer, Blicken auf das Smartphone bei hohem Tempo oder einer aggressiven Fahrweise.

Um Verkehrssünder zu stellen, setzen die Beamten auf Streifenwagen und zivile Autos, die mit Kameras und Bildschirmen ausgestattet sind. Mit ihnen lässt sich das Tempo anderer Autos während der rasanten Fahrt messen, Verstöße werden zur Beweissicherung gefilmt.

Im Fuhrpark der Polizei befänden sich 23 Videomessfahrzeuge, darunter 20 Autos und 3 Krafträder, sagt ein Sprecher des Stuttgarter Innenministeriums. Allein die Polizisten des Verkehrskommissariats in Walldorf legen mit ihren PS-starken Fahrzeugen mehrere hundert Kilometer auf einer einzigen Tour zurück. "Die Beamten rücken fast täglich aus", sagt Ulmer.

Faule Ausreden, vorgespielte Ahnungslosigkeit oder Entrüstung - die Beamten müssen sich von manchen gestoppten Autofahrern vieles anhören. Zumal nicht nur Raser und Drängler in das Beuteschema der Polizei passen.

Beamte beobachten in Freiburg in einem Zivil-Fahrzeug, wie ein Drängler unterwegs ist. (Archivbild)
Beamte beobachten in Freiburg in einem Zivil-Fahrzeug, wie ein Drängler unterwegs ist. (Archivbild)

Was den Beamten zunehmend Sorge bereitet ist, dass sie immer wieder Fahrer stoppen, die während der schnellen Reise auf Autobahn oder Bundesstraße mit ihrem Mobiltelefon hantieren. «Smartphones nehmen in unserem Gesellschaftsleben einen immer größeren Stellenwert ein; leider auch beim Autofahren.

Die unerlaubte Nutzung ist eine täglich festgestellte Ordnungswidrigkeit mit großem Gefahrenpotenzial», warnt Ulmer. Wird das geahndet, kostet es mittlerweile 80 Euro. Außerdem erhalten Fahrer einen Punkt in der Flensburger "Verkehrssünderdatei".

Auch die Beamten im Süden des Landes ahnden regelmäßig entsprechende Verstöße, wie Bernd Schmidt vom Polizeipräsidium Konstanz sagt. Dennoch sei 2017 die Zahl der Unfälle im Bereich des zugehörigen Verkehrskommissariats Mühlhausen-Ehingen relativ stabil gewesen. Auch Spezialfahrzeuge kommen im gesamten Präsidiumsbereich, also in allen vier Landkreisen und auch auf den Autobahnen zum Einsatz.

Die steigende Zahl der Verkehrstoten zeigt jedoch, wie wichtig die Polizeiarbeit ist. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes (Stand 22. Dezember) starben in Baden-Württemberg von Januar bis Oktober 2017 insgesamt 381 Menschen im Verkehr. Das waren 25 Tote mehr als im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Bundesweit kamen 2017 in den ersten zehn Monaten 2693 Menschen im Verkehr um.

Dass zu den Unfallursachen neben der Ablenkung durch elektronische Geräte nach wie vor auch überhöhtes Tempo zählt, liegt auf der Hand. Gerade im Bereich des aggressiven Fahrverhaltens gebe es eine hohe Dunkelziffer, sagt Schmidt. Autofahrer würden sich zwar über das Verhalten anderer ärgern, oftmals aber die Erstattung einer Anzeige wegen fehlender Zeugen oder geringer Erfolgsaussicht scheuen.

Bei den Kollegen in Nordbaden beobachtet man auch, dass das Verkehrsnetz aufgrund des zunehmenden Schwerlastverkehrs und wegen vieler Baustellen an die Grenzen gelangt. "Verkehrsteilnehmer werden in ihrer persönlichen Belastbarkeit täglich aufs Neue gefordert und es kommt immer wieder zu emotionalen Reaktionsausbrüchen im Straßenverkehr", sagt Ulmer.

Fotos: DPA

Schüler (12/14) zeigen Hitlergruß, Lehrerin zeigt sie an! Neu Das tut weh! Kreisliga-Spieler beißt Gegner ein Stück Nase ab 732 Spenden für guten Zweck: Mitmachen und Traumreise gewinnen! 5.130 Anzeige Scherben wohin das Auge reicht! Bier-Laster kracht auf A9 in Baustellenfahrzeuge! 664 Automaten-Sprenger nach Tod von 19-Jährigem in Haft 1.660 Wo sind coole Startups? Es winken 30.000 Euro Preisgeld 7.929 Anzeige Wieder erreichen hunderte Migranten die EU 3.250 Per Gesetz! Kanzlerin Merkel kämpft gegen Diesel-Fahrverbote 1.322 Warum Du Dich gerade jetzt vor dem Ernstfall schützen solltest 13.684 Anzeige Sie sollte nackt vors Personal treten: Insassin (21) nimmt sich wegen Mobbings das Leben 11.745 Versuchter Totschlag! Mann (23) tritt Grapscher mehrfach brutal auf Kopf 6.180 Schockierende Bilder zeigen was passiert, wenn wir Instant-Nudeln essen 5.259
RTL2 verrät neue Details: Bald startet "Leben. Lieben. Leipzig" 7.607 Nach Aus für Kult-Café: Darum zeigt Wirtin jetzt Sophia Thomalla an 5.203 Zahl steigt immer weiter! Arzt soll seine Patienten mit Hepatitis-C infiziert haben 1.367 AfD schaltet nächstes Pranger-Portal gegen kritische Lehrer scharf 1.303 TSG Hoffenheim will ersten Champions-League-Sieg der Vereinsgeschichte 48 Blutbad im Auftrag des Teufels: Was passiert mit dem Tatverdächtigen? 3.687
Nachbarsmädchen missbraucht: Kinderschänder erhält hohe Haftstrafe 308 Pärchen geschockt: Von Biber gefällter Baum kracht auf Motorboot 1.681 Von wegen idyllische Hofwoche! Böse Überraschung bei "Bauer sucht Frau" 10.002 In der Heimat: "Game of Thrones"-Star hat sich getraut 1.814 Fall Khashoggi: Siemens-Chef Joe Kaeser sagt Reise nach Riad ab 96 "Feine Sahne Fischfilet": Jetzt regnet es Konzert-Einladungen 3.755 Experte schätzt ein: Ist der Babybrei-Erpresser schuldfähig? 244 Drogenkurier mit 5,5 Kilo Kokain geht Polizei ins Netz 270 18 Tote und knapp 170 Verletzte nach tragischem Zugunglück: Ursache steht wohl fest! 2.866 Bundesliga-Novum: Eintracht wandelt auf Spuren von Manchester City 1.124 110-Kilo Sprenggranate am Bonner Rheinufer geborgen 132 Mann in Zug kontrolliert: Nachdem er seine Tasche öffnet, landet er im Knast 277 Schock in der Manege: Zirkus-Artistin kracht ungebremst zu Boden 4.644 Frau wird erstochen in ihrer Wohnung aufgefunden: Kannte sie ihren Mörder? 398 Kind (5) stirbt bei Horror-Unfall: Schockierendes Detail kommt ans Licht 5.409 Krasse Bilder! Hagelsturm flutet Straßen von Millionen-Metropole 8.070 Tolle Neuigkeiten für Fans von "Biathlon auf Schalke" 240 Passagier bepöbelt schwarze Frau im Flieger: Reaktion von Ryanair entsetzt 3.607 Sprengsatz gezündet! Anschlag auf Berliner Bar 3.349 Lebensgefährlich! Schwarzfahrer stößt Kontrolleur ins Gleis 1.760 Drogenrausch? Schwester von Miley Cyrus protzt mit riesigem Marihuana-Haufen 1.904 Raubüberfall auf Geldtransporter: Polizei sucht silbernen BMW! 820 Flüchtling verstümmelt 18-Jährigem Gesicht: Opfer nahezu blind 9.554 Pegel-Rekord im Rhein: So flach wie nie! 447 Mutter schüttelt Baby zu Tode und wird direkt wieder schwanger 4.912 Sohn schlägt Vater mit Stein bewusstlos und köpft ihn: Jetzt gesteht er die Tat! 6.727 Von GZSZ-Nico zum Obdachlosen: Das macht Raphaël Vogt heute! 7.848 Frau stirbt nach brutalem Handtaschen-Raub 764 Update Rund 690 in nur zwei Jahren! Reichsbürgern werden in Bayern Waffen entzogen 115 Schüler bedroht Lehrerin mit falscher Waffe mitten im Klassenzimmer 3.097 Todessturz von Parkbank: Starb 26-Jähriger wegen eines schlechten Scherzes? 5.277 Umfrage: Grüne lachen, Seehofer angezählt, SPD im Keller 746