Tödlicher Unfall bei Tempo 220: Männer verbrennen nach Reifenpanne im Ferrari Top Nach schrecklicher Geiselnahme! Diese Bitte hat die Kölner Bahnhofs-Apotheke jetzt an die Kunden Top Pädophiler Opa vergewaltigt jahrelang seine Enkelinnen Neu Kündigt Trump das Atom-Abkommen mit Russland? Außenminister Maas besorgt Neu Du möchtest dem Alltag entfliehen? Diese Airline verlost Freiflüge 8.369 Anzeige
2.898

Mehrfach abgebucht! Kreditkarten-Panne bei Aldi zu Jahresbeginn

Aufgrund eines technischen Defekts kam es zu Mehrfachbelastungen für Kreditkarten-Kunden in einigen Aldi-Süd-Filialen.
In Aldi-Süd-Filialen kam es technischen Problemen bei der Kreditkartenzahlung.
In Aldi-Süd-Filialen kam es technischen Problemen bei der Kreditkartenzahlung.

Mühlheim an der Ruhr - Kunden, die im Zeitraum von Dienstag, dem 02. Januar 2018 13.00 Uhr und Mittwoch, dem 03. Januar 2018 21.00 Uhr bei Aldi-Süd eingekauft haben, haben womöglich eine unangenehme Überraschung erlebt. Ihre Kreditkarten wurden mehrfach belastet. Das Unternehmen bezog am Donnerstag Stellung dazu.

Wegen eines technischen Fehlers soll es zu Störungen bei der Kartenzahlung gekommen sein. Im Zuge dessen kam es zu Mehrfachabbuchungen.

"Die Unternehmensgruppe ALDI SÜD bedauert diesen Fehler außerordentlich und ist um eine schnellstmögliche Rückabwicklung der fehlerhaften Zahlungen bemüht", hieß es in einer Pressemitteilung.

Zudem teilte der Konzern mit, wie nun weiter verfahren werde: "Betroffene Kunden müssen nicht selbst aktiv werden. Die Rückbuchung auf die entsprechenden Konten erfolgt automatisch und so schnell wie möglich. Dies kann jedoch einige Tage in Anspruch nehmen. Bis dahin bitten wir unsere Kundinnen und Kunden noch um etwas Geduld".

Nach mehrfacher Kreditkarten-Abbuchung richtet Aldi Süd eine Service-Hotline ein

Wer bei Aldi mit Kreditkarte zahlte, bekam größere Beträge als erwartet abgebucht.
Wer bei Aldi mit Kreditkarte zahlte, bekam größere Beträge als erwartet abgebucht.

Weiterhin wurde für die betroffenen Kunden eine Service-Hotline unter der Nummer 0208 629 204 20 eingerichtet.

Zudem können sich Kunden unter der E-Mail-Adresse mail(at)aldi-sued.de imd de, Stichwort "Kreditkarte" beim Unternehmen melden.

Ausdrücklich entschuldigt sich Aldi Süd noch einmal für die Unannehmlichkeiten und betont, dass Girocard-Kunden von den Vorfällen nicht betroffen waren.

Wie viele Käufer von den Vorfällen tatsächlich betroffen waren, ist bisher nicht bekannt.

Fotos: dpa (Symbolbild)

Fast umgekippt! Betrunkener stellt Opel am Hang ab Neu Shitstorm gegen SPD-Politikerin Chebli (40) wegen Luxus-Rolex Neu Hat unser Pflegesystem die Grenze erreicht? Beitragserhögung verspricht keine Besserung 12.664 Anzeige So erinnert sich Pietro an die schwerste Zeit seines Lebens Neu Der Frust am Gleis: Darum warten wir wirklich so oft auf die Bahn Neu Auf Jobsuche? Düsseldorfer Unternehmen sucht dringend neue Leute! 1.142 Anzeige Song von Usher: Mann bekommt 44 Millionen Dollar Schadenersatz Neu "Blutende Personen im Zug": 200 Hooligans von Hannover und Köln randalieren Neu Spenden für guten Zweck: Mitmachen und Traumreise gewinnen! 4.175 Anzeige Durch Niedrigwasser im Rhein: Mehrere Bomben bei Bonn entdeckt Neu Für tot erklärt: So reagiert Rowan Atkinson auf die falschen Gerüchte 812 Alarmierend! In Deutschland fehlen Hunderttausende Kita-Plätze 192 Gründerpitch in Frankfurt: Startups winken insgesamt 30.000 Euro Preisgeld 7.442 Anzeige Gab es wegen dieses Details Zoff am Set zwischen Benno Fürmann und Ben Kingsley? 884 Wieder Migranten-Massenansturm: Ein Toter an Grenzzaun 1.652
Trotz Druck von Trump: Siemens bekommt wahrscheinlich Milliarden-Auftrag 63 Update MotoGP-Star am Boden! Marc Marquez verletzt sich beim WM-Jubel 2.119
Enttäuschend: HSV bleibt im Heimspiel gegen Bochum ohne Tor 314 Neues Traumpaar! Helene Fischer macht's jetzt mit diesem Superstar 4.785 850.000 Euro Schaden: Mann setzt McLaren gegen Gartenmauer 951 Feuerwehrmann stirbt bei Unwetter, als sein Lkw in den Fluten umkippt 1.209 Beim bizarren Liebesspiel verloren? Sexpuppe treibt im Kanal 2.147 Paar zeugt zwei Kinder: Doch dann fliegt ihr schreckliches Geheimnis auf 3.368 "Wie ein misshandelter Körper": Shirin David über OP-Horror! 2.620 Flüsse immer flacher, Frachter immer teurer 77 Benz-Fahrer brettert mit Tempo 132 durch City und muss krasses Bußgeld blechen 1.307 Darum wollen Bibi und Julian den Namen ihres Sohnes nicht verraten 437 Schock bei Party: Boden stürzt unter Tanzenden zusammen! Mindestens 30 Verletzte 750 Wie bitte? George Clooney sucht sieben Nannys für seine Zwillinge 524 Schreckliches Zugunglück in Taiwan: 17 Tote und über 100 Verletzte, davon viele schwer 691 Seehofer tritt zurück, wenn er für Absturz verantwortlich gemacht wird 1.288 Überfall auf Geldtransporter und Schüsse auf Polizei: Diebe machten keine Beute! 2.072 Echt jetzt? Schwangere Meghan macht überraschendes Geständnis 2.504 Barfuß und im Schlafanzug: Junge (8) will alleine seine Oma besuchen 1.990 Bauer sucht Frau: Anna wehrt sich gegen schwere Anschuldigungen, die ihr und Gerald gelten 29.554 Jungs wollen Auto Starthilfe geben, dann steht plötzlich eine ganze Straße ohne Strom da 1.834 Polizisten werden in Gaststätte attackiert: Beamter landet im Krankenhaus 377 Christina Stürmer nimmt Tochter (2) mit auf Tour! 806 Neue Studie: Das sagt die Länge der Finger über deine Sexualität 2.225 Bräutigam begeht auf eigener Hochzeit riesigen Fehler 4.172 Hilfsbereiter Mann will Bettler Essen kaufen und bereut es sofort! 5.613 Mann zündet Haus an, in dem sich Mutter mit ihren Kindern befindet 1.492 Nach Pharma-Skandal: Das fordert Brandenburgs neue Ministerin! 526 Victoria Beckham im Tal der Tränen! Wie schlimm ist die Krise mit David wirklich? 1.383 Familiendrama in Gera: Sohn versuchte Mutter vom Balkon zu stürzen 8.318 Tödlicher Unfall: Zwei Männer sterben bei Kollision mit Baum 661 Motsi Mabuse verrät schönsten Moment ihres Lebens: Die Fans schmelzen dahin! 910 Er lief zu Fuß über die Autobahn: 19-Jähriger wird von Lkw erfasst und schwer verletzt 851 Ihm reicht's! Ex-BTN-Star Pascal Kappés rastet auf Instagram aus 21.619 250 AfD-Anhänger treffen auf 2500 Gegendemonstranten 2.542