Bei diesem Bild von "Let's Dance"-Star Oana denken ihre Fans nur an eins Top Nach über fünf Wochen! Flüchtiger Hardy G. aus Sachsen gefasst Top Mautbrücke auf der Autobahn eingestürzt: A3 gesperrt 3.312 Das Baby ist da! Sila Sahin ist Mama geworden 5.299 Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 55.636 Anzeige
5.294

Wie sicher sind Autos bei Gewitter wirklich? Das solltet Ihr beachten

Autofahren bei Unwetter: ADAC warnt vor Gefahren

Das Auto gilt bei Unwettern aufgrund seiner Konstruktion als sicher. Dennoch gibt es für Fahrer im Falle des Falles einiges zu beachten.

München - Heftige Gewitter sind im Sommer keine Seltenheit. In vielen Regionen Deutschlands herrscht aktuell Unwettergefahr. Wie sollten sich Fahrer von Autos, Wohnmobilen und Motorrädern verhalten?

Bei Gewitter sollten auch Autofahrer entsprechende Vorsichtsmaßnahmen treffen. (Symbolbild)
Bei Gewitter sollten auch Autofahrer entsprechende Vorsichtsmaßnahmen treffen. (Symbolbild)

Die Konstruktion des Autos wirkt bekanntermaßen wie ein Faradayscher Käfig. Autofahrer sind im Fahrzeug daher in der Regel vor Blitzen sicher, teilt der ADAC mit. Die bis zu mehreren hundert Millionen Volt starken Entladungen leitet die Metallkarosserie in den Boden ab.

Auch Cabriofahrer müssen sich in der Regel keine Sorgen machen. In fast jedem Verdeck gibt es Metallstangen, die den Einschlag weiterleiten. Der Rahmen der Windschutzscheibe, ein Überrollbügel und die Mechanik des Verdecks unterstützen die Wirkung.

Labortests hätten ergeben, dass zwar beim Einschlag Brandspuren im Verdeck entstehen können, die Situation für Passagiere darunter aber unbedenklich sei. Selbstverständlich müssen Cabriofans das Verdeck schließen, und zwar bereits dann, wenn es Anzeichen für ein Gewitter gibt.

Dann sollten Autofahrer Schutz suchen und ihr Fahrzeug während des Gewitters möglichst abstellen. Wichtig: Nicht unter Bäumen! Für einen Parkplatz sollten keine erhöhten Punkte ausgewählt werden. Fenster und Schiebedach schließen und alle Antennen einziehen. Dann gilt: keine Metallteile anfassen, die mit der Karosse in Verbindung stehen, so der ADAC.

Gerade in der Ferienzeit sind jedoch auch viele im Caravan oder Wohnmobil unterwegs. Sind auch die sicher? Dafür spielt die Bauweise eine wichtige Rolle.

Auch wenn das Auto Schutz vor Blitzen bietet, lauern andere Gefahren, die es nicht zu unterschätzen gilt.
Auch wenn das Auto Schutz vor Blitzen bietet, lauern andere Gefahren, die es nicht zu unterschätzen gilt.

Modelle aus reinem Kunststoff, etwa in GFK-Bauweise, bieten keinen Schutz. Eine Alu-Außenhaut oder eine Kunststoffbeplankung auf einem Metallgerüst wirkt aber laut ADAC ebenfalls wie ein Faradayscher Käfig.

Droht ein Gewitter, schließen Camper die Fenster, Türen, Klappdächer und ziehen das außen angebrachte Stromkabel ab. Der Kontakt mit Wasser etwa beim Duschen und Abwaschen ist tabu. Metallteile des Interieurs meiden Urlauber genauso wie mit dem Kopf in die Nähe des Daches zu kommen. Sicher sei die Fahrerkabine - es sei denn, sie ist aus GFK.

Schlägt der Blitz in ein Fahrzeug ein, kann er nicht nur die Insassen blenden und erschrecken. Auch Schäden etwa an der Elektronik, am Lack oder an den Reifen sind möglich. Der ADAC rät, besonders die Reifen nach einem Einschlag in einer Fachwerkstatt kontrollieren zu lassen.

Direkte Blitzschäden decke meist die Teilkaskoversicherung ab. Hinweise auf eine besondere Gefahr etwa für E-Autos liegen dem ADAC nicht vor. Anders verhält es sich bei Motorrad- und Fahrradfahrern. Sie sind den Gefahren schutzlos ausgeliefert.

Für sie gelten daher dieselben Schutzmaßnahmen wie für Fußgänger: Exponierte Stellen und hohe Objekte wie Bäume oder Masten meiden. Schutz bietet beispielsweise eine Brücke. Dabei Abstand zum Fahrrad oder dem Motorrad halten. Auf einem freien Feld nehmen Personen eine Kauerstellung ein und nehmen die Füße zusammen.

Für Autofahrer gilt: Gefahr droht zwar nicht durch Blitzschlag, wohl aber durch schlechte Sicht etwa durch Regen, Hagel sowie durch Aquaplaning, Äste und andere auf die Straße gerissene Hindernisse.

Fotos: 123RF

Versicherung stuft Rallye-Legende Heidi Hetzer (81) als Fahranfängerin ein 3.408 Geht jetzt alles ganz schnell? Rebic-Berater verhandelt mit dem FCB 1.791
Wenn Ihr diesen Mann seht, ruft sofort die Polizei! 5.806 Riesige Rauchsäule über Studentenwohnheim 7.161 Update Was kann eigentlich die neue TAG24-App? 10.908 Anzeige Laute Schreie: Taxifahrer übersieht Jungen (7) und steht mit Auto auf seinem Knöchel 6.894 Einigung: Champions League auch zukünftig in Sky-Kneipen zu sehen 910 Auto kommt total kaputt aus der Waschstraße: Wer zahlt? 3.391 Grauenvoll: Nacktbader soll Frau verprügelt, gewürgt und vergewaltigt haben 7.750 Mann meldet Polizei einen Toten in seiner Wohnung, dann klicken bei ihm die Handschellen 2.030
Heidi Klum und Tom Kaulitz: Bizarre Sex-Beichte! 11.572 Landesverbands-Präsidenten sprechen Löw und Bierhoff ihr Vertrauen aus 592 Freiheitsberaubung und Betrug: Razzia bei Asylheim-Sicherheitsdienst 1.753 Mann will Gabelstapler stoppen, das kommt ihn teuer zu stehen 1.507 Pharmaskandal erschüttert Politik: Gestohlene und gefälschte Krebsmedikamente verkauft 1.537 Mit nur 25 Jahren: Olympia-Eiskunstläufer stirbt nach Messerattacke! 4.663 Hobbys mit Gefahren: Was tut man bei einem Sportunfall? 2.524 Anzeige Lastwagen bleibt in Unterführung stecken 9.893 Mutter schneidet sich beim Rasieren, Monate später verliert sie ihr Bein 10.147 Holt Real Madrid den besten Torwart der WM, wer ersetzt CR7? 1.871 Facebook löscht Holocaust-Leugner nicht: Außenminister Maas kritisiert Zuckerberg 580 Sieben Kilo drauf: Schwangerschafts-Frust bei BTN-Star Josephine Welsch? 2.204 Streit eskaliert: Männer gehen mit Beil, Messer und Eisenstange aufeinander los 3.711 Nach Trennung von schwangeren Denisé: Ist Pascal etwa schon wieder vergeben? 2.304 Pilotprojekt in Bayern: Aidstest von Zuhause aus 320 Polens Regierung treibt ihren Einfluss auf die Gerichte voran 383 Spendet Kroatien wirklich WM-Prämien in Höhe von rund 24 Millionen Euro? 3.926 Familien wussten von nichts! Bestatter soll Leichen zum Üben ausgeliehen haben 1.977 Betrunkener Freizeit-Kapitän fährt mit Sportboot auf Radweg 3.444 Tierischer Einsatz: Polizei rettet Giraffe aus Großstadt-Dschungel 1.279 Unglaublich: Feuerwehrauto setzt Feuerwehrhaus in Brand 2.486 Haben zwei Dutzend Verdächtige im Netz Kinderpornos getauscht? 872 Urlauber fliehen vor Unwettern in der Hohen Tatra 3.144 Er wollte seinen Sohn retten: Familienvater auf Mallorca ertrunken 3.983 Tuchel darf entscheiden: Wechselt Neymar zu Real Madrid? 2.514 Mann wird zum Millionär, weil ihn eine Fremde an der Kasse vorlässt 6.699 Aus CSU wird CDU: Demonstranten überkleben Partei-Logo 892 Nachbar aus Ekel erschlagen und zerstückelt 3.644 Erfundener Terror-Anschlag: Tausende Euro Geldstrafe nach Internet-Text 782 Hase sorgt bei Reitturnier für Aufregung 2.869 Verseucht! 2000 Haushalte haben kein sauberes Trinkwasser 270 Bei Rap-Konzert in Jugendeinrichtung: Hitlergruß und "Sieg Heil"-Rufe 2.228 SEK findet totes Mädchen (7) in Düsseldorfer Wohnung 8.406 Update Richtige Blumensprache: Was die Bachelorette mit roten Rosen falsch macht 1.514 Vorm Reichstag: Dafür wollen Berliner 77 Tage lang jeden Abend demonstrieren 1.459 Irre! 52-Jährige gibt Auto in Werkstatt und findet es nicht mehr wieder 4.118 VfB: Weltmeister vor dem Absprung zu den Bayern, kommt ein anderer? 3.711 Verdächtig ruhig: Ist das Baby von Sila Sahin etwa schon unterwegs? 1.929 "Kleinkarierte Menschen": Schrauben-Milliardär Würth warnt vor Rechtsruck 4.003 Datet GNTM-Gerda jetzt einen heißen Franzosen? 964