Der Anfang vom Ende? Heute ist ein Schicksalstag für Europa 

TOP

Peinlich! BKA-Bewerber rasseln durch Deutschtests 

TOP

Diese Blind-Hochzeit hat sich jetzt schon gelohnt

NEU

Neues Wörterbuch erklärt uns den „besorgten Bürger“

NEU

Deshalb hadert Götz Schubert mit seiner Ost-Herkunft

NEU
2.401

Was soll der Müll aus ganz Europa in Sachsen?

Dresden - Farben und Lacke, Autoschrott und Giftschlamm, dazu sogar Bauschutt aus Atomkraftwerken: Zwischen 2010 und 2014 wurden laut Berechnungen der Grünen rund 5,1 Millionen Tonnen gefährliche Abfälle in unseren Freistaat importiert!
Es gab auch einen Transport von strahlenbelastetem Bauschutt ehemaliger Atomkraftwerke aus dem Westen.
Es gab auch einen Transport von strahlenbelastetem Bauschutt ehemaliger Atomkraftwerke aus dem Westen.

Von Stefan Ulmen

Dresden - Farben und Lacke, Autoschrott und Giftschlamm, dazu sogar Bauschutt aus Atomkraftwerken: Zwischen 2010 und 2014 wurden laut Berechnungen der Grünen rund 5,1 Millionen Tonnen gefährliche Abfälle in unseren Freistaat importiert!

„Sachsen ist nicht nur eine der größten Müllhalden der Republik, sondern auch ein Müllmagnet“, schimpft Volkmar Zschocke (46), Fraktions-Chef im Sächsischen Landtag. Die Deponien seien überdimensioniert und bräuchten Müll aus aller Herren Länder, um profitabel arbeiten zu können.

Wie das Umweltministerium auf eine Landtags-Anfrage mitteilte, kam der meiste Müll von 2010 bis 2014 aus Italien (rund 1 Million Tonnen, knapp 20 Prozent an der Gesamtmenge), gefolgt von Sachsen-Anhalt (knapp 18 Prozent) und Bayern (knapp 10 Prozent).

Der meiste Müll von 2010 bis 2014 kam übrigens aus Italien.
Der meiste Müll von 2010 bis 2014 kam übrigens aus Italien.

Besondere Brisanz erhielt das Thema im vergangenen Oktober durch den Transport von strahlenbelastetem (kontaminiertem) Bauschutt ehemaliger Atomkraftwerke aus dem Westen.

Das Umweltministerium hält dagegen. „Der überwiegende Teil wird durch Recycling einer weiteren Verwendung zugeführt. Lediglich rund 20 Prozent gelangen auf Deponien. In Sachsen gibt es eine leistungsfähige Entsorgungswirtschaft, die in anderen Ländern nicht vorhanden ist“, so Sprecher Falk Hofer (39).

Doch das reicht den Grünen nicht als Rechtfertigung. Zschocke fordert eine verstärkte staatliche Aufsicht aller Abfallaktivitäten: „Neben dem Schutz der Umwelt und der Gesundheit der Einwohner geht es auch darum, die Gewinne nicht länger zu privatisieren und die Folgekosten auf die Gesellschaft abzuwälzen.“

Wirklich Müll

Kommentar von Stefan Ulmen

Es gibt Titel, auf die wir gerne verzichten würden: „Größte Müllhalde der Republik“ zum Beispiel. So wie es die Landtags-Grünen nach der jüngsten Import-Statistik über gefährliche Abfälle nach Sachsen formulierten.

Bei jeden neuen Zahlen zu diesem Thema kommt nahezu reflexartig der Aufschrei der Umweltschützer: „Wir lehnen das ab! Unterstützen Bürgerinitiativen, die sich dagegen wehren! Ergebnis verfehlter Politik der 90er Jahre!“ Und das Umweltministerium wird nicht müde zu beteuern, dass es im Freistaat fähige Wiederaufbereitungsbetriebe gibt wie die Nickelhütte Aue oder die Freiberger Muldenhütten Recycling und Umwelttechnik.

Die Wahrheit liegt (wie meistens) dazwischen, und man tut gut daran, über das Thema (um im Bild zu bleiben) nicht abfällig zu reden. Eine leistungsfähige Wiederverwertungs-Industrie ist keine Schande für den Freistaat. Aber die Grünen weisen auch zu Recht auf den fragwürdigen Spagat zwischen den privatwirtschaftlichen Gewinnen und dem Folgekosten für die Gesellschaft hin.

Hier ist Offenheit oberstes Gebot - und das war bei den Importen des Atom-Bauschutts in den Freistaat nicht immer so. Es ist fatal, wenn niemand in der Nachbarschaft einer Anlage erfährt, was dort passiert. Geheimniskrämerei ist wirklich Müll.

Fotos: Imago

Hier schimpft ganz Fußball-Deutschland über einen RB-Kicker

7.344

Polnische Rassisten verprügeln ausländische Studenten

3.222

Schwalbe und Eigentor sichern RB Leipzig die Tabellenführung

4.526

Polizist droht besoffenen Fahrern mit Nickelback

1.289

Scharf! Wer tanzt denn hier oben ohne in den Advent?

2.423

Haben Özil und Ronaldo Steuern hinterzogen?

717

So schnitten die DSV-Adler in Klingenthal ab

1.136

Flammen-Hölle in Lagerhaus: Mindestens neun Tote 

2.888

Doppelte Rache! Er wandert wegen Porno ins Gefängnis

2.897

Grünen-Politiker wegen eines falschen Wortes bei Facebook gesperrt

2.720

Was zum Teufel?! Woher kommt all dieser Müll?

4.030

Nach Scheidung: Lugners giften sich im TV an

2.687

Kehren diese beiden Stars zu GZSZ zurück?

4.533

Wie Hannibal Lector! Gefangener treibt Wärterin in den Wahnsinn

9.120

17-Jähriger soll Maria vergewaltigt und getötet haben

7.761

Hier wird der CFC nach der Pleite in Münster empfangen

4.079

Rapper darf nicht ins Haus: Haben sich Kim und Kanye getrennt? 

1.321

Dieser Knirps hat jetzt schon eine Frisur wie ein Rockstar

1.455

Penis ans Knie gerutscht: Mann glaubt, verflucht zu sein

12.717

Dieses Weihnachtsrätsel macht Euch garantiert verrückt

3.483

Weit unter Null! Jetzt wird es bitterkalt in Sachsen

7.352

Chancentod Dynamo verliert Heimspiel in München

8.149

Darum kann Sarah Lombardi jetzt wieder strahlen

21.661

CDU plant harten Kurs gegen Flüchtlinge

3.719

So heiß strippt Ronaldos Ex in diesem Adventskalender-Video

2.301

Illegale Preisabsprachen? Fall Radeberger vor Gericht

2.051

Jetzt gibt es die beliebten Einhorn-Kondome in der Drogerie zu kaufen

2.057

Angst vor Atomunfall? NRW ordert Jodtabletten nach

467

Schalke ist Leipzigs bisher schwerster Gegner

1.208

Zwei Flüchtlinge auf Güterzug von Lastern überrollt

5.570

TAG24-Interview: Olaf Schubert erklärt uns die Frauen

2.127

Auto mit vier Insassen stürzt in Elbe! Ein Toter 

7.592

Ist der Mörder der 19-jährigen Medizinstudentin Maria L. gefasst?

6.377

Unbedingt anlassen! Mit diesem Kleidungsstück kommen Frauen deutlich häufiger

11.715

Dieses irre schwere Fotorätsel treibt das Netz in den Wahnsinn

9.062

Geheime Papiere aufgetaucht: Hat die Bundeswehr schwule Soldaten bewusst diskriminiert? 

1.710

BKA veröffentlicht Zahlen: 877 Angriffe gegen Aslyunterkünfte

2.372

Fastfood-Riese lässt Essen schon bald nach Hause liefern

3.090

Justizminister: Wer Rettungskräfte angreift, soll in den Knast

1.905

Neuhaus warnt vor angeschlagenen Löwen

2.787

Opa Herwig (71) will das neue Supertalent werden

1.921

Eklat in Jena! Scharfer Gegenwind für Merkel

13.865

Ist diese Barbie gefährlicher als Donald Trump?

6.891