Taxifahrer mit Pfefferspray attackiert und ausgeraubt

Mülsen - Am Samstag ist in Mülsen ein Taxifahrer mit Reizgas attackiert und ausgeraubt worden.

In Mülsen ist ein Taxifahrer von einem Fahrgast ausgeraubt worden. (Symbolbild)
In Mülsen ist ein Taxifahrer von einem Fahrgast ausgeraubt worden. (Symbolbild)  © 123RF

Wie die Polizei mitteilt, fuhr ein 56-jähriger Taxifahrer einen Mann von Glauchau nach Mülsen. Dort angekommen besprühte der Fahrgast den Fahrer mit Reizgas und klaute seine Einnahmen.

Der Taxifahrer musste wegen Augenreizungen in einem Krankenhaus behandelt werden.

Der Täter wird so beschrieben:

  • männlich
  • 25-30 Jahre alt
  • ca. 180 cm groß
  • von schlanker Gestalt
  • Besonderheit sind geweitete Ohrläppchen (Tunnel) ohne Schmuck

Die Kriminalpolizei Zwickau hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter Telefon 0375-4284480 um Zeugenhinweise.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0