Jagd auf Drängler und Raser: Polizei vermehrt in Zivil-Autos unterwegs 359
Beziehungs-Aus bei Manuel Neuer? Torhüter und Frau Nina sollen getrennt leben Top
Laura Müller nimmt Wendler in Schutz und attackiert Nebenbuhlerin Top
Euronics in Ahaus streicht bis Dienstag 19% Mehrwertsteuer auf ausgewählte Samsung-Produkte! 5.578 Anzeige
10-jähriger Junge kehrt nicht nach Hause zurück: Wo ist Roben? Top
359

Jagd auf Drängler und Raser: Polizei vermehrt in Zivil-Autos unterwegs

Die Zahl der Temposünder und Drängler nimmt zu. Die Polizei im Südwesten ist vermehrt in zivilen Autos unterwegs.
Ein Beamter der Verkehrspolizei in Freiburg schaut sich auf dem Monitor des Videomessfahrzeuges einen Autofahrer an, der beim Drängeln auf der Autobahn gefilmt wurde. (Archivbild)
Ein Beamter der Verkehrspolizei in Freiburg schaut sich auf dem Monitor des Videomessfahrzeuges einen Autofahrer an, der beim Drängeln auf der Autobahn gefilmt wurde. (Archivbild)

Mühlhausen-Ehingen/Walldorf - Wutausbrüche am Steuer, Blicke auf das Smartphone bei hohem Tempo oder eine allzu aggressive Fahrweise - Beamte der Autobahnpolizei Baden-Württemberg sind täglich gefordert. Um Verkehrssünder zu stellen, setzt die Polizei auf Streifenwagen und zivile Autos.

Meist ahnen Autofahrer gar nicht, dass sie an einer Zivilstreife der Polizei vorbei rauschen. Heften die Beamten auf der Autobahn dann ein blinkendes Blaulicht an das Dach ihres Wagens und nehmen die Verfolgung auf, ist es zu spät für Drängler oder Raser.

Einer, der in der Woche mehrere hundert Kilometer zurücklegt, ist Alexander Ulmer, der Leiter des Verkehrskommissariats in Walldorf (Rhein-Neckar-Kreis). Wie er sagt, geht es bei dieser Polizeipraxis nicht darum Geld einzunehmen, sondern um Verkehrserziehung.

"Wir könnten uns theoretisch auch bequem hinstellen und anonyme Geschwindigkeitsmessungen vornehmen. Das wäre aber nicht zielführend", sagt der 48 Jahre alte Beamte.

"Polizei" steht in roter Leuchtschrift hinter der Heckscheibe eines Videomessfahrzeuges der Polizei Freiburg. (Archivbild)
"Polizei" steht in roter Leuchtschrift hinter der Heckscheibe eines Videomessfahrzeuges der Polizei Freiburg. (Archivbild)

Vielmehr gehe es darum, im direkten Kontakt darauf hinzuweisen, wie gefährlich bestimmte Verhaltensweisen sind - etwa bei Wutausbrüchen am Steuer, Blicken auf das Smartphone bei hohem Tempo oder einer aggressiven Fahrweise.

Um Verkehrssünder zu stellen, setzen die Beamten auf Streifenwagen und zivile Autos, die mit Kameras und Bildschirmen ausgestattet sind. Mit ihnen lässt sich das Tempo anderer Autos während der rasanten Fahrt messen, Verstöße werden zur Beweissicherung gefilmt.

Im Fuhrpark der Polizei befänden sich 23 Videomessfahrzeuge, darunter 20 Autos und 3 Krafträder, sagt ein Sprecher des Stuttgarter Innenministeriums. Allein die Polizisten des Verkehrskommissariats in Walldorf legen mit ihren PS-starken Fahrzeugen mehrere hundert Kilometer auf einer einzigen Tour zurück. "Die Beamten rücken fast täglich aus", sagt Ulmer.

Faule Ausreden, vorgespielte Ahnungslosigkeit oder Entrüstung - die Beamten müssen sich von manchen gestoppten Autofahrern vieles anhören. Zumal nicht nur Raser und Drängler in das Beuteschema der Polizei passen.

Beamte beobachten in Freiburg in einem Zivil-Fahrzeug, wie ein Drängler unterwegs ist. (Archivbild)
Beamte beobachten in Freiburg in einem Zivil-Fahrzeug, wie ein Drängler unterwegs ist. (Archivbild)

Was den Beamten zunehmend Sorge bereitet ist, dass sie immer wieder Fahrer stoppen, die während der schnellen Reise auf Autobahn oder Bundesstraße mit ihrem Mobiltelefon hantieren. «Smartphones nehmen in unserem Gesellschaftsleben einen immer größeren Stellenwert ein; leider auch beim Autofahren.

Die unerlaubte Nutzung ist eine täglich festgestellte Ordnungswidrigkeit mit großem Gefahrenpotenzial», warnt Ulmer. Wird das geahndet, kostet es mittlerweile 80 Euro. Außerdem erhalten Fahrer einen Punkt in der Flensburger "Verkehrssünderdatei".

Auch die Beamten im Süden des Landes ahnden regelmäßig entsprechende Verstöße, wie Bernd Schmidt vom Polizeipräsidium Konstanz sagt. Dennoch sei 2017 die Zahl der Unfälle im Bereich des zugehörigen Verkehrskommissariats Mühlhausen-Ehingen relativ stabil gewesen. Auch Spezialfahrzeuge kommen im gesamten Präsidiumsbereich, also in allen vier Landkreisen und auch auf den Autobahnen zum Einsatz.

Die steigende Zahl der Verkehrstoten zeigt jedoch, wie wichtig die Polizeiarbeit ist. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes (Stand 22. Dezember) starben in Baden-Württemberg von Januar bis Oktober 2017 insgesamt 381 Menschen im Verkehr. Das waren 25 Tote mehr als im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Bundesweit kamen 2017 in den ersten zehn Monaten 2693 Menschen im Verkehr um.

Dass zu den Unfallursachen neben der Ablenkung durch elektronische Geräte nach wie vor auch überhöhtes Tempo zählt, liegt auf der Hand. Gerade im Bereich des aggressiven Fahrverhaltens gebe es eine hohe Dunkelziffer, sagt Schmidt. Autofahrer würden sich zwar über das Verhalten anderer ärgern, oftmals aber die Erstattung einer Anzeige wegen fehlender Zeugen oder geringer Erfolgsaussicht scheuen.

Bei den Kollegen in Nordbaden beobachtet man auch, dass das Verkehrsnetz aufgrund des zunehmenden Schwerlastverkehrs und wegen vieler Baustellen an die Grenzen gelangt. "Verkehrsteilnehmer werden in ihrer persönlichen Belastbarkeit täglich aufs Neue gefordert und es kommt immer wieder zu emotionalen Reaktionsausbrüchen im Straßenverkehr", sagt Ulmer.

Fotos: DPA

Inventur-Ausverkauf bei MEDIMAX! Jetzt gibt's Fernseher & Co. mega günstig 8.667 Anzeige
Übersetzungs-Panne: Facebook nennt Chinas Staatschef "Herr Drecksloch" Top
Ermittler stoßen auf Leiche bei Wohnungsdurchsuchung Neu
Darum lohnt sich ein Einstieg in diesem Unternehmen besonders! 10.166 Anzeige
Spaziergängerin findet Terrier-Mischling: Wem gehört dieser Hund? 1.909
Mann wird überfallen und flieht mit Taxi: Nun ermittelt die Polizei gegen ihn! 1.331
Dieses Möbelhaus kann sich gerade vor Aufträgen nicht retten. Der Grund ist... 5.738 Anzeige
Plan für weniger Müll steht: Regierung verbietet Plastiktüten und Einwegprodukte 2.277
Skispringen in Titisee-Neustadt: Geiger verteidigt Gelbes Trikot bei Heim-Weltcup 1.309
Bis 53% Rabatt: Bevor mein Laden schließt, setze ich den Rotstift an! 9.070 Anzeige
Opa ließ Mädchen (†1) vom Schiff fallen: Neues Video enthüllt tragische Details 10.072
Zankapfel Klimawandel: Darum sperrt Boris Palmer dutzende Facebook-User 1.748
FC Bayern bleibt Leipzig auf den Fersen: Klarer Sieg gegen Hertha BSC 1.284
Vandalen am Werk! Wer schmeißt solches Zeug auf Züge? 1.494
Geisterfahrer umkurvt Polizeisperren, bis ihn Streifenwagen umzingeln 1.647
Optische Täuschung macht das Internet verrückt! 927
Schock für Simpsons-Fans: Verschwindet nach Hank Azaria auch Apu aus der Serie? 688
Schwerer Betrug mit gefälschten Pässen: Führt Spur nach Deutschland? 3.226
RB Leipzigs Nagelsmann hadert nach Liga-Rekord: "Hab den Jungs gesagt, dass ich das nicht möchte" 4.660
Chevrolet überschlägt sich bei Unfall auf A4: Mann stirbt vor Ort, schwangere Frau gerettet 11.662 Update
Mädchen (14) wird unter Drogen gesetzt, entführt und vergewaltigt: Snapchat verhindert mehr! 2.949
Massenkarambolage auf A8: 18 Menschen verletzt! 6.051 Update
Der Gesundheit wegen: Carl Herzog von Württemberg zieht sich zurück 364
Aus dem Königreich verstoßen? So schlecht läuft es jetzt für Harry und Meghan 5.246
Mann fährt immer wieder durch den Kreisverkehr: Polizei setzt dem Treiben ein Ende 7.368
Tragischer Beweis: Fotos aus KZ überführen NS-Täter, doch es ist zu spät 5.074
Frau (19) springt in letzter Sekunde aus abstürzendem Auto 2.275
Sparprogramm bei Daimler: Wird die IG-Metall nichts für ihre Leute rausschlagen können? 704
Kult-Trainer Streich: Darum will er keine Medien in der Spielerkabine 568
Abschiebung aus der Türkei: Mutmaßliche IS-Terroristin in Deutschland in Haft 641
Frau testet Gott und fährt absichtlich in ein anderes Auto 2.057
Nicht angeschnallt? Kind (7) bei Unfall schwer verletzt 2.528
Amazon-Technikchef: Darum wird der Computer den Menschen noch lange nicht ersetzen 726
23-Jähriger geht mit Lottoschein in Bank und fordert zwei Millionen Euro 9.235
Dumm gelaufen! 18-Jähriger stürzt beim Pinkeln Hang hinab 1.561
Tödlicher Unfall in Berlin: BVG-Bus erfasst Radfahrer 3.732 Update
Pamela Reif und Jason Derulo im 8-Minuten-Workout: So geht's 1.495
Schock auf Schulweg: Hund beißt Kind (9) ins Gesicht! 2.079
Das ging schief: Junge leiht sich Opas Auto und macht große Spritztour 214
WhatsApp down: Störung beim Messenger-Dienst 14.888 Update
Flucht aus Abschiebeknast in Dresden: Flüchtlings-Trio springt einfach über Zaun 21.471
Hunde im Gleisbett gefunden: Süße Vierbeiner einfach ausgesetzt? 6.273
"Ziel erreicht": Diese Rentner gestalten ihre eigenen Särge im Sarg-Club 1.224
Tennisprofi Alexander Zverev: "Brenda hat mir sehr geholfen" 1.676
Die Geissens: Shania zeigt Papas Lamborghini Urus 14.082
Rottweiler beißt 4-jährigem Mädchen ins Gesicht: PETA will Führerschein 30.005
Dschungelcamp: Sexy Blondine will Anastasiya in der nächsten Dschungel-Prüfung sehen 2.224
Schwangere Maria (†18) aus Mordlust erstochen: Hat ihre beste Freundin gelogen? 7.348
Hass-Botschaften: Auch Uschi Glas bleibt nicht verschont 11.266
Ausgeplaudert! Dominik Brunter und Jolina wollen zwei Kinder 814